Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Tangomode - für Tänzer und Tänzerinnen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.10.2011, 16:46
Benutzerbild von PacoDaCapo
PacoDaCapo PacoDaCapo ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.12.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 129
Downloads: 3
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Tangomode - für Tänzer und Tänzerinnen

@Lyanna

Danke für Deine Anregungen. Wenn man so ein Thema in einer anderen Runde in dire Diskussion wirft, kommt entweder nichts oder etwas heraus. In diesem Fall wurde meine Ahnung bestätigt, dass die weiter im Süden wohnenden doch etwas anderes kennen als "wir" im Norden. Der Hinweis auf eine Anbieterin in Ungarn war originell und auch neu für mich.

Beim Tango argentino muss man sich nicht verkleiden oder kostümieren. Bzw. nur ganz "bedingt". Auch nicht extrem schminken. Bei den Standardtänzern wirkt mir das alles insgesamt zu künstlich, zu aufgesetzt, bis hin zu den albernen Rückennummern bei Turnieren. Bei dem bisschen Stoff, was da noch neben viel Haut zur Schau getragen wird, wird jedes Quadratzentimeterchen mit Strass und Glitzer ver"schönert". Alles Glamour und Glitzer, die straffen Gelfrisuren der Herren dazu, wenn die mal nicht noch dazu gefärbte Haare haben (blondiert oder schwarz gefärbt?) und geschminkte Augen - dahin sollte der Gedanke dieses Postings eher nicht gehen. Eher schon, und da werde ich noch einmal suchen, in Richtung der Vintage- Schnitte. Wenn es da etwas gibt, werde ich es auch entdecken. Also danke für diesen Hinweis, Ingrid!

Hemden habe ich schon genäht und reichlich Westen, Hosen auch. Westen finde ich genial, wenn einem durch einen geeigneten Stoff oder bereits durch schöne Knöpfe wieder so eine Inspiration kommt. Lässiger ist es, einfach etwas zu kaufen, aber manchmal packt es mich doch. Es geht nicht um "falsche" Eitelkeiten, sondern eher, wie wohl auch bei allen, die hier geantwortet haben, um Bequemlichkeit und Inividualität.

Schön fand ich auch ein Hemd mit angeschnittener Weste, also in die Seitennähte eingenähtes Westen- Vorderteil. Ich glaube, das war eine Idee von Burda. Das habe ich aus einem ganz schlichten hellgrauen BW Stoff genägt, etwas angerauht, der mich an ein Lieblingshemd erinnerte (stammte von Einhorn) das die Zeiten nicht überdauert hat. Da konnte ich auch zu schönen Knöpfen greifen, wenn auch durch eine verdeckte Knopfleiste gar nicht unbedingt zu sehen.

Jemand hat hier im Forum geschrieben: Ich nähe, weil mich die Maschinen so begeistern! Das teile ich!! Aber mir gefällt das Nähen auch, weil mich Materialien begeistern können! Ich darf gar nicht zuviel losziehen und gucken, da kommt es stets zu Kaufreflexen...

Schönes Wochenende noch,

Martin
--
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.10.2011, 20:43
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 680
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Tangomode - für Tänzer und Tänzerinnen

Zitat:
bis hin zu den albernen Rückennummern bei Turnieren.
lol ... ja Glamour und Glitzer ...

Aber ich mag mich mal gegen das allgängige Vorurteil wehren, das alle aufgesetzt und künstlich aussehen... ja, wenn Tänzer kein Gefühl dazulegen und in ihrer tänzerischen Technikentwicklung noch viel zu lernen haben.
Weltmeistershows gefallen auch demjenigen, der nicht selber tanzt, weil so viel Liebe zum Detail und in künstlerische Interpretation gesteckt wurde, dass man als Zuschauer mitgerissen wird.
Tangotänzer sagen zwar, sie würden nur nach Gefühl tanzen, aber wirklich toll sehen da auch nur die Fachmänner/Fachfrauen aus...
Anfänger sehen in jeder Disziplin künstlich aus, als Turniertänzer kann man sich selbst in der höchsten Klasse als Anfänger schimpfen lassen. Gut ist man erst, wenn man besser als alle anderen ist. Das ist das harte Turniergeschäft, Haare und Glitzer gehören dazu, den starken Kämpferwillen zu zeigen, alles Narzissten ...
Da hast du deine Schlammschlacht

Zurück zum Schneidern:
Warum schneiderst du mal nicht so ein Hemd oder Hose im WIP, dann können wir zugucken.
Ich freu mich.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.11.2011, 22:00
Benutzerbild von carmelafb
carmelafb carmelafb ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2010
Ort: Madrid
Beiträge: 143
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Tangomode - für Tänzer und Tänzerinnen

hallo!
Ich bin gerade dabei meinem Schwager zum ersten Mal einen Tanzbody für baile Latino zu schneidern - das gehört doch auch in den Standardtänzen, oder? Er muss sich jedenfalls auch schminken, Haare gelen etc und für den Tanzbody habe ich schwarzen elastischen Tul gekauft und schicke grüne schimmernde Pailleten damit sie zur Tanzpartnerins Kleid passen
Ich fühle mich auch sehr "einsam" dabei, ...nur meine Náhlererin hilft mir dabei Schritt für Schritt.
Darf ich ein bisschen mitreden oder gehöre ich als Standardtänzerbenäherin in die stille Ecke?
Ach ja, ...ich bin keine professionelle Tänzerin aber ich behaupte mal von mir selbst dass ich sehr gut tanzen kann - mit Kórper und Geist. Ich trinke nicht, ich rauche nicht, ich tanze. Professionelle Tanzwettbewerbe gucke ich mir aber auch sehr gerne an
LG
Carmela
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.11.2011, 22:43
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Tangomode - für Tänzer und Tänzerinnen

Zitat:
Zitat von carmelafb Beitrag anzeigen
hallo!
Ich bin gerade dabei meinem Schwager zum ersten Mal einen Tanzbody für baile Latino zu schneidern - das gehört doch auch in den Standardtänzen, oder?
Ne, Lateintanzen gehört nicht zu den Standardtänzen, sondern eben zur Sektion der lateinamerikanischen Tänze.

Zitat:
Zitat von carmelafb Beitrag anzeigen
Ich fühle mich auch sehr "einsam" dabei, ...nur meine Náhlererin hilft mir dabei Schritt für Schritt.
Darf ich ein bisschen mitreden oder gehöre ich als Standardtänzerbenäherin in die stille Ecke?
Warum sollst du in die stille Ecke gehören? Und welche stille Ecke eigentlich? Wir quasseln hier doch gerne.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.11.2011, 22:59
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Tangomode - für Tänzer und Tänzerinnen

Zitat:
Zitat von zwirni Beitrag anzeigen
Einen Standard-Frack zu nähen überlasse ich lieber dem Fachmann.
Das würde ich auch nie und niemals selber machen, nicht mal die Hemdbrust.
Die Sachen, die ich für mich nähe sind von der Eiskunstläufen ab geschaut, da gibt es viel mehr als für Tänzer.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katis UWYH - für meine Kids (Gr.110 und Gr.128), für mich und kleine Geschenke Kati2211 UWYH 12 09.07.2012 11:57
Ärmel für Tänzer mit Bewegungsfalte herstellen a.ariadne Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 23.09.2010 14:56
Balletttänzer, Spitzenschuhe, Tänzer oder ähnliches Brokkoli Stickmustersuche 8 10.09.2010 16:07
Netzfundstück: Anregungen und Schnitte für Slips und Boxershorts Pinselwascher Dessous 11 02.06.2007 07:41
Frack für Tänzer - Notwendige Schnittänderungen nur am Ärmel? MichaelDUS Fragen zu Schnitten 7 13.10.2006 12:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10590 seconds with 13 queries