Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Teile und herrsche !

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 02.11.2011, 20:46
Benutzerbild von Black Lab
Black Lab Black Lab ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.868
Downloads: 30
Uploads: 1
AW: Teile und herrsche !

Seltsam... sämtliche Behörden, mit denen ich im Lauf meines Lebens zu tun hatte, scheinen keinen Dresscode zu kennen (Ausnahme: Standesbeamter anlässlich Trauung.)

Besagte Dresscodes erlebe ich bei Bankern, Anwälten, Versicherungsvertretern. Was mich daran massiv stört? Dass mit eben diesem Dresscode eine Seriösität und Kompetenz vorgegaukelt werden soll, die oft genug eben genau nicht vorhanden ist. Also gewissermassen eine Mogelpackung.

Da ist mir ein kompetenter Ansprechpartner in Jeans allemal lieber, als ein White-Collar-"Gangster".
__________________
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 02.11.2011, 21:00
Benutzerbild von oosie
oosie oosie ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 513
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Teile und herrsche !

Die Ansprüche, denen meine Garderobe genügen muss, sind im Beruf und privat (in Familie) weitgehend gleich. Das mag zwar praktisch sein, aber eigentlich würde ich es nicht schlecht finden, auch äußerlich zwischen diesen beiden Lebensbereichen zu unterscheiden. Da muss ich mal in mich gehen, ob mir eine praktikable Lösung einfällt...

Zitat:
Zitat von Kasha Beitrag anzeigen
uiii, ist Krieg ausgebrochen und ich habe es verschlafen?
So ein Blödsinn.
Bisher war hier alles total zivilisiert.
__________________
oosie

von füßchenbreit
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 02.11.2011, 21:18
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.698
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Teile und herrsche !

Zitat:
Zitat von Black Lab Beitrag anzeigen
Da ist mir ein kompetenter Ansprechpartner in Jeans allemal lieber, als ein White-Collar-"Gangster".
Da ich diese Meinung hier in den letzten Tagen schon öfter mal gelesen habe, frage ich jetzt einfach mal in die Runde: Gibt es diese unpassend gekleideten, kompetenten Ansprechpartner denn? Wie sind eure Erfahrungen? Ich habe nämlich jetzt eine ganze Weile in meinem Hirn gekramt und muss sagen, mir ist kein einziger Fall eingefallen, in dem sich ein nachlässig gekleideter Ansprechpartner als besonders kompetent erwiesen hätte. Ich hab nur die Erfahrung gemacht, dass die Manieren im Umgang mit der Kundschaft bei manchen Jeans- und Sweatshirtträgern so nachlässig sind wie die Bekleidung. Das erlebe ich bei Anzugträgern selten. Soweit ich die fachliche Kompetenz beurteilen kann, hab ich hingegen keine wesentlichen Unterschiede bemerkt.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 02.11.2011, 21:39
blimp75 blimp75 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.09.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 14
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Teile und herrsche !

Hallo!
Meine Alltagskleidung ist für Büro und Freizeit identisch. Das war in allen fünf Behörden, in denen ich bis jetzt gearbeitet habe, so. Jeans, Pulli, T-Shirt, Turnschuhe sind dort normale Kleidung gewesen. Auch mal im Rock, im Kleid, kurz oder lang, bunt, ausgeflippt, extravagant, langweilig, je nachdem, was man mag. Auch mit Kundenkontakt. Auch in Führungspositionen. Lediglich in den wirklich oberen Etagen sind die Leute anders gekleidet gewesen, aber auch dort nicht richtig Business, sondern dann mal eine Stoffhose mit Bluse oder Hemd. Aber mit Bluse und Stoffhose wird man ansonsten verdächtigt, noch ein Vorstellungsgespräch zu haben. Vielleich ein Dresscode in die andere Richtung, also bloß nicht zu offiziell.

Ich habe lediglich besondere Kleidung, wenn ich abends mal schick weggehe (Theater z.B.), aber für normale Freizeitaktivitäten (Kino, Essen, Stadtbummel, Einladungen) ziehe ich die gleichen Sachen an wie ins Büro. Für mich wäre es eher aufwendig, mir eine reine Bürogarderobe zuzulegen. Und man würde sich im Büro wundern, wenn ich nur drei oder vier verschiedene Outfits hätte.

LG

Geändert von blimp75 (02.11.2011 um 21:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 02.11.2011, 21:51
Benutzerbild von Black Lab
Black Lab Black Lab ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.868
Downloads: 30
Uploads: 1
AW: Teile und herrsche !

Zitat:
Zitat von elkaS Beitrag anzeigen
Da ich diese Meinung hier in den letzten Tagen schon öfter mal gelesen habe, frage ich jetzt einfach mal in die Runde: Gibt es diese unpassend gekleideten, kompetenten Ansprechpartner denn? Wie sind eure Erfahrungen? Ich habe nämlich jetzt eine ganze Weile in meinem Hirn gekramt und muss sagen, mir ist kein einziger Fall eingefallen, in dem sich ein nachlässig gekleideter Ansprechpartner als besonders kompetent erwiesen hätte. Ich hab nur die Erfahrung gemacht, dass die Manieren im Umgang mit der Kundschaft bei manchen Jeans- und Sweatshirtträgern so nachlässig sind wie die Bekleidung. Das erlebe ich bei Anzugträgern selten. Soweit ich die fachliche Kompetenz beurteilen kann, hab ich hingegen keine wesentlichen Unterschiede bemerkt.
Ich finde es interessant, dass du aus lässig nachlässig machst.

Die Kombination lässig + kompetent erlebe ich z. B. im Bereich Versicherungen und Steuerberater.

Die Kombination Businesslook + Inkompetenz erlebe ich regelmäßig im Sektor Banken (und zwar abgesehen von den wirklich verkleidet wirkenden Azubis). Oder ist es keine Inkompetenz sondern vorsätzlich schlechte Beratung?

Was die Manieren angeht, da erlebe ich in beiden Bereichen solche und solche.

Businesslook ist leider bei weitem kein Garant für korrekte Umgangsformen, tritt dafür häufig gepaart mit Arroganz auf. Der Herr im Jeanslook "trampelt" dafür vielleicht vor mir durch die Tür, macht das aber durch echtes Interesse und das Anbieten eines Kaffees wieder wett.

Und ja, ich gehe auch gerade in Jeans und Sneakers zur Bank um Anlagekonditionen zu erfragen. Der "Kundenberater", der dann den Fehler begeht, von meiner Kleidung auf meine Solvenz und meine Kenntnisse zu schliessen, begeht einen bösen Fehler (was ich ihm dann auch gern subtil aber deutlich vor Augen führe).
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
12 Teile in 18 Wochen, für Klein und etwas für Groß Stoffkörbchen UWYH 275 10.04.2011 06:37
Teile? Ramses298 andere Marken 12 24.07.2010 16:17
Teile -> System? Ramses298 andere Marken 6 30.08.2009 23:46
Teile zusammennähen auguste5 Stricken und Häkeln 4 12.10.2008 11:13
Mantel - zwei Teile Futter und Oberstoff und nun???? Frosch Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 04.02.2006 13:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09409 seconds with 13 queries