Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nähmaschine "frisst" Stoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.11.2011, 09:48
Benutzerbild von @Nelly@
@Nelly@ @Nelly@ ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Melbourne, Australien
Beiträge: 207
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nähmaschine "frisst" Stoff

Zitat:
Zitat von WPMS Beitrag anzeigen
Hallo!

Ich bin blutige Anfängerin und möchte nun einen Adventskalender für meinen Sohn nähen.
Bei meinen ersten Versuchen hat die Maschine den Stoff "gefressen". Was mache ich falsch? Ist der Stoff zu dünn?

Danke für eure Tipps vorweg!

LG

WPMS
Hallo und willkommen im Forum.

Das Problem, das Du beschreibst kann verschiedenen Ursachen haben.

Passiert das gleich am Anfang einer Naht? Welche Maschine hast Du, wann ist sie das letzte Mal gereinigt und vom Nähmaschinenmechaniker eingestellt worden?

Ich würde folgendes probieren:
  • Zuerst würde ich die Maschine komplett reinigen, ölen und überprüfen dass keine Fadenreste im Unterfadenbereich oder zwischen den Oberfadenspannungscheiben eingeklemmt sind.
  • Neue Nadel einsetzen, passend für Fadenstärke und das zu verarbeitende Material.
  • Nähmaschine komplett neu einfädeln.
  • Markengarn verwenden, kein billiges vom Discounter.
  • Hast Du eventuell vorher freihandgequilted oder freihandgestickt? Vielleicht ist der Transporteur versenkt? Dann wird das Nähgut nicht von der Maschine weitertransportiert.
  • Nähfussdruck überprüfen. Evt. ist er zu hoch oder niedrig eingestellt.
  • Fadenspannung überprüfen. Evt. muss die Unterfadenspannung reguliert werden.
  • Stichlänge überprüfen. Vielleicht ist die Stichlänge auf "0" oder sehr kurz eingestellt.
  • Halte die Nadelfäden fest wenn Du losnähst. So können sie sich nicht unter dem Nähgut verwurschteln und werden nicht in die Naht miteingenäht. Ich nähe zuerst über einen Stoffrest (2 Lagen, ca. 5 x 5 cm) und ohne die Fäden abzuschneiden lege ich mein Nähgut unter den Nähfuss. Nach vollendeter Naht schneide ich die Fäden durch.
  • Für feine und delikate Stoffe eine Geradstichplatte verwenden. Die hat nur ein kleines Loch für die Nadel und der Stoff wird nicht in den Transporteur gezogen.

Mehr fällt mir im Moment nicht ein. Gib uns doch Bescheid, ob Du den Fehler gefunden hast. Vielleicht auch ein bisschen mehr Info zu den Materialen die Du verwendest und welche Maschine Du benutzt.

Viele Grüsse,
Nelly
__________________
Creative & Handcrafted
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.11.2011, 13:06
WPMS WPMS ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähmaschine "frisst" Stoff

Hallo!

Vielen Dank, dass ich hier gleich so herzlich aufgenommen worden bin!!!

Ich habe mir vorerst eine Maschine von einer Freundin ausgeborgt. Eine Necchi 559. Um ein bisschen zu üben, habe ich Baumwollstoff genommen...der wurde von der Maschine gefressen!
Ich werde es heute mit euren Tipps nochmal versuchen und sollte es wieder passieren, werde ich ein Foto reinstellen. Ist glaube ich einfacher, als ich erkläre das ;-)

Danke nochmal für eure Antworten und Tipps, echt toll,dass einem hier gleich so nett geholfen wird!!
LG
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.11.2011, 06:04
Benutzerbild von @Nelly@
@Nelly@ @Nelly@ ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Melbourne, Australien
Beiträge: 207
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nähmaschine "frisst" Stoff

Zitat:
Zitat von WPMS Beitrag anzeigen
Hallo!

Vielen Dank, dass ich hier gleich so herzlich aufgenommen worden bin!!!

Ich habe mir vorerst eine Maschine von einer Freundin ausgeborgt. Eine Necchi 559. Um ein bisschen zu üben, habe ich Baumwollstoff genommen...der wurde von der Maschine gefressen!
Ich werde es heute mit euren Tipps nochmal versuchen und sollte es wieder passieren, werde ich ein Foto reinstellen. Ist glaube ich einfacher, als ich erkläre das ;-)

Danke nochmal für eure Antworten und Tipps, echt toll,dass einem hier gleich so nett geholfen wird!!
LG
Hallo,

Für den Fall, dass Du mit der Maschine nicht so vertraut bist, hier (ca. 9 MB) kannst Du Dir die Bedienungsanleitung für die Necchi 559 in deutscher Sprache herunterladen. Auf Seite 13 ist das Einfädeln der Spulenkapsel besprochen und ab Seite 16 wird das Einfädeln des Oberfadens erklärt. Die Einstellung der Fadenspannung und Regulierung der Unter- und Oberfadenspannung ist ab Seite 19 nachzulesen. Ab Seite 45 ist die Reinigung und das Ölen der Nähmaschine beschrieben.

Liebe Grüsse und viel Spass beim Nähen,
Nelly
__________________
Creative & Handcrafted
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.11.2011, 20:00
Lenis Mama Lenis Mama ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 32
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähmaschine "frisst" Stoff

Hallo,

ich bin auch eine ganz blutige Nähanfängerin und hatte vor wenigen Wochen genau dasselbe Problem. Ich bin bald verzweifelt. Habe immer wieder die Spule unten ausgebaut, musste immer wieder das Fadengewirr zerschneiden...Bei mir war die Lösung ganz einfach. Und zwar war der Oberfaden nicht mehr richtig eingefädelt: Man hat das nicht richtig erkennen können, weil der Faden noch durch die Nadel lief. Und war der Faden nicht mehr um den Hebel (ganz vorne an der Maschine) gewickelt. Das konnte man nicht gleich erkennen. Vielleicht fädelst Du auch alles noch einmal neu auf?

Liebe Grüße

Beatrice
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.11.2011, 07:49
Benutzerbild von Krümeltorte
Krümeltorte Krümeltorte ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2010
Ort: Leipzig
Beiträge: 338
Blog-Einträge: 20
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Nähmaschine "frisst" Stoff

Willkommen im "Club"!

Ich hatte gestern beim Ausprobieren meiner neuen Maschine das gleiche Problem, bis ich merkte, dass ich nur einen dünnen Vlies unterlegen muss. Sofort hat es funktioniert.
Viel Glück und - wenn es dann klappt (bis dahin bitte nicht verzweifeln!! ) ganz viel Spaß mit dem neuen Hobby[/B]
__________________
Viele Grüße von
Krümeltorte



***************************************
KrümeltortenGalerie

KrümeltortenBlog

Geändert von Krümeltorte (11.11.2011 um 07:53 Uhr) Grund: Formatierung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brother Innovis 900 "frisst" regelrecht die Nadeln beim sticken!? sweet-strawberry Brother 14 10.10.2011 22:02
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 14:37
Nähma "frisst" Stoff neumondkind Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 21.11.2008 21:41
Maschine "frisst Stoff" drachen52 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 18.09.2007 08:09
"Seidensamt & CrepedeChine" oder "Der Hysterische Anfall vor der Nähmaschine" Louise Freud und Leid 17 09.06.2005 17:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19935 seconds with 13 queries