Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie näht man eine Daunendecke?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.10.2011, 22:00
Benutzerbild von lysistrata
lysistrata lysistrata ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2006
Beiträge: 15.024
Downloads: 0
Uploads: 0
Wie näht man eine Daunendecke?

Hallo,
ich hab von einer Freundin die gesamten Daunen(!) ihrer Gänse bekommen (etwa 2,5kg), und möchte jetzt gern eine Daunendecke draus machen.
Daunendichtes Inlett hab ich, aber mir ist nicht klar, wie ich das jetzt nähen und befüllen soll.

Alles in einen großen Stoffsack werfen und zunähen gibt ja das berühmte klumpende Oberbett, bei dem man morgens mit allen Daunen am Fußende endet und oben nur noch den reinen Stoff hat.

Wie stellt man es an, daß die Füllung gleichmäßig verteilt wird und da auch bleibt?

Ich dachte daran, reihenweise zu arbeiten - also auf dem Inlett die Felder anzuzeichnen, die abgewogenen Federn in die Felder der ersten Reihe einzufüllen, quer zuzunähen, zweite Reihe, und so weiter...

Wie würdet ihr das machen?
__________________
LG, Lysistrata

"Never fit a dress to the body but train the body to fit the dress"
- Elsa Schiaparelli -
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.10.2011, 22:07
Benutzerbild von dorafo
dorafo dorafo ist offline
Dawanda Anbieterin Modefix
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hinter dem Wald
Beiträge: 14.873
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie näht man eine Daunendecke?

Hallo!

Ich würde sogar kastenweise arbeiten. Immer einen Viereck mit Daunen fertignähen, so wie es bei den kasettenbetten ist.

Ich habe mir mal Daunenjacke genäht - Mensch, DAS war eine Sauerei, selbst Wochen nachher konnte ich noch hier und da Feder / Daunen finden. Aber schön warm war sie!

LG
Dora
__________________
Liebe Grüße.

Dora
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.10.2011, 22:40
Benutzerbild von lysistrata
lysistrata lysistrata ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2006
Beiträge: 15.024
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie näht man eine Daunendecke?

Danke, Dora, dann lieg ich mit meiner Überlegung gar nicht so verkehrt.

(ein paar herumfliegende Federn überall hab ich eh noch, der Hund hat letztes Frühjahr ein altes Kopfkissen aufgekratzt....)
__________________
LG, Lysistrata

"Never fit a dress to the body but train the body to fit the dress"
- Elsa Schiaparelli -
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.07.2016, 02:00
Renatee Renatee ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.12.2014
Ort: Ostwestfalen/Hiddenhausen
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie näht man eine Daunendecke?

...

Geändert von Renatee (17.07.2016 um 02:19 Uhr) Grund: doppelt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.07.2016, 02:11
Renatee Renatee ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.12.2014
Ort: Ostwestfalen/Hiddenhausen
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie näht man eine Daunendecke?

Hallo
ich habe gerade das Problem, dass meine Daunendecke nach dem Waschen einige kleinere Löcher bzw. Risse am oberen Rand bekommen hat und möchte diese Stellen reparieren. Da die Beschädigungen alle am oberen Rand sind, könnte ich die Decke auch etwas kürzen.

Frage: Wie wird die neue Naht "federndicht", reicht eine Doppelnaht aus ?

Danke für eure Hilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie näht man eine Reißverschl.Tasche????? Toplappen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 02.05.2008 19:17
Wie man eine Jeans näht safira Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21 21.05.2006 01:14
Wie näht man eine Perlenlitze auf? LilliMarlen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 08.09.2005 16:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07139 seconds with 13 queries