Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Der Saum beim Wintermantel

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 17.11.2011, 21:40
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Der Saum beim Wintermantel

Danke vielmals für eure Antworten!

@Gypsi sun
der Stoff franst kaum, hält sehr gut zusammen. Stimmt, einfach Zick-Zacken und umlegen geht natürlich auch.
Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen, aufs Offensichtlichste komm ich anscheinend selbst gar nicht

@Skanna
oh doch, der Mantel wird gefüttert! Und mit was für Futter, nämlich mit ganz feinem Kammgarnköper. Ich bin bei dem Mantel etwas dekadent
Aber da mein Mantel 7/8 Länge haben wird, muss das Futter frei fallen, sonst ist die Gefahr gross dass sich über die Länge hin etwas verzieht beim Futter annähen.
Zumindest hab ich es noch nie geschafft das Futter bei solche riesigen Flächen so exakt anzunähen dass es nicht passiert, und das Design "lebt" quasi vom fliessenden Faltenwurf der Wolle, deswegen will ich das Futter unten frei lassen und nicht annähen.
Vielen Dank für die Saumangabe! Ich habe nach Gefühl beim Schneiden 4 cm Saumzugabe gegeben, dann war das ja gar nicht so verkehrt!

Also dann einfach zickzacken (Overlock hab ich nicht) brav anzeichnen, in Form bügeln und mit Blindstich annähen alles klar.
Und dann kann ich ja gucken dass das Futter die "rohe Kante" noch gut überdeckt und gut ist.

Vielen Dank an alle, jetzt ist mir der Weg wieder etwas klarer
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.11.2011, 21:46
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Der Saum beim Wintermantel

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Wenn das ein Wollstoff ist, dann kannst Du die Mehrweite vermutlich ziemlich gut einbügeln. Mein Wintermantel hat nicht Deinen Saumumfang - ist aber auch ordentlich ausgestellt. Mein ist so 3-4 cm breit - einfach umgeschlagen - und dann kommt es auf das eigene Schönheitsbedürfnis an. Entweder die Schnittkante gar nicht versäubern, oder overlocken oder mit einem Schrägstreifen einfassen (mir gefällt die letzte Alternative am besten).

Sabine
Hallo Sabine
auch dir Danke für die Antwort!

nicht versäubern fällt flach da Webstoff. Aber das mit dem Einbügeln stimmt natürlich, ist ja Wolle Ich hab noch nicht so oft mit Wolle gearbeitet, lerne sie aber sehr schätzen im Moment. Einfach geniale Eigenschaften!

mir gefiele ein Schrägband auch am Besten, aber dann funktioniert das Einbügeln nur noch bedingt oder? Das Schägband würde die Wolle dann doch in der Grundform stabilisieren?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.11.2011, 22:18
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.932
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Der Saum beim Wintermantel

Erst einbügeln - dann Schrägband drannähen Und wenn Du schon so tolles Material und Futter hast - dann würdfe ich mir die Mühe auf alle Fälle machen. Mußt halt gucken, dass Du ein dünnes Material zum Einfassen nimmst - und wirklich Schrägstreifen schneiden (45 Grad zur Webkante).

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.11.2011, 22:37
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.734
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Der Saum beim Wintermantel

Hallo,

wenn es ein schicker Mantel ist, würde ich auch Schrägband bevorzugen.

Und den Saum blind von Hand annähen; dann drückt er sich nicht durch (sieht auch nochmal edler aus) und der Fall des Stoffes bleibt auch weicher...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.11.2011, 09:30
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Der Saum beim Wintermantel

Nur Zick -zacken und mit Hand annähen würde ich nicht - da würde ich die Schrägbandvariante bevorzugen.
Der Mantel soll ja doch was besonderes werden oder ?

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
untere saum beim durchsichtigen kleid haifa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 08.01.2011 22:33
Saum beim Shirt Vogue 8477 Viola210 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 08.05.2009 00:44
Probleme beim Saum an einer Jacke stippi112 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 19.03.2008 20:54
COVERNAHT ??? - Saum beim T - Shirt rotzi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 48 26.09.2005 22:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31810 seconds with 13 queries