Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Wer ist noch dabei?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 15.12.2005, 17:06
Benutzerbild von mamaheinrich
mamaheinrich mamaheinrich ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2004
Ort: Insel / Schneverdingen
Beiträge: 14.913
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wer ist noch dabei?

Hallo Ihr Lieben,

so, jetzt möchte ich mich hier auch mal so langsam ein"schleichen"!

Bisher habe ich eigentlich nur für meinen Sohn genäht (und früher Patchwork/Quilting).
Aber da wir doch sehr auf's Geld achten "dürfen" habe ich jetzt beschlossen, daß das Nähen für meinen Sohn geändert wird auf Nähen für mich!!

Der endgülitge Auslöser war ein durchsichtiger "Blusenponcho" von Ulla Popken... den ich zu einem Ball am letzten Wochenende tragen wollte.... die wollten doch allen Ernstet 75,00 EUr für ein Stück Stoff mit "Kopfloch" haben... !!!!
Für mich einkaufen ist einfach unglaublich teuer (ich kaufe eh nur bei U.P.... und die hübschen Sachen kosten halt, aber irgendwann ist mal schluß!!!)

Und für Sohnemann kann ich günstigst was auf dem Flohmarkt ergattern... und wenn es was besonderes sein soll, kann ich es immer noch nähen!!

Auf jeden Fall hatte ich mir für den Ball ein schönes Kleid ausgesucht, was ich dann aus Zeitgründen auf einen langen Rock reduzieren mußte... ....
da habe ich einen Schnitt von burda genommen und den vergrößert... hat eigentlich sehr gut geklappt... daher bin ich jetzt mutiger geworden.... und nun soll es für mich mal so richtig "losgehen"!

Zu Euren BH's.... ich habe einen Kurs bei Ela schon mitgemacht und kann den nur empfehlen!!! Ist wirklich super!!

So, das soll's nun gewesen sein!!
__________________
Bin wieder hier... nach ewigen Zeiten!!!!
Dafür aber mit neuem Elan!!!!

Ich swape jetzt auch.... neue Grundgarderobe mit uwyh und Recycling

Mein neuer Blog: Kreatives aus Insel
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 17.12.2005, 00:06
bella bella ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2002
Ort: Dreieich b. Ffm
Beiträge: 2.422
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Wer ist noch dabei?

hallo,
ich trage seit Jahren keine Kleider mehr.
Nur ab und zu noch Röcke aber auch erst, nachdem ich 7 1/2 kg abgenommen habe.

Gruß Gabi
__________________
Liebe Grüße
Gabi


Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.
Albert Einstein
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 17.12.2005, 14:41
Benutzerbild von meisje
meisje meisje ist offline
Patchworkstoffe und Zubehör Händlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: im Südwesten
Beiträge: 536
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wer ist noch dabei?

Hallo,
Kleider -so richtige! - trage ich auch seit Jahren nicht mehr.

Das sieht einfach an mir total blöd aus: ich habe ziemliche Oberweite (95 F) und alles, was davon an Kleid "runterhängt" sieht schwer nach Schwangerschaft aus....nö- 2 x reicht mir!
Abnäher könnte ich nicht gebrauchen, da "nach dem Busen gleich der Bauch kommt".....

Ich trage hauptsächlich -berufsbedingt- meist dunkle Hosenanzüge oder Hosen und leichte Jacken; gerne auch schwarze Hosen/schwarzes T-Shirt/Blusen-Kombi dann aber ein farbiges Jackett drüber.
Das sieht immer ordentlich aus. Eben typisch für eine Bank!

Röcke sind auch nicht so mein Ding: ganz kurz kann ich mir nicht erlauben (von wegen "Beinform"), mittellang: naja- gefällt mir nicht so (sieht immer ein wenig nach Oma aus, oder?) und knöchellang ist bei der Arbeit nicht gewünscht- und würde wahrscheinlich meine kurzen 1,67 Meter noch mehr stauchen als nötig.

Gibts noch was anderes, was ich bei der Arbeit gut tragen kann?
Was nach "was aussieht"?
Hat jemand 'nen heißen Tipp?

Für nächstes Jahr ist für einen tollen Anlaß eine "Ballrobe" angedacht- aber nix mit Schulterfrei oder Corsage oder so- auch Rüschen und Schleppe scheiden aus...
gibt es was, was nicht nach Sack aussieht ?? ( vielleicht ein 2-Teiler?).

Nur ein Hosenanzug wäre mir hierfür "zu unspektakulär"....

Bitte, bombardiert mich mit Ideen- ich vertraue Euch!

Grüßle von meisje
__________________
Der Vorteil der Klugheit ist, dass man sich dumm stellen kann.
Umgekehrt ist das schon wesentlich schwieriger....
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 17.12.2005, 15:10
Benutzerbild von mamaheinrich
mamaheinrich mamaheinrich ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2004
Ort: Insel / Schneverdingen
Beiträge: 14.913
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wer ist noch dabei?

Hi,

seht Ihr, so ist jeder Anders!!

Bei mir sehen Hosen nicht so dolle aus.... großer Bauch und ein echter Brauereia.... .... da sehen Röcke / Kleider einfach besser aus!!

Allerdings brauche auch ich Kleider mit Taille.... sonst sieht es einfach nur nach Sack aus... ganz genau!!

@Meisje... ich habe letztens einige schöne Kombinationen gesehen, ich muß mal überlegen bzw. suchen wo das war!!

@Gabi... Gratulation!!
__________________
Bin wieder hier... nach ewigen Zeiten!!!!
Dafür aber mit neuem Elan!!!!

Ich swape jetzt auch.... neue Grundgarderobe mit uwyh und Recycling

Mein neuer Blog: Kreatives aus Insel
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 17.12.2005, 17:12
johanna maria johanna maria ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2005
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 274
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Wer ist noch dabei?

Für nächstes Jahr ist für einen tollen Anlaß eine "Ballrobe" angedacht- aber nix mit Schulterfrei oder Corsage oder so- auch Rüschen und Schleppe scheiden aus...
gibt es was, was nicht nach Sack aussieht ?? ( vielleicht ein 2-Teiler?).



Bitte, bombardiert mich mit Ideen- ich vertraue Euch!


Hallo meisje,
wie es scheint, haben wir beide so ziemlich die gleiche Figur. Seit neuestem trage ich Blusen mit Wiener Nähten, die oben von der Schulter abgehen. Den Blusen-Grundschnitt habe ich mir von Gertsch Maßschnittmuster CD Zofingen "Klassische Bluse" ausgedruckt. Nach ein paar kleinen Änderungen sitzt sie sehr gut. ( Die reichliche Bauchweite unterzubringen ist nicht so einfach!) Da ich an einem Nähkurs teilnahm, hat mir die Kursleiterin aus der Bluse mit Brustabnähern die Bluse mit Wienernähten gemacht. Gewußt wie - und es ist gar nicht so schwer.

Wenn Du Dir einen schönen weich fließenden Blusenstoff kaufst, eine schicke Hose oder einen Rock dazu (nähst) - könnte ich mir gut an Dir vorstellen.

Viel Erfolg und gutes Gelingen
wünscht Dir
Monika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07400 seconds with 12 queries