Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Zuschneiden mit Schneideapparat

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.11.2011, 03:10
sweetbutterfly sweetbutterfly ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 14
Downloads: 1
Uploads: 0
Zuschneiden mit Schneideapparat

Hallo an alle,
ich hoffe, ich bin richtig hier in diesem Unterforum. Ich kenne mich leider noch nicht so gut aus, weil ich dieses Forum noch nicht so oft genutzt habe.
Ich lebe in ParagWuay und gebe dort armen Frauen Nähunterricht. Einige Frauen sind sehr talentiert und ich möchte ihnen gerne Arbeit geben, damit sie ein bißchen zum Unterhalt der Familie beitragen können. Wir können evtl. T-Shirts für eine Firma hier anfertigen und habe mir jetzt einen Schneideapparat gekauft, damit wir mehrere Lagen auf einmal zuschneiden und effektiver arbeiten können. Hat jemand mit so einem Apparat Erfahrung? Mich interessiert vor allem, wie man den Stoff legt. Wird er wie eine Ziehharmonika gelegt (d.h. einmal ist die rechte Seite, dann wieder die linke Seite oben) oder schneidet man Stofflängen ab und legt sie immer mit der gleichen Seite übereinander? Ich habe in Deutschland schon mal für eine Firma Muster genäht und da waren immer alle rechten Teile übereinander und alle linken usw. das heißt der Stoff wurde immer rechts auf links gelegt. Aber wie funktioniert das in der Praxis???

Ganz herzlichen Dank schon mal für Eure Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.11.2011, 09:54
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Zuschneiden mit Schneideapparat

Man kann sowohl alles gleich, als auch Zick-Zack legen.

Bei uns wird der Stoff immer so gelegt, wie er vom Ballen kommt, gewöhnlich ist die rechte Seite dann oben. Die Länge halt wie es die Zeichenlage erfordert. Legen, abschneiden, legen, abschneiden und so im Stapel immer höher gehen.

Dazu müssen aber die Schnitt komplett aufgezeichnet sein, d.h. alle Teile einzeln (bei simplen Shirts Vorder + Rückenteil und 2 Ärmel).

Wenn du Aufträge von Firmen bekommen kannst, könntest du dort nicht nachfragen und Dir einiges zeigen lassen? Oder einige der Frauen könnten vielleicht Praktika machen?
Die Firmen möchten ja, dass ihre Aufträge nach ihrem Standard gefertigt werden und sind da sicher bereit die Produktionsschritte zu zeigen.

Du kannst mich für weitere Fragen gerne anschreiben. Ich helfe Dir gerne weiter.
Ich habe einen kleinen Betrieb, wo auch das meiste in kleinen Stückzahlen per Hand gearbeitet wird.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.11.2011, 23:02
sweetbutterfly sweetbutterfly ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 14
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Zuschneiden mit Schneideapparat

Danke Muschka und Bügelfee für eure Antworten. Für die T-Shirts werde ich wahrscheinlich nur Schlauchware bekommen, die rechts Seite ist außen und die Bruchkanten sind meist sehr ausgeprägt, die kann man fast nicht ausbügeln und sind manchmal auch verschmutzt, ist ärgerlich, weil es ja die rechte Stoffseite ist. Was macht ihr denn in eurer Fabrikation in so einem Fall, Muschka? Mache ich da am besten einen Ganzschnitt von Vorder- und Rückenteil und lege die in die Mitte? Kann ich die Ärmel bei Pikee, der ja nicht so arg elastisch ist, auch längs statt quer zuschneiden wenn ich ein Abschlußbündchen drannähe? (würde gerne ein bißchen Stoff sparen).
Die Fa, von der wir den Auftrag evtl. bekommen hat mit Nähen gar nichts zu tun, die möchten einfach Shirts für ihre Mitarbeiter. Aber der Tipp, mich mal in einer Nähproduktion umzuschauen, ist super. Mal sehen, wer mich da über die Schulter schauen läßt...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.11.2011, 01:16
minou83 minou83 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.12.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zuschneiden mit Schneideapparat

Das Thema finde ich auch interessant - vielleicht kann man einen Thread zum Thema "Lagenlegen" eröffnen - gibt sicher noch mehr Interessenten..
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.11.2011, 10:05
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Zuschneiden mit Schneideapparat

@Sweetbutterfly,

ich würde die Teile komplett und nicht im Bruch auflegen. Denn ein permanenter Knick, Farbänderungen oder Schmutz und Legeungenauigkeiten würden die Qualität doch sehr mindern.

Die Ärmel auf keinen Fall quer legen! Außer, einem anderen Dehnungsverhalten ergäbe sich auch eine andere Optik bei Piqué.


@minou83: bitte habe Verständnis dafür, dass ich meine Zeit nicht opfern möchte, um einen ganzen Thread zu erstellen, denn Lagen legen geht doch eher schon ins Gewerbliche. Ich hatte aber schon mal dran gedacht, ich aber mal einen Workshop mit diesem Thema anzubieten.
In Sweetbutterflys Anfrage sehe ich ein Hilfsprojekt für die 3. Welt.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Bund mit Untertritt zuschneiden? claudiwan Fragen zu Schnitten 6 08.10.2011 21:33
Wie zuschneiden mit mit dem Rollschneider?? Olmi Dessous 23 11.09.2009 14:42
Wie Stoff mit Bordüre zuschneiden? Pudelwohl Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 24.06.2007 00:26
mit was zuschneiden? Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 01.06.2006 10:41
Zuschneiden mit dem Rollschneider? angua Andere Diskussionen rund um unser Hobby 28 10.02.2005 07:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08770 seconds with 13 queries