Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Amy von Farbenmix - Größenwahl?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 14.11.2011, 19:42
Viola2001 Viola2001 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: ganz nahe bei Berlin
Beiträge: 780
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Amy von Farbenmix - Größenwahl?

Hallo,
wir hatten ja unser schönes Nähwochende. An diesem wurden so einige Amys für die unterschiedlichsten Proportionen und Größen genäht.
Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass der Bund nicht in der Taille getragen werden kann, sondern nur auf der Hüfte. Trotzdem war er allen etwas zu weit.
Ich nehme den Schnitt Mittwoch mit in den Nähkurs und werde mal sehen,ob und wie man den Schnitt im Bund ändern lassen kann.

Gruß
Viola
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.11.2011, 20:17
Gänseblümchen13 Gänseblümchen13 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2005
Beiträge: 34
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Amy von Farbenmix - Größenwahl?

Danke, Viola, für Deine Antwort! Ich habe meine Amy jetzt fertig, bis auf den Saum. Ich habe am Bündchen unter allen 5 Gürtelschlaufen einen kleinen Abnäher gemacht. Die Schlaufen verdecken diese. Dadurch sitzt der Rock jetzt richtig gut - auf der Hüfte... Das ging aber nur, weil ich ganz dünnen Babycord als Material hatte. Bei einem Wollstoff hätte das wohl kaum funktioniert.

Jedenfalls kann ich den Rock mit und ohne Gürtel tragen, beides sieht "ordentlich" aus.

Zwischendurch dachte ich schon total frustriert, der Schnitt ist nur etwas für "gerade gewachsene" Frauen. Ich bin dann mal gespannt, welche Erkenntnisse Dein Nähkurs bringt!

Liebe Grüße
Heidi
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.11.2011, 20:29
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.250
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Amy von Farbenmix - Größenwahl?

Was spricht dagegen, die Abnäher auf den Schnitt zu übertragen und sie da zuzulegen, so dass der Bund die Form bekommt, die er tatsächlich braucht (und in der Beschreibung steht ja auch klar - Hüft-Rock...)?

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.11.2011, 20:42
Viola2001 Viola2001 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: ganz nahe bei Berlin
Beiträge: 780
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Amy von Farbenmix - Größenwahl?

Für meinen Geschmack aber auch für einen Hüftrock viel zu weit im Bund.Ich mag nicht das Gefühl haben ihn gleich zu verlieren.

Viola
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.11.2011, 21:09
Gänseblümchen13 Gänseblümchen13 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2005
Beiträge: 34
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Amy von Farbenmix - Größenwahl?

... ich wollte ja auch von Anfang an die Hüftrock-Version nähen: Die Bundbreite unten und die Bundbreite oben schienen mir in Gr. S eigentlich ok. Ich finde es aber sehr schwierig, abzuschätzen, wo genau bei dem Rock dann hinterher "an der Frau" tatsächlich das Bündchen sitzt. Und wenn man gerade keinen hat, der einem beim Messen hilft, verrutscht man schnell um 2 oder 3 cm nach oben oder unten.

Das Rockteil an sich sitzt prima, auch die untere Bundbreite passt. Aber der obere Rand ist einfach zu weit. Bei der nächsten Amy versuche ich dann mal, die Abnäher auf Papier zu übertragen und danach zuzuschneiden. Einen Abnehmer für eine zweite Probe-Amy habe ich auch: Meine Tochter hat genau die gleiche Größe/Figur wie ich. Danach kann ich ja in Serie gehen

LG Heidi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Querida von Farbenmix - Größenwahl? HILFE zweierlei Fragen zu Schnitten 0 15.09.2011 16:30
Schnittmuster Norderney Farbenmix Größenwahl turbotrotzi Fragen zu Schnitten 3 21.02.2011 09:36
Sanibel von Amy Butler o.ä. 3kids Taschen 26 12.12.2009 22:56
Anfängerfrage Größenwahl.... Magdalene Dessous 3 18.11.2004 16:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15378 seconds with 13 queries