Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Teile und herrsche !

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 05.11.2011, 22:32
Amarinta Amarinta ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2011
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 76
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Teile und herrsche !

Ich kann der Teilung meines Kleiderschrankes nichts abgewinnen. Das erinnert mich zu stark an meine Kindheit und Jugend in der es grundsätzlich die Sachen für die Schule, die für Zuhause und die für den Sonntag gab wenn man wo hin wollte. Wenn man dann mal wohin wollte waren die Sachen entweder zu klein oder längst so aus der Mode das man von zufällig getroffenen Klassenkameraden noch Wochen später damit aufgezogen wurde.

Ich nähe meine Sachen damit ich sie auch tragen kann. Und zwar immer dann wenn ich es mag und möchte. Mein Job unterliegt zum Glück keiner Kleiderordnung und ich kann tragen was ich immer ich mag und möchte. Und genau das mache ich auch. Ich ziehe mich auch Zuhause nicht um!

Da ich mich in meinen Sachen grundsätzlich wohl fühlen möchte und das auch so empfinde wenn ich mir mal was kaufe oder eben was Neues nähe, hab ich auch keine speziellen Wohlfühlklamotten.

Ich habe meine Sachen so genäht das ich mich damit wohl fühle, damit überall hin kann, tagsüber und damit immer anständig angezogen bin.

Und ein paar Teile hab ich auch nur zum Ausgehen. Selbst ich würde nicht im Cocktailkleid zur Arbeit gehen.

Aber ansonsten macht eine Trennung von Klamotten für mich persönlich überhaupt keinen Sinn und ich will das auch nicht haben. Das war für mich echt eins der Dinge die ich in meiner Kindheit absolut furchtbar und schauderhaft fand.


Die einzige Ausnahme die ich mache sind Schuhe. Ich habe Schuhe die ich wirklich nur Alltags trage und solche die für "gut" sind.
Die kann ich aber auch nicht mal eben neu nähen
Und Alltagsschuhe müssen eindeutig auch bequemer sein als die Schuhe in denen ich Abends irgendwo hübsch rumsitzen darf.

LG Amarinta
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 06.11.2011, 15:31
Benutzerbild von adaia
adaia adaia ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 143
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Teile und herrsche !

Ich kenne ebenfalls keine Unterteilung in Arbeit und Freizeit.
Zum Glück gibt es bei uns im Büro keine Kleiderordnung, die meinem Stil widerspricht: Da ich auch in meiner Freizeit niemals Miniröcke, Trägertops oder zerrissene Jeans anziehen würde, besitze ich so etwas nicht.
Alles was ich trage, kann ich sowohl in meiner Arbeit anziehen als auch danach; da ich mich darin wohl fühle, muss ich mich nach der Arbeit nicht umziehen. Wenn ich diese Notwendigkeit sähe, hätte ich ziemlich sicher das Gefühl, dass ich mich für die Arbeit nicht an-, sondern verkleiden würde (ich kenne das, weil ich schon mal in einer Firma gearbeitet habe, wo genau das der Fall war).
Auch zuhause ziehe ich keine "nachlässige" Kleidung an, mit einer Ausnahme: abends, wenn ich die Kinder ins Bett gebracht habe und ich nur noch mit meinem Mann auf der Couch liege, dann ziehe ich bereits meine Nachtkleidung an. Diese Klamotten und meine Sportkleidung (also spez. Laufbekleidung und meine Laufschuhe) sind das einzige, was ich nie in der Arbeit anziehen würde.
__________________
Liebe Grüße
__________
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 06.11.2011, 21:33
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Teile und herrsche !

Zitat:
Zitat von Amarinta Beitrag anzeigen
Ich kann der Teilung meines Kleiderschrankes nichts abgewinnen. Das erinnert mich zu stark an meine Kindheit und Jugend in der es grundsätzlich die Sachen für die Schule, die für Zuhause und die für den Sonntag gab wenn man wo hin wollte. Wenn man dann mal wohin wollte waren die Sachen entweder zu klein oder längst so aus der Mode
aus diesem Grund schaffte ich auch sofort während des Studiums diese Einteilung ab. Aber heute, nach so vielen Jahren, trenne ich doch wieder. Aber die heutige Trennung erlebe ich als positiv. Beide Lebensbereiche halten sich wohl für mich heute die Waage. Ich brauche halt zum Arbeiten "nachlässige Wohlfühlklamotten", da mag ich das andere gerne in meiner Freizeit.

Grüße Doro

Geändert von Doro-macht-mit (06.11.2011 um 21:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
12 Teile in 18 Wochen, für Klein und etwas für Groß Stoffkörbchen UWYH 275 10.04.2011 07:37
Teile? Ramses298 andere Marken 12 24.07.2010 17:17
Teile -> System? Ramses298 andere Marken 6 31.08.2009 00:46
Teile zusammennähen auguste5 Stricken und Häkeln 4 12.10.2008 12:13
Mantel - zwei Teile Futter und Oberstoff und nun???? Frosch Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 04.02.2006 14:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23531 seconds with 13 queries