Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nachahmen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 29.10.2011, 10:13
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nachahmen

Hallo,

für mich finde ich die Frage schwer zu beantworten. Ich habe einen McCalls-Mantel 1:1 nachgearbeitet und ihn in ebenfalls dieser Variante in einem amerikanischen Blog gesehen. Bei diesem Mantel war mir die handwerkliche Verarbeitung wichtiger als sein späteres Aussehen. Und so geht es mir öfters. Zum Beispiel möchte ich mir ja eine Chanel-Jacke in der typischen Chanel-Verarbeitung nähen. Schnitttechnisch sehen die Jacken nun mal alle ziemlich gleich aus. Nur bei der Stoffwahl und der Verzierung kann man variieren. Ihr seht: Für mich ist die Verarbeitung der wichtigste Punkt bei meinem Nähhobby. Über das Endergebnis freue ich mich natürlich, aber es ist nicht das Wichtigste für mich.

Aus diesem Grund stört mich das Nachahmen von Kleidung nicht. Mich stört nur die schlechte Verarbeitung bei diesem Nachahmen.
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 29.10.2011, 10:36
Benutzerbild von Gabis_Korsagen
Gabis_Korsagen Gabis_Korsagen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Solingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Nachahmen

wirklich bewusst ein teil genauso nacharbeiten wie es ein anderer schon hergestellt hat, würde ich nicht - ideen aufgreifen mich inspirieren lassen und ähnliches herstellen schon
__________________

Liebe Grüße Gabi

meine Mode - meine Stickmuster
auf
www.GabisKorsagen.de & auf meinem Blog
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 29.10.2011, 12:22
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Nachahmen

Ich finde diesen Austausch hier sehr interessant und möchte Euch für Euere Antworten danken!

Ich würde sagen in einem sind wir uns alle ähnlich: wir nähen weil wir die Auswahl der Stoffe und Schnitte lieben.

Ich selbst habe beim Einkauf eine Mischkalkulation: Markenstoffe (also die allseits beliebten) und no Names. Letztere trifft man eher seltener.

In jedem Teil steckt doch wirklich ein Stück Persönlichkeit. Klar, in eigens entworfenen Stücken wesentlich mehr als in Kaufschnitten. Aber unser Herzblut steckt immer mit drin!

Ich selbst habe immer große Probleme Ideen von Blogs und Co aufzugreifen. Fühle mich dann wie beim abschreiben in der Schule. Ein wenig habt Ihr mich schon beruhigt.
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 29.10.2011, 12:53
Benutzerbild von Allysonn
Allysonn Allysonn ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Beiträge: 761
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nachahmen

Auch wenn bereits fast alles gesagt scheint.... Ein bissi möcht ich auch dazu senfen.

Ich bin, so als momentan noch Pure-Patcherin, auf der Linie: Wenn ich etwas lernen will, erkennen möchte, wo bei einem bestimmten Stück der "Trick" liegt, dass es eben so aussieht, wies aussieht, dann kopiere ich schon mal 1:1. Als Probestück, sozusagen. Denn nur, wenn ich weiß, wie etwas funktioniert, kann ich es umbasteln, dass es zwar die Optik verändert, aber eben nicht seine Funktionalität.

Natürlich kann man auch jedes Mal versuchen, das Rad selber neu zu erfinden, aber erstmal frisst das ungeheuer viel Zeit und zweitens: Glauben, dass man das getan hat, tut es dir eh keiner...

Allys two pennys im Senf
__________________
Wer immer nur tut, was er schon kann, wird auch immer nur bleiben, was er schon ist...

Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen... (Ania Vitale)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 29.10.2011, 13:15
zippelzappel zippelzappel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2009
Beiträge: 1.695
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nachahmen

Ich denke, dass man gerade, wenn man nach aktuellen Kinderschnitten näht, schon schnell etwas zumindest sehr ähnliches wie jemand anderes nähen kann - auch, wenn es gar nicht gewollt ist. Oftmals hat man ja auch irgendwo irgendetwas gesehen, fand es toll, weiß aber gar nicht mehr wo. Es gibt immer Stoffe und Schnitte die gut zusammen passen und den gleichen Menschen gefallen.
Ich selber nähe eher nichts eins zu eins nach, aber inspirieren lasse ich mich gerne, vor allem auch von Details, die ich mir merke, und die dann evtl. mal ganz woanders zum Einsatz kommen (ich habe immer eine Art Skizzenblock neben dem Computer liegen, in dem ich Ideen sammle).

Für meine zu nähende Babygarderobe mache ich gerade eine Ausnahme. Die Rentierjacke aus der aktuellen Ottobre gefällt mir super und den Stoff musste ich genauso unbedingt haben. Wahrscheinlich füttere ich mit einem anderen Stoff und die Knöpfe wähle ich auch anders, aber es wird ersichtlich sein, dass es die Jacke aus der Ottobre ist.

Mir selber wäre es egal, wenn jemand etwas von mir 1:1 nacharbeiten würde, solange es niemand ist, der mir dauerns über den Weg läuft.
__________________
Liebe Grüße
Tina

Mein kleiner Blog

Mein UWYH:
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=151806
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09795 seconds with 12 queries