Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Ein Kleid für einen Sommerball in Schloß Schönbrunn

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.11.2011, 17:03
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
Frage Ein Kleid für einen Sommerball in Schloß Schönbrunn

Seit ein paar Tagen weiß ich, dass ich mit meinem Mann im Mai 2012 einen Sommerball in der Orangerie von Schloß Schönbrunn besuchen werde! Da ich solche Veranstaltungen liebe, und auch die dafür nötigen Kleider, freue ich mich schon riesig.

Jetzt muß ein Kleid für diesen Anlaß geschneidert werden, und ich bin im Augenblick ein wenig planlos was es sein soll. Ich habe aber auch noch nicht genau recherchiert..... Da ich aber der Meinung bin, dass mehrere Gehirne auch mehr hergeben bitte ich euch um eure Mitarbeit! Insbesondere geht diese Bitte an jene die mich kennen!

Einige Details kann ich aber schon sagen:
- Größe 40/42 mit E-Körbchen wird benötigt
- es muß bodenlang sein
- eventuell zweiteilig mit zwei verschieden langen Röcken...
- es soll einen weiten Rock haben, damit ich gut tanzen kann auch mit großen Schritten,
- schmal mit hohem Schlitz lassen meine Beine nicht zu
- trägerlose Corsage ist wegen meiner Oberweite eher ungünstig und bei wildem Tanzen (Walzer, linksrum) nicht sinnvoll, weils gerne verrutscht...
- Dekollete darf gerne groß sein, aber BH-kompatibel
- Oberarme hätte ich gerne bedeckt (die winken so viel länger als ich...)
- ich habe seit kurzem eine burschikose Kurzhaarfrisur, also sind Rüschen und Firlefanz nicht so günstig
- meine Tanzschuhe sind schwarz, trotzdem auf keinen Fall ein schwarzes Kleid!
- Lieber Colourblocking als gemustert
- Material ist egal, ich habe auch ein Ballkleid aus gold-blauem Vorhangstoff..., fließendes, schwingendes Material finde ich für diesen Zweck aber schöner
- nähtechnisch darf es anspruchsvoll sein

Ich brauche von euch keine konkreten Schnittmusternummern, ich wünsche mir eher Ideen wie: Mieder mit Bluse und Rock.....

Ich werde versuchen die vorhandenen Kleider zu fotografieren, vielleicht läßt sich daraus auch was machen, sie sind aber alle nicht mehr passend, weil zu groß!

LG
Angelika
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.11.2011, 17:27
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ein Kleid für einen Sommerball in Schloß Schönbrunn

Boah das klingt ja toll - tanzen im Schloss Schönbrunn. Studiert ihr dann auch die entsprechenden Tänze ein. Wir hatte letztens "Mexican Walz" das würde ins Ambiete passen .

Aber zum Thema. Bei der Abendkleidung habe ich oft Probleme, dass mir das nicht weit genug geschnitten ist, zu leicht verruscht... das passiert auch bei nicht so großer Oberweite. Deshalb schneidere ich meine Tanzkleidung meist nach Schnitten von Sommerkleidern. Eng anliegende Oberteile mit weitem Rock. Mit dem entsprechenden Stoff wird das dann schon dem Anlass entsprechend.
Mit richtig langen Kleidern bin ich vorsichtig - da habe ich noch nicht geübt den Rock richtig wegzuschubsen um nicht drauf zu treten. Wenn du das kannst ist es aber kein Problem.

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.11.2011, 17:53
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ein Kleid für einen Sommerball in Schloß Schönbrunn

Wenn du Taille hast, könnte ich mir in Abwandlung das grüne Abendkleid aus der Dezember-Burda gut vorstellen.

120-1211-B_400x533-ID249221-944dfdcb8881395610e0198487b798ee.jpg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.11.2011, 19:15
beatnik beatnik ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 118
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ein Kleid für einen Sommerball in Schloß Schönbrunn

Hallo,
vielleicht solltest du dich bei der Konstruktion an Turnierkleidern orientieren.
Die haben in der Regel einen Body mit BH-Schalen als Unterbau (ich habe auch gute Erfahrungen mit Extra-BH gemacht, allerdings eher um meine Oberweite ein wenig üppiger aussehen zu lassen). Darüber dann ein elastisches Oberteil aus Lycra oder Spitze eventuell mit Ärmeln in Mesh.
Der Rock dann aus beliebigem Material (Chiffon, Organza, Tüll aber Taft geht auch) entweder Teller oder Bahnen mit Godets.
Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass da nix rutscht und man sich trotzdem bewegen kann wie in einem Gymnastik-Anzug.
Farblich würde ich - je nach dem, was dir steht - zu Edelsteinfarben oder aber jedenfalls nicht zu dunklen Tönen greifen.
lg, Beatnik
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.11.2011, 19:22
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ein Kleid für einen Sommerball in Schloß Schönbrunn

Bei großer Oberweite kann ich mir Wickeleffekte sehr gut vorstellen. Bei bedeckten Armen besteht aber meistens das Problem, dass das Oberteil, wenn es nicht aus bielastischem Material ist, beim Heben der Arme mit nach oben geht oder ein Heben der Arme von vornherein unmöglich macht.

Aber vielleicht hat hier ja jemand die ultimative Idee (von der dann auch ich profitieren kann ).

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ballkleid; sommerball;

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche einen Schnitt für ein einfaches festliches Kleid Lenamaus2105 Schnittmustersuche Kinder 3 14.07.2008 06:40
Wo bekomme ich für so ein kleid ein Schnittmuster her?? Maju98 Fragen zu Schnitten 7 26.05.2006 19:05
suche einen schnitt für ein kleid oder kombi für 100.geb (gr 86) Nicole01 Schnittmustersuche Kinder 8 08.02.2006 13:37
wie nähe ich einen reißverluss in ein kleid? Nicole01 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 14.12.2005 08:53
wie zeichne ich einen Ärmel in ein ärmelloses Kleid? rena Fragen zu Schnitten 6 11.08.2005 21:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14565 seconds with 14 queries