Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #206  
Alt 19.01.2012, 22:50
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Hi Birgit,
das sieht wirklich fabelhaft aus.
Ich weiß nicht woran es liegt, dass Dein Ärmel Falten schlägt, aber viellleicht hat es einen Sinn, dass die Teilungslinien zur Kürzung nicht gleich liegen und es sind vielleicht die Falten entstanden weil Du einfach gerade eingefaltet hast.
Ich kann dazu nix weiter sagen - mein Ärmel musste nur unten länger am Ellbogen hat's gepasst. Was mich gewundert hat, dass die Ärmelnaht nicht mit der Rückennaht aufeinander trifft, das hätt ich schöner gefunden.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #207  
Alt 20.01.2012, 12:16
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.105
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Hallo Somi

Zitat:
aber viellleicht hat es einen Sinn, dass die Teilungslinien zur Kürzung nicht gleich liegen und es sind vielleicht die Falten entstanden weil Du einfach gerade eingefaltet hast.
Der Gedanke ist mir auch gekommen. Ob ich es wohl noch ausprobiere?

Die Naht trifft hinten genau die Rückenteilungsnaht ca. auf Höhe des Schulterblattes, aber nicht die Schulternaht. Das ist wohl auch richtig so. Obwohl ich so viel verändert hab am Vorderteil, hat es am Ende doch so hingehauen.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #208  
Alt 23.01.2012, 19:28
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.105
Downloads: 3
Uploads: 0
Blinzeln AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Hallole

Übers Wochenende habe ich mich mal der Garnitur für das Oberteil gewitmet.

Am Kragen und an den Manschetten kommen Occhi verziehrte Bände hin, wie am Rock, allerdings etwas schmäler. Damit war ich gut beschäftigt.

Dann habe ich noch nach Knöpfen gesucht. Ich will sie mit dem weißen Kleiderstofff beziehen. In der richtigen Größe habe ich in meinem Fundus nur blaue Knöpfe gefunden, die dazu noch einen unschönen Rand haben. Durch den weißen Stoff schimmert das Blau der Knöpfe durch, nicht wirklich schön.

Nach einigem Nachdenken ging es mir wie Wicky dem Wickingerjunge. Mir ging ein Lichtchen auf.
Ich habe Filzgleiter in der richtigen Größe im Schrank gefunden. Dass sie auf der einen Seite eine Klebefläche haben, stellte sich als genial heraus.



Knopf ausgemessen, für die Nahtzugabe je Seite 0,5cm dazugegeben und den Zirkel des Kreisschneiders eingestellt.
Genial das Werkzeug. Damit kann man Kreise im Akkord schneiden.

Kreis gleichmäßig eingereiht. ( für meine Knöpfe habe ich selbstverständlich weißen Faden genommen, aber den hat man auf dem Foto nicht gesehen ) Filzgleiter draufgelegt, mit der nichtklebenden Seite nach unten. Faden zusammengezogen, und dann die Fältchen auf der Klebefläche festdrücken. Den entstanden Steg etwas vernähen. Fertig.

Ich brauche die Knöpfe nur zur Zierde und dafür sind die ideal. Als Knöpfe mit Funktion wollte ich sie nicht verwenden. Da würde ich nicht darauf vertrauen, dass sie dauerhaft halten. Da sie aus filz sind, kann man sie mitwaschen. Wie sich der Klebefilm verhält, weiß ich allerdings nicht. Mehr als auflösen kann er sich ja nicht. Es ist ja alles festgenäht
__________________
liebe Grüße
Birgit

Geändert von Brigantia (23.01.2012 um 19:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #209  
Alt 24.01.2012, 07:12
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.040
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Die Knöpfe sind ja toll. Das konnte ich mir am Samstag noch nicht richtig vorstellen. Gute Idee.
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
  #210  
Alt 30.01.2012, 21:47
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.105
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Hallole

Nachdem ich die Schnittteile dem Probeteil angepasst habe, ging es ans Zuschneiden des Oberstoffes, Zwischenfutter und Futter. Damit war ich gut beschäftigt.

Laut Anleitung soll man die Oberstoffteile mit dem Zwischenfutter zusammenreihen und danach als eine Lage weiterverarbeiten. Da der Stoff auch ordentlich franst, kam die Ovi zum Einsatz und schwups waren die Teile „gereiht“ und versäubert.

Ich habe gelesen, dass das Futter, das Zwischenfutter und der Oberstoff früher als eine Lage genäht wurden, aber meine Anleitung sieht vor, dass das Futter mit dem Oberstoff und Zwischenfutter verstürzt wird.

Das hat hauptsächlich etwas mit dem Schößchen und den unteren Kanten zu tun. Würde ich die mit Schrägband einfassen, dann könnte ich dreilagig arbeiten. Ich habe es ausprobiert, und es sieht stümperhaft aus. Da ich mir nicht das ganze Kleidungstück ruinieren will, werde ich dieses Mal verstürzen und das Einfassen weiter üben, damit ich es beim nächsten Kleid anwenden kann.

Ich könnte dann noch etwas Getüttel zwischenfassen. Mal sehen ob das nach etwas ausschaut oder nicht zuviel des Guten wird.

Das Zusammennähen der Teile war dank der Passzeichen keine große Sache. Der Kragen bekam die Occhiborte aufgesteckt. Die werde ich von Hand aufnähen müssen. Manchmal kommt halt der zweite Schritt vor dem Ersten. Bei den Manschetten nähe ich sie vor dem Zusammennähen drauf.



Und wieder habe ich eine recht große weiße Fläche. Es werden wohl orange Knöpfe zum Einsatz kommen. Und oder ein oranges Band an die Kante nähen, so ähnlich wie bei der Schleife am Hut.



Die Weste ist nur mal drangehängt, die muss noch eingepasst werden, aber vorher muß ich das Werkstück anprobieren. Jetzt lassen sich noch leicht Anpassungen in der Weite machen.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf der Suche nach einem Schnitt für eine 15 und eine 16 Jährige zshund Schnittmustersuche Kinder 9 30.04.2011 22:58
und damit´s nicht langweilig wird, baue ich mir auch eine Tournüre... stern*1 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 259 02.09.2008 19:20
Kann man eine Tournüre freihändig anfertigen? Kesselchen Fragen zu Schnitten 10 28.07.2006 11:11
Nach welchen Schnitten näht Ihr so? kristin Andere Diskussionen rund um unser Hobby 31 22.11.2004 20:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12610 seconds with 14 queries