Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Will man nun auffallen oder nicht ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 31.10.2011, 10:18
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Will man nun auffallen oder nicht ?

Ich persönlich sehe hier z.B. bei Rosie schon einen gewissen Widerspruch. Wer sich auffallend kleidet, der will doch auffallen, oder bin ich dazu naiv ? Und das hat nun mal zur Folge, dass es auch Reaktionen gibt, die eben nicht immer nur erwünscht sein können.

Die Überlegungen von Nowak sind mir etwas zu abstrakt. Es gibt schon so - haarfeine - Unterschiede zwischen echter Sportkleidung und diesem "sportlichen" Look, den ich selbst ja als "Landsend-Stil" schon mal bezeichnet habe, wobei der eher städtisch als wirklich ski-sportlich ist.

In einem meiner ganz alten Beratungsbücher werden diverse Stilrichtungen unterschieden, als da sind: dramatisch, klassisch, jugendlich, romantisch und "knabenhaft". Diese Einteilung finde ich immer noch richtig. ("Sportlich" kommt da meiner Erinnerung nach nicht vor.)

Das heisst natürlich nicht, dass nicht der klassische Typ auf dem Weg zum Sportstadion einen "sportlichen" Eindruck machen will. Aber das muss dann mit viel Augemaß umgesetzt werden.

Ich bin ja eher der "dramatische" Typ, in rein klassischen Sachen sehe ich unglaublich langweilig aus, in "romantischen" lächerlich und in "knabenhaften" dick und maskulin. Und für den "jugendlichen" Stil bin ich zu alt und zu schwer.

Also - je nach Situation, man will ja nicht immer "dramatisch" sein, dürfen nur kleine Prisen zugesetzt werden. Das ist ja die Kunst bei der Sache, der ich nun seit 20 Jahren nachstrebe. Mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg.

Und wenn ich nicht selbst nähen würde, ohne auch nur die Chance auf Erfolg !!

Wer also ein Sportler ist, der sollte m.E. eine Einordnung in einer der anderen Varianten für sich selbst vornehmen und das "sportliche" nur durch einzelne Details zum Ausdruck bringen.

I.
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 31.10.2011, 10:46
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Will man nun auffallen oder nicht ?

mir geht's umgekehrt als Martina. Obwohl ich mich kleide um mich meiner Gruppe anzupassen (Büro, deswegen angepasst) sehe ich immer noch "anders" gekleidet aus. Mir selbst fällt das gar nicht auf, das weiss ich vom Feedback meiner Kolleginnen. (sehen die selbstgenähten Sachen so schlimm aus?)
Kürzlich sagte mir meine Tochter ich könne gar nicht spießig aussehen, selbst wenn ich wollte Warum eigentlich nicht? (nicht das ihr denkt ich wollte spießig aussehen, aber vielleicht will ich mich ja ab und an verkleiden um beim Nachbarn einen guten Eindruck zu machen - die sind aber auch nicht spießig, nur nebenbei bemerkt).
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 31.10.2011, 11:29
thimble thimble ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 1.194
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Will man nun auffallen oder nicht ?

Zitat:
Zitat von Antje J. Beitrag anzeigen
Obwohl ich mich kleide um mich meiner Gruppe anzupassen (Büro, deswegen angepasst) sehe ich immer noch "anders" gekleidet aus. ...
Kürzlich sagte mir meine Tochter ich könne gar nicht spießig aussehen, selbst wenn ich wollte Warum eigentlich nicht? (nicht das ihr denkt ich wollte spießig aussehen, aber vielleicht will ich mich ja ab und an verkleiden um beim Nachbarn einen guten Eindruck zu machen - die sind aber auch nicht spießig, nur nebenbei bemerkt).
Ich habe mir gerade mal die Bilder in deiner Galerie angeschaut. Ich könnte mir vorstellen, dass ein Unterschied zu deinen Kollegen darin besteht, dass du weißt, was dir steht und das auch konsequent umsetzt. Vielleicht tragen deine Kolleginnen eher eine Art "Bürouniform", die so gar nicht auf den jeweiligen Typ abgestimmt ist.
Ja, und die Nachbarn kennen dich so, wie du bist. Eine andere Rolle würden sie dir nicht abnehmen.
Hast du mal bei deiner Tochter genauer nachgefragt, was sie meint? Das war doch sicher als Kompliment gedacht?
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 31.10.2011, 11:44
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Will man nun auffallen oder nicht ?

Liebe Antje, ich guck normalerweise nie in die Galerie, aber diesmal doch und ich muss sagen, Du siehst toll aus und diese Garderobe gefällt mir ausgesprochen gut.

Ohne jeden Zweifel bist Du ein "dramatischer" Typ und der Nachteil ist damit, dass man immer auffällt und auch im Gedächtnis bleibt.

Ist doch seriös genug ! Wer will schon Einheitsbrei - ich finde, Du fällst wirklich positiv auf.


(Nur bei den Farben wäre ich mir nicht so sicher ..bist Du Herbst oder Winter ? Aber da bin ich etwas blind, weil ich selbst genau so ein Typ bin und tiefster Winter...)

I.
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 31.10.2011, 11:55
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.114
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Will man nun auffallen oder nicht ?

Und ich kleide mich so, wie es mir gefällt, und das ist teilweise auch ein bisschen anders, als die anderen in meinem Umfeld oder in meinem Alter. Als ich 40 war, liebte ich Twinsets, ich fand sie so gediegen, und dachte, mit 40 sollte man das auch sein.

Jetzt, zehn Jahre später, kleide ich mich eigentlich jugendlicher, will aber trotzdem nicht auffallen, höchstens durch ein angenehmes Äußeres, oder indem ich immer wieder mal Teile trage, die nicht als Massenware zu erhalten sind.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche nimmt man denn nun...? Jenny1973 Quelle: Privileg und Ideal 13 31.07.2010 22:12
nun komm ich auch nicht mehr dran vorbei - uwyh nun auch bei mir Pepie UWYH 24 16.04.2009 18:58
AW: Wenn man nicht so kann, wie man will Nanette Maschinensticken - Software: Janome 1 19.01.2009 21:54
Foto der Tochter veröffentlichen??? Soll man oder sol man nicht??? Schnatzmann Freud und Leid 36 02.08.2006 15:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,36224 seconds with 14 queries