Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Knopflöcher am Anzug

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.11.2011, 02:56
JS71 JS71 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
Knopflöcher am Anzug

Hallo,

ich würde gerne wissen, ob es grundsätzlich möglich ist, die Knopflöcher an einem "normalen" Herrenanzug (an Ärmeln, Revers und vorderer Knopfleiste) zu erneuern bzw. zu ersetzen, ohne den Anzug dabei zu beschädigen? Falls ja, wäre der Aufwand vertretbar?
(Anlass: derzeit findet man häufiger Anzüge mit farblich abgesetzten Knopflöchern, aber dieser Modetrend kann auch schnell vorbei sein)
Sorry, falls die Frage unsinnig oder extrem anspruchslos sein sollte.

Vielen Dank für jede Hilfe

Geändert von JS71 (09.11.2011 um 03:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.11.2011, 03:18
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Knopflöcher am Anzug

kommt drauf an.

Man könnte wohl bei einem sehr hochwertigem Anzug die Knopflöcher auftrennen und mit der Hand nähen, aber das braucht Übung. Der Stoff an sich muss in Ordnung sein. Aber in der Preisklasse gibt es bestimmt auch Anzüge, wo die Knopflöcher nicht farblich abgesetzt sind.

Bei normalen Anzügen von der Stange ist aber das Knopfloch mit einer Maschine genäht und dann aufgeschnitten worden. Ich traue da dem Material nicht zu, dass es nach dem Auftrennen noch ein schönes Knopfloch wird. Zumal man das da auch mit der Hand machen müsste.

Ich würde sagen, wenn du den Anzug da tragen willst, wo man normalerweise Anzüge trägt, dann brauchst du einen Anzug, wo die Knopflöcher vorzeigbar sind. Das ist keine Anfängerarbeit.

Ich befürchte, das willst du aber garnicht lesen.

Trotzdem willkommen hier im Forum

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.11.2011, 22:16
JS71 JS71 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knopflöcher am Anzug

Vielen Dank für die super Antwort!

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
kommt drauf an.
Ich traue da dem Material nicht zu, dass es nach dem Auftrennen noch ein schönes Knopfloch wird. Zumal man das da auch mit der Hand machen müsste.
Das habe ich fast schon gedacht - danke für die Bestätigung.

Ich freue mich natürlich über weitere Einschätzungen - vielleicht hatte jemand schon mal das obige "Problem".

Geändert von JS71 (10.11.2011 um 00:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.11.2011, 22:31
Benutzerbild von brofa
brofa brofa ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2007
Beiträge: 456
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Knopflöcher am Anzug

Zitat:
Zitat von JS71 Beitrag anzeigen
Sorry, falls die Frage unsinnig oder extrem anspruchslos sein sollte.
Mitnichten .
Das ist schon ein Thema für die Couture Abteilung.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.11.2011, 09:59
cat. cat. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2008
Beiträge: 348
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Knopflöcher am Anzug

Du kannst mal mit dem Anzug in eine Änderungsschneiderei gehen und fragen, ob die das machen würden. Ohne entsprechende Näherfahrung würde ich nicht an einem teuren Anzug herumbasteln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maßschnitt Anzug Viva Irene Schnittmustersuche Herren 2 07.01.2010 09:23
Yoga-Anzug 7-auf einen streich Schnittmustersuche Damen 6 19.09.2007 10:17
Anzug waschen FroschKarin Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 31.01.2006 00:01
Kinder anzug katzenherz Schnittmustersuche Kinder 5 05.08.2005 10:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14251 seconds with 13 queries