Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



BH Buch

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 27.11.2011, 14:27
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2005
Beiträge: 14.951
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: BH Buch

kurze Frage:

ist es nicht besser wenn ich Trägergummi anstatt UBB-Gummi nehme? Dehnt sich nicht so stark. Soweit wäre ich nämlich fertig. Geht echt schnell die Näherei, nur das anpassen - grrr

Kann mir jemand von seinen Erfahrungen berichten?

Ich habe Angst das das sonst wieder zu weit wird. Musste ja beim PRobe-BH schon einige weniger nehmen als angegeben. Und dann war´s letztendlich doch noch zu weit......Mein Trägergummi ist aber recht breit, da wird dann das UBB-Band sehr, sehr schmal. Was soll ich denn machen? Kann mir grade gar nicht entscheiden!

lg

xquadrat
__________________
lg

Xquadrat




Herzlich Willkommen:
http://kweens-kweens.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 27.11.2011, 15:15
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2005
Beiträge: 14.951
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: BH Buch

das wußte ich wirklich nicht. Ich könnte den Gummi aber so annähen, das er halt in ca. halber Breite raus schaut. Sieht zwar nicht so schön aus, ist aber wohl besser als zu schmal.

Und wie ist es jetzt mit dem Trägergummi - eher ja oder nein?

lg

xquadrat
__________________
lg

Xquadrat




Herzlich Willkommen:
http://kweens-kweens.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 27.11.2011, 22:11
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2005
Beiträge: 14.951
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: BH Buch

Hallo,

so, ich bin mal wieder fertig. Und ein neues Problem:

Also, ich hatte den Cup in 95I zugeschnitten und Rückenteil 85i. Das war aber definitiv doch zu klein. Also fleißig getrennt und Rückenteil in 90I dran gebastelt, dabei auch das Oberkörbchen zum Steg hin ca. 1,5cm verkürzt.
Ich glaube der BH passt schon mal ganz gut. Alles mitPowernet gefüttert und stützt ganz gut. Ob es noch besser ging - weiß ich nicht. ABER: der Bügel (Galbline 36,5cm) passt nicht wirklich rein. Ist extrem knapp. Außerdem drückt er in den Oberarm. Irgendwie glaube ich das ich einen nicht nur kürzeren sondern auch nicht so breiten Bügel bräuchte? ICh habe keine Ahnung. Warum passte der Bügel sehr gut in das 90er Körbchen, ins größere 95i aber nicht?
Steg liegt schon viel besser an, mit anderen Bügeln dürfte es vielleicht besser sein? DIe Oberkörbchen sind immer noch etwas zu weit. Muss ich beim nächstenmal nochmal an der Stelle verkürzen oder lieber zum Seitenteil hin? Oder evtl. höher am Träger ansetzen? So wie es jetzt aussieht, könnten gut nochmal 1,5cm weg. ABer ich muss wohl erst andere Bügel haben, bevor ich das genau einschätzen kann. An diesen kann ich ja noch ein ganz schmales Gummi annähen. Ob die Bügel drücken kann ich im Moment noch nicht sagen, morgen wird probegetragen.

Nun bin ich aber mal gespannt was ihr dazu meint.

lg

xquadrat
__________________
lg

Xquadrat




Herzlich Willkommen:
http://kweens-kweens.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 27.11.2011, 23:23
Lacona Lacona ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: BH Buch

1. die Seitenteile schneide ich immer mit ca 2cm Nahtzugabe zu, so daß ich im Notfall ausreichend nachgeben oder kürzen kann.
Damit erspare ich mir a) die Trennerei und b) das Anpassen von anderen Seitenteilen. Eine Nummer größer oder kleiner ist auf einen größeren/kleineren Bügel konstruiert und das müßte ich ja sonst umändern ...

2. Mir ist nicht ganz klar, was du genau geändert hast. Wenn du tatsächlich den Obercup zum Steg hin um 1,5 cm abgesäbelt hast, sitzt a) der Steg um 1,5cm zu tief (außer du hast ihn mitgekürzt) und b) an der Bügellinie fehlen ebenfalls 1,5cm. Deswegen ist vermutlich dein Bügel nur knapp rein gegangen. Notfalls kann man den Bügel mit dem Seitenschneider kürzen oder man nimmt eine Nummer kleiner und biegt sie auf.

3. Wenn man den Obercup absäbelt ... das ist jetzt schwierig zu erklären... ich versuchs mal: also der Obercup liegt um die obere Brust rum, die sich unten zum Untercup hin mehr wölbt als oben zum Hals hin. Da wird sie flacher. Wenn man also abschneidet oder was zufügt, verändert sich die benötigte Länge je nach Brustwölbung.
Du kannst dir die Schaumstoffkörbchen vor dem Spiegel anhalten und daran Änderungen anzeichnen, vielleicht hilft dir das?

4. Ich brauch 2 Tage für einen BH. Weil das ist schon ein Gefrickel und das mm-genaue Arbeiten und das ewige Stecken und Tüfteln kostet mich einfach Zeit und auch Nerven. Hut ab, daß du das so schnell hinbekommst!

Mach doch mal Fotos von deinen Teilen und von deinen Änderungen, dann ist es vielleicht klarer, was du gemacht hast?
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 28.11.2011, 07:17
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2005
Beiträge: 14.951
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: BH Buch

Hallo,


also das man die Rückenteile länger zuschneiden kann ist echt eine Idee. Simpel, aber ich wäre so schnell nicht drauf gekommen!

Ich habe mal ein Bild angehängt wo ich gekürzt habe.
A-Mittelteil
B/C Ober-Untercub
rote Linie: dort habe ich gekürzt.
blaue Linie: dort könnte man evtl. zum Seitenteil hin (nicht auf dem Foto) auch noch kürzen? Oder noch mehr von rot wegnehmen.
Der Platz ist doch dadurch für den Bügel eher mehr geworden? Außerdem hat er vorher, also bevor ich getrennt habe und noch nicht gekürzt auch nicht rein gepasst. Ein Bild kann ich gerne mal machen.

lg

xquadrat
__________________
lg

Xquadrat




Herzlich Willkommen:
http://kweens-kweens.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BraMakers Manual / BH-Buch als CD? Willem Nähbücher 23 25.02.2010 14:41
Welches BH Buch - bringt das Christkind? Lacona Dessous 36 19.12.2008 10:29
- das BH Buch - die Inhaltsdiskussion anne-christin Dessous 13 06.06.2008 19:03
Tolles BH-Näh-Buch! zweiein Dessous 54 21.04.2006 22:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09418 seconds with 14 queries