Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Trauriger Auftrag, könnt ihr mir helfen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 15.11.2011, 11:15
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Trauriger Auftrag, könnt ihr mir helfen?

Zitat:
Zitat von Anouk Beitrag anzeigen
Mich dem anschließ
LG
Anouk
ich auch!

Es ist ein schwerer Verlust - Trauer und Verzweiflung ist groß. Nur das Wort WUT finde ich nicht gut (auch wenn es der Frau danach sein sollte). Auf wenn soll/darf/muß man wütend sein, außer es ist menschliche Schuld?
Alles hat einen Hintergrund, den wir nicht wissen, vielleicht später erfahren/erkennen - oder auch nie. -

Ein Kissen zum "Wut auslassen" steiget diese vielleich noch und es bleibt immer eine düstere Erinnerung.
Vielleicht wäre ein kleines Kissen "der lieben Erinnerung" angebrachter, auf das die Mutter nicht "hauen" soll, sondern es an sich drücken kann, symbolisch für das Kind.
In kindlichen (Pastell-)Farben mit einem dunklen Schleifchen dran; gefüllt mit -teils- wohlriechenden Sachen, wie Rosenblätter u. ähnl.
Oder ein solches (weiteres) -in Herzform- zum aufs Grab des Babys legen, mit Aufschrift wie: "Für mein Engelchen (Liebling)".

Das sind hier meine Gedanken
Annemarie

Geändert von Allgäu-Basteloma (15.11.2011 um 11:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 15.11.2011, 13:04
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.544
Downloads: 18
Uploads: 19
Idee AW: Trauriger Auftrag, könnt ihr mir helfen?

Zitat:
Zitat von Allgäu-Basteloma Beitrag anzeigen
ich auch!

Es ist ein schwerer Verlust - Trauer und Verzweiflung ist groß. Nur das Wort WUT finde ich nicht gut (auch wenn es der Frau danach sein sollte). Auf wenn soll/darf/muß man wütend sein, außer es ist menschliche Schuld?
Wütend sein, kann man in so einem Fall auf so ziemlich alles. Vor allem auf das Leben an sich oder Gott, der zuläßt, daß einem selber so etwas passiert oder halt eben dem Kind.
Ich finde es auch nicht ungewöhnlich und einen durchaus gängigen Abschnitt der Trauerverarbeitung. Wütend auf Kissen einschlagen oder diese an die Wand klatschen kann ungeheuer befreiend sein.

Das mulmige Gefühl, was ich dabei im Bauch habe ist, daß es eine echte und tiefe Lebenskrise sein kann, wenn man als hoffnungsfrohe Mutter, nach einer Schangerschaft und Mutterhoffnungen mit einer Totgeburt konfrontiert wird.
Die Arten das zu verarbeiten sind sehr unterschiedlich, die einen stecken es gut weg, die anderen eher schlecht. Persönlich gehe ich aber immer davon aus, daß solche Menschen eine Gratwanderung über einen tiefen düsteren Abgrund machen. Man sollte Ihnen Hände, Ohren, Wärme und Liebe reichen. Verbindlich sein ohne sich bei einem Sturz mit in den Abgrund reissen zu lassen, aber man sollte sich halt hüten laienhaft therapeutisch eingreifen zu wollen.
Den guten Willen, will ich damit in keinster Art und Weise in Abrede stellen! Der ist sicherlich bei ganz vielen vorhanden und der ist gut und stützenswert, selbst wenn man damit über das Ziel hinausschießt oder sich in gefährliche Gewässer begiebt.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 15.11.2011, 14:28
Benutzerbild von Fieberlein
Fieberlein Fieberlein ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 1.577
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Trauriger Auftrag, könnt ihr mir helfen?

Hallo!


Ich kann zu dem allem garnicht so viel sagen. Ich hätte mich nach meiner Fehlgeburt über diese Geste gefreut, aber ich bin ich und eine Fg ist bei weiten nochmal etwas anderes als eine Stillgeburt.

Ich finde aber eure Gedanken sehr hilfreich und freu mich auch, dass die Idee hier nicht zerflückt, sondern sachlich angegangen wird.
Dafür ein ganz dickes Dankeschön!

Wie gesagt bin ich nur die Macherin, kenne die Person um die es geht es garnicht. Aber ich gebe eure Worte an meine Freundin, die mich darum gebeten hatte, weiter.

Liebe Grüße
__________________
Liebe Grüße von Sarah und Kindern
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 15.11.2011, 14:38
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 4.153
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Trauriger Auftrag, könnt ihr mir helfen?

'tschuldigung, kein wirklich inhaltlicher Beitrag, aber trotzdem wegen des Themas...

Falls Englisch kein Problem darstellen sollte: Born An Angel (habe wegen der sonst fehlenden Reviews nicht die deutsche Seite verlinkt)
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 15.11.2011, 14:53
Benutzerbild von Fieberlein
Fieberlein Fieberlein ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 1.577
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Trauriger Auftrag, könnt ihr mir helfen?

Zitat:
Zitat von sisue Beitrag anzeigen
'tschuldigung, kein wirklich inhaltlicher Beitrag, aber trotzdem wegen des Themas...

Falls Englisch kein Problem darstellen sollte: Born An Angel (habe wegen der sonst fehlenden Reviews nicht die deutsche Seite verlinkt)
Danke, das klingt gut!
__________________
Liebe Grüße von Sarah und Kindern
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cordhose füttern - könnt ihr mir helfen? kali_01 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 30.07.2011 11:14
Gürteltasche...könnt ihr mir helfen? ödi87 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 17.05.2011 20:27
Könnt Ihr mir Bitte helfen christrose Rubensfrauen 6 15.11.2008 01:20
Könnt ihr mir helfen? Shayariel Freud und Leid 8 30.01.2008 15:03
Hallo, vielleicht könnt ihr mir helfen Cornelia_S Handsticken 5 11.11.2006 18:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14724 seconds with 13 queries