Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


persönliche Regeln

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.10.2011, 19:08
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.705
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: persönliche Regeln

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Entscheidet Ihr lieber jeden Tag alles neu ?
Nicht alles. Aber wahrscheinlich hat jeder seine Automatismen in anderen Bereichen. Ich bin überhaupt nicht der Typ, der sich für bestimmte Hausarbeiten oder Einkäufe feste Tage einplanen kann. Sowas lähmt mich geradezu. Dafür habe ich einen festen Ablauf der Dinge vom Aufstehen bis zum Einnehmen meines Sitzplatzes im Büro. Das ist jeden Tag gleich. Ich fange erst an zu denken, wenn ich die erste Akte aufschlage. Entscheidungen treffe ich bis dahin nur, soweit sie während der Autofahrt nötig sind.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.10.2011, 19:18
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: persönliche Regeln

Demnach sind Gewohnheiten Regeln.

Intuition, Kreativität, Flexibilität etc. wären alle nutzlos.... gar unerwünscht da gesundheitsschädlich!
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.10.2011, 19:25
thimble thimble ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 1.194
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: persönliche Regeln

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Also ich parke immer ziemlich auf dem gleichen Parkplatz und gehe immer ziemlich zur gleichen Zeit mit den gleichen Leuten zum Essen und habe auch immer ziemlich das gleiche an.

Und habe mir z.B. angewöhnt, gute Filme gleich am ersten WOende zu sehen, sonst werden sie wieder abgesetzt und jeden Monat eine Neuerscheinung zu lesen und donnerstags zu nähen und montags zuzuschneiden und dienstags zum Kieser und Mittwochs, Freitags, Sonntags zum Schwimmen...

Findet Ihr das öde ?
Mag sich öde anhören, aber ich habe für mich festgestellt, wenn ich lange überlege, ob ich jetzt ins Fitnessstudio gehe, notwendigen Papierkram erledige oder den Haushalt mache, komme ich zu nichts. Einige Regeln erleichtern das Leben ungemein, wie z.B. freitags wird die Wohnung auf Vordermann gebracht, etc.
Allerdings keine Regel ohne Ausnahme und ab und an wird auch überprüft, ob diese oder jene Regel der aktuellen Lebens-/bzw. Arbeitssituation noch entspricht.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.10.2011, 19:27
Benutzerbild von Alisna
Alisna Alisna ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2009
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: persönliche Regeln

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Hallo,

sich auf neue Gegebenheiten einstellen ist aber doch was anderes, als wovon in dem Bericht die Rede war, oder? Und wie aber dort auch gesagt wurde, soviele Entscheidungen wie nötig... Und das Einstellen auf neue Begebenheiten ist ja wohl nötig.

Wenn es um Entscheidungen gerade zum Konsumverhalten generell geht, finde ich es schon durchaus richtig, sich nicht zu sehr im Detail zu verlieren. Wer heutzutage irgendein Gerät kauft, sei es Staubsauger, Kühlschrank oder Mixer, kann sich dazu zig Informationen holen, von Benutzerforen über Test-Berichte bei Warentest - allein, sich das alles durchzulesen, mit den zigtausend Einzelaspekten, überfordert mich jedenfalls immer total!

Viel einfacher ist es, einfach in den nächsten Laden zu gehen und sich von dem, was dort verfügbar ist, das am besten passendste auszusuchen, fertig ist die Laube. Anstatt zig Abende über mehrere Wochen hinweg sich zu einem einzigen Thema schlau zu machen, bis man am Schluss gar nicht mehr weiß, was man machen soll, weil es zu jedem Aspekt zig gegenteilige Meinungen gibt. Zu viele Informationen überfordern einfach, statt hilfreich zu sein.

Und für die meisten anderen Entscheidungen gilt das imho ganz genauso. Von der Partnerwahl bis zum Kauf der nächsten Nähmaschine...

Deswegen hat auch z.B Manufactum so einen Erfolg, wo es von jedem Produkt nur eine geringe Auswahl gibt, die aber dann schon "das Beste" sein soll. (da hat sich dann schon jemand anders die Arbeit gemacht, oder behauptet das jedenfalls). Oder Apple, die mit ihrer reduzierten Produktpalette extrem erfolgreich sind. Das alles hilft mir, mich auf das Wesentliche zu konzentrieren, und mein Leben zu leben, statt endlos über einer einzigen Entscheidung zu brüten. Die ganze Simplify-Bewegung steht ja auch in dem Gedanken, weniger ist mehr. Etc. pp. (Überhaupt die ganze Sehnsucht des modernen Menschen nach dem "einfachen" Leben, wie sie auch in Zeitschriften wie Landlust zum Ausdruck kommt...)

Ich finde, mit Regeln und Gewohnheiten hat das nix zu tun; wobei ich den Bericht jetzt nicht gesehen habe. Aber ich finde, das sind ganz verschiedene Dinge, die hier grad in einen Topf geworfen werden.

Liebe Grüße
Kerstin
ich stimme Dir zu! Mich überfordern Läden wo es 20 Sorten Erdbeermarleladen gibt und das ist inzwischen auch wissenschaftlich erwiesen, daß die Leute bei einem solchen Überangebot eher gar nichts kaufen, weil sie mit der Auswahlflut einfach überfordert sind und ähnlich ist das ja mit vielen anderen Dingen wie Versicherungen usw.

Ich kenne auch viele die sich einfach nicht entscheiden können, aus Angst das falsche zu wählen und dann irgendwie total gelähmt und blockiert sind.

Ich habe mal einen Vortrag gehört, wo es darum ging, daß wir die meisten Entscheidungen im Unterbewußtsein treffen und uns dann hinterher rationelle Erklärungen dafür überlegen, ich habe das bei mir beobachtet und es trifft auch mich zu! Von daher entscheide ich oft einfach nach Symphatie, sprich das was mich auf Anhieb anspricht, klar schaut man sich auch mal ne Bewertung an, aber ich will damit auch nicht die halbe Lebenszeit verbringen! ;-) Von daher ist es für mich einfach auch Lebensqualität mich nicht ständig mit ewigen Recherchen zur Entscheidungsfindung zu beschäftigen, auch auf die GEfahr hin, daß ich mal das falsche elektronische Gerät kaufe! ;-)

Grüße
Alisna
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.10.2011, 19:53
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: persönliche Regeln

Aaaalso, das mit dem parken finde ich ein ganz blödes Beispiel!

Ich fahre immer in ein großes Shoppingcenter, mit mehreren Parkhäusern und Plätzen. Wenn ich da nicht in meiner Stammregion parke, finde ich nach dem shoppen mein Auto nie im Leben wieder
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Idiotische Regeln - sinnvolle Regeln Isebill Mode-, Farb- und Stilberatung 189 29.06.2011 08:26
Nähidee - aber wie umsetzen?Persönliche Meinungen sind gefragt! Sternchen08 Schritte in die Selbstständigkeit 8 09.09.2010 23:07
Kann man sich irgendwo persönliche Grundschnitte erstellen lassen? Black Lab Fragen zu Schnitten 25 05.12.2007 09:08
persönliche Signatur stick-claudi Rund um PC und Internet 3 19.04.2007 19:03
Persönliche Leitlinien bei Eurem Hobby myfairlady Andere Diskussionen rund um unser Hobby 26 02.08.2005 15:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21724 seconds with 13 queries