Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Historische Kostüme - Wo anziehen

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 27.10.2011, 23:08
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.098
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Historische Kostüme - Wo anziehen

huhu

wir waren zusammen im Gewand in Ludwigsburg im Modemuseum.
Es gab einige, die interessiert geschaut haben, aber bei den Massen an Leuten fällt das gar nicht so auf.

Da liefen noch einige andere "Exoten" rum. Eine Truppe, die zu Filmaufnahmen da waren und eine türkische Braut....

Im Frühjahr haben wir spontan einige Karlsruher im Schlosspark geschockt.

Wenn man sich selber Möglichkeiten schafft, dann kann man das Gewand durchaus öfter ausführen. Keiner verbietet einem in der Öffentlichkeit Kleider seiner Wahll anzuziehen. Es muß ja nicht der Borat in einer katholischen Kirche sein...
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.10.2011, 23:24
Benutzerbild von barbaraaa
barbaraaa barbaraaa ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2011
Ort: rhein-main-gebiet
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Historische Kostüme - Wo anziehen

aber wenn ihr manchmal diese kostüme authentisch herstellt, dann graust es mich ja, allderweil früher die reifröcke aus stahl waren. das muss eine tortur gewesen sein, sowas zu tragen. ich habe das gelesen als ich früher mal eine reihe kultur-und modegeschichte gekauft habe. was sehr interessant ist. ich habe da immer gern gelesen. in diesen büchern.
oder ist es erlaubt, für die rockunterstützung ein modernes material zu nehmen.
__________________
man muss ins gelingen verliebt sein, nicht ins scheitern
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.10.2011, 23:33
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.955
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Historische Kostüme - Wo anziehen

Zitat:
Zitat von SchwarzerFaden Beitrag anzeigen
Die wenigsten Leute trauen sich, genauer nachzufragen oder "offiziell" ein Foto zu erfragen.
Mach mal an einem sonnigen Spätsommerwochenendtag eine Stadtbesichtigung in Wien im Kostüm - du kommst 20 m weit und dann fragen dich schon die nächsten nach einem Foto, wenn sie dich nicht gleich einfach so vereinnahmen.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.10.2011, 23:34
Benutzerbild von SchwarzerFaden
SchwarzerFaden SchwarzerFaden ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: bei Lahr/Schwarzwald
Beiträge: 1.229
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Historische Kostüme - Wo anziehen

Flachstahl lässt sich wunderbar tragen, der wiegt nicht die Welt. Unbequem ist höchstens die Weite oder die zig Meter schweren Stoffs.

Die Wiener sind ja auch nicht auf den Schnabel gefallen

Geändert von SchwarzerFaden (27.10.2011 um 23:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28.10.2011, 09:25
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.040
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Historische Kostüme - Wo anziehen

Zitat:
Zitat von Brigantia Beitrag anzeigen

Im Frühjahr haben wir spontan einige Karlsruher im Schlosspark geschockt.
Oh ja, das war lustig. Wir wurden sogar gefragt, ob wir gezwungen werden, die Klamotten anzuziehen
Könnten wir doch mal wiederholen.
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
alltag , historisch , kostüm

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Historische Kostüme- wann anziehen? Lady Fantasy Nähcafe 16 09.08.2011 19:41
historische Kostüme auch für Männer Vera D Nähbücher 7 19.09.2007 17:30
historische nadelspitze Frosch Handarbeitsbücher 3 05.07.2007 20:20
Historische Kostüme Delilah Nähbücher 15 01.02.2005 08:20
Wo gibt es Schnitte für historische Kleider? graswanze Fragen zu Schnitten 8 25.01.2005 08:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07167 seconds with 13 queries