Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Gewandung im Winter?

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.11.2011, 10:20
Benutzerbild von Liabell
Liabell Liabell ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2010
Ort: In der Nähe von München
Beiträge: 1.992
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gewandung im Winter?

Ich habe mir mal vor Jahren einen dicken Walkmantel genäht. Der ist mit Kapuze, bodenlang, superwarm und robust. (Hab schon lange aufgehört zu zählen wieviele Märkte der nun schon erlebt hat.) So lange es nur leicht regnet ist er auch regendicht und man kann sich sogar zum schlafen völlig darin einmummeln.

Beim "darunter" schummle ich immer ein wenig. Meist ziehe ich einfach moderne Funktionsunterwäsche (aus der Wintersportabteilung) drunter. Das hält ebenfalls warm und von außen sieht man nichts.

Wenn man sehr friert, dann gibt es meist irgendwo in der Nähe des Marktes auch eine Apotheke. Dort kann man so Pads erstehen, die man sich auf die Haut kleben kann und die einen ebenfalls wunderbar wärmen. (Kleiner Notfalltipp )

Lg,
Liabell
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.11.2011, 11:55
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Gewandung im Winter?

(wobei man beim Begriff Walk aufpassen muss. Das was meistens als Walk angeboten wird, ist ein Strickstoff. Also nicht Mittelalter. Ein gewalkter Webstoff-Loden, das ist etwas anderes.)

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.11.2011, 16:17
Benutzerbild von Liabell
Liabell Liabell ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2010
Ort: In der Nähe von München
Beiträge: 1.992
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gewandung im Winter?

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
(wobei man beim Begriff Walk aufpassen muss. Das was meistens als Walk angeboten wird, ist ein Strickstoff. Also nicht Mittelalter. Ein gewalkter Webstoff-Loden, das ist etwas anderes.)

Grüße Doro
Ja man sollte den Stoff definitv vorher fühlen und nicht auf Verdacht im Internet bestellen. Der Walkstoff, den ich für meinen Mantel verwendet habe, ist locker 6 mm dick. Ich habe schon oft auf Märkten völlig durchfrorene Ritter getroffen mit Mänteln aus Internetshops die gerade mal 2 mm dick waren. Das hat dann mehr Dekoeffekt als Funktion.

Lg,
Liabell
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.11.2011, 21:40
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 544
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Gewandung im Winter?

Ich habe da auch immer einen mantel aus dicken Wollstoffen an (je nach Charakter einen anderen) und zusätzlich zu einem extra Unterrock noch eine lange Thermounterhose (die sieht man ja glücklicherweise nicht wegen der Unterröcke). Und eine dicke Gugel, die ich wenden kann (einmal dicke Wolle, einmal dünner Satin). Und gefütterte Handschuhe habe ich immer in der Tasche.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.11.2011, 23:35
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.244
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Gewandung im Winter?

Lange Wollsocken, ruhig bis rauf über die Knie so wie die jetzt modernen Overknees stricken, dazu einen Nierenwärmer aus reiner Wolle, das hilft schon mal ganz gut. Einen Walkumhang kann man auch noch zusätzlich mit Fell füttern, das macht doppelt warm und ist authentisch.
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leggins zu Röcken im Winter Sissi Mode-, Farb- und Stilberatung 31 09.10.2010 23:56
Grillen im Winter + Vegetarier elchi13 Boardküche 9 02.02.2006 02:40
Hilfe bei eusgetrockneten Händen im Winter kaibritt-1 Freud und Leid 49 08.12.2005 22:29
neulich im winter.... nagano Boardküche 2 25.01.2005 12:53
Nähmaschine im Winter? claudibu2002 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 29.12.2004 11:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08436 seconds with 13 queries