Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Taschen hat man nie genug - Taschennäh-WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 13.11.2011, 22:18
diedream diedream ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.10.2011
Ort: Pörnbach
Beiträge: 88
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Taschen hat man nie genug - Taschennäh-WIP

Mann, mann mann, ach quatsch heißt doch Frau,frau frau, das läuft ja wie am Schnürchen bei Dir.
Ich sehe mich noch nicht bei sowas tollem!
__________________
Liebe Grüße
Heike


Ich bin nicht wie andere, ich bin schlimmer
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 14.11.2011, 07:50
Benutzerbild von Selespeedy
Selespeedy Selespeedy ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Mainz
Beiträge: 116
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Taschen hat man nie genug - Taschennäh-WIP

Hmmmm, könnte man nicht für das bunte Teil einen Schrägbandformer nehmen??? So ein Wendedingenskirchen hab ich nicht.

LG
Selespeedy
__________________
VENI VIDI VISA - I came, I saw, I shopped

Meine Homepage

Nähkreis Wiesbaden
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 14.11.2011, 13:10
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 17.567
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Taschen hat man nie genug - Taschennäh-WIP

Zitat:
Zitat von Selespeedy Beitrag anzeigen
Hmmmm, könnte man nicht für das bunte Teil einen Schrägbandformer nehmen??? So ein Wendedingenskirchen hab ich nicht.
DAs geht auch ohne dieses Wendeteil, ist dann ein bißchen fummliger, aber es geht.
Schrägbandformer, wenn es die richtige Breite ist.

Oder man bügelt den Stoff vierfach...
__________________
VG charliebrown

Geändert von charliebrown (14.11.2011 um 13:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 14.11.2011, 17:24
Benutzerbild von Allysonn
Allysonn Allysonn ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Beiträge: 1.004
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Taschen hat man nie genug - Taschennäh-WIP

Natürlich kannst du auch den Schrägbandformer benutzen...wenn er die von dir gewünschte Breite erzeugt: No Problem!


Und wer den nicht hat, kann das auch am Bügelbrett simulieren... hab ich bei meinem Vorjahres-Pfingststück auch gemacht
__________________
Wer immer nur tut, was er schon kann, wird auch immer nur bleiben, was er schon ist...

Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen... (Ania Vitale)

Geändert von Allysonn (14.11.2011 um 17:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 14.11.2011, 19:45
Benutzerbild von Schnecka
Schnecka Schnecka ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Münchner Umland
Beiträge: 16.066
Downloads: 33
Uploads: 0
AW: Taschen hat man nie genug - Taschennäh-WIP

Hallo,

ich stülp das Ding immer ganz vorsichtig über einen Kochlöffelstiel - und dann einfach nur schieben.... irgendwann hab sich alles umgedreht (habs so in der Schule gelernt, im Handarbeitsunterricht)
Vielleicht hilft ja der Vorschlag....
Viele Grüsse
claudia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dies soll ein Taschen WIP werden bamai Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 28.10.2010 17:17
Taschen-Mini-Wip einer 4-jährigen Hexalotta Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 48 17.11.2008 20:04
Man/Frau lernt nie aus HappyA Freud und Leid 7 04.04.2007 17:03
Bernina: der 12er Fuß-man lernt doch nie aus zuckerpuppe Bernina 7 03.02.2006 22:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11457 seconds with 13 queries