Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Sommer-Ausbeute, Nachlese

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.10.2011, 14:12
Benutzerbild von radieschen
radieschen radieschen ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: Nähe Bielefeld
Beiträge: 650
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Sommer-Ausbeute, Nachlese

So wahnsinnig viel habe ich mir diesen Sommer auch nicht genäht und gekauft und ich hoffe das ich sämtliche Klamotten aus der diesjährigen Saison im nächsten Sommer verschenken, verkaufen oder sonstwie entsorgen kann. Denn ich habe den ganzen Sommer 10 aufgehörtzurauchen Kilos mit mir herum geschleppt.

Bevor jetzt Kommentare kommen: nein ich habe nicht mehr gegessen und nicht genascht, sie kamen wirklich wie angeflogen. Und ja, ich weiss das 10 kg mehr gesünder sind als 10 Zigaretten. Aber ich fühle mich fett und unwohl. Aber da ich jetzt ein rauchfreies Jahr hinter mir habe und mir jeder erzählt hat, dass der Körper so lange braucht um seinen Stoffwechsel umzustellen, habe ich jetzt (mittlerweile schon ein bisschen erfolgreich) den Kilos den Kampf angesagt.

Also hoffe ich, dass ich von meiner jetzigen Sommerkollektion nicht ein einziges Teil mehr tragen "muss"

Liebe Grüße
Radieschen
__________________
Liebe Grüße
Radieschen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.10.2011, 15:20
Benutzerbild von Scherzkeks
Scherzkeks Scherzkeks ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2002
Ort: Mitte ganz links: Aachen :o))
Beiträge: 15.581
Blog-Einträge: 76
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sommer-Ausbeute, Nachlese

Hallo Ihr Lieben,

das mit den Kilos kenne ich, so ging es mir das Jahr davor - durch Medikamente habe ich über 20kg in 2 Jahren zugenommen - und mittlerweile aber schon wieder 15 mit sehr viel Disziplin abgenommen.
Vorher hatte ich immer das Problem, mein unterstes "Normalgewicht" zu halten.
Das wird schon - aber geduldig sein

Habe gerade mal in meiner Galerie geschaut,
was ich den diesen "Sommer" für mich genäht habe.
Es sind eher efe Sachen, aber ich näh eh meist nur Alltagskleidung.
Vor dem Sommer, aber im Sommer viel und gerne getragen, dieses Meeresmotiv-Top.
Schlichte, aber sehr gemütliche Lieblingshose ist diese hier geworden.
Dringend nötig gewesen, ein neuer Frühlingsmantel (wasserfest), der nach meinem Geschmack auch gerne weniger im Einsatz gewesen wäre.
Gerne auf einer Hochzeit angezogen, und bestimmt nochmal öfters, mein neues Nickysamt-Kleid in smaragdgrün.
Nur einmal angehabt, da es erst spät fertig geworden ist, könnte aber im heissen Sommer eine neue Lieblingshose werden.

Zufrieden bin ich eigentlich nicht, den viel zu viel ist liegen geblieben.
Aber es sollen ja noch mehr Sommer kommen

Liebe Grüsse
Silvia
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.10.2011, 15:20
Benutzerbild von Nixe28
Nixe28 Nixe28 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Nixenland im Norden
Beiträge: 15.072
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Sommer-Ausbeute, Nachlese

Hm, gute Frage!?
Doch, ja, dieses Jahr (sorry aber das Wort "Sommer" kommt mir in dem
Zusammenhang mit diesem Jahr einfach nicht auf die Tastatur...) habe ich
so einige Lieblingsteile produziert. Überwiegend Jersey-Kleider aus Flockprint-
Jerseys. Die tragen sich auch an kühleren Tagen richtig gut. Dazu dann immer
einen kleinen schwarzen Jersey-Bolero und alles gut.
Die Teile vom letzten Jahr habe ich so gut wie gar nicht getragen weil die Sonne fehlte.
Ich habe viel produziert und die Teilchen sind auch jetzt mit Stiefeln noch gut tragbar.
Für die richtig kalten Tage freue ich mich schon auf meine schönen Walkkleider.
Ein paar neue werde ich aber noch nähen, ich habe noch so schöne Stöffchen liegen!
Also nö, bei mir war das nicht so
Liebe Grüße,
Anja

Der Fehler sitzt immer vor der Maschine
(altes Schneidersprichwort)
__________________
Anja


Der Fehler sitzt immer vor der Maschine!
(Altes Schneidersprichwort)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.10.2011, 15:35
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Sommer-Ausbeute, Nachlese

Ich habe in diesem Sommer schon einige Sachen genäht, die wirklich Lieblingsteile geworden sind. 2 Blusentunnika, 2 feinere Kleider (die kann ich im normalen Alltag allerdings eher weniger tragen) und gerade in der letzten Woche mehrere längere Shirts, die aufgrund der Schnittführung besonders sind. Wobei die Shirts jetzt natürlich schon langärmlig sind - also eher für den Herbst.

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.10.2011, 16:34
Ursel A. Ursel A. ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 207
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sommer-Ausbeute, Nachlese

Meine Lieblingsteile diesen Sommer waren zwei tiefergelegte Hosen nach demselben Schnitt aus der Burda 3/11. Einmal schwarz und einmal aus sandfarben meliertem Wolltuch. Diese Hosen werde ich vermutlich auch im Winter noch gerne tragen. Gerne trug ich auch einen himbeerroten Sweatshirtblazer nach Burda 6/09 und den allseits verpönten Gummizugrock aus der Burda 3/11, genäht aus einem glänzend grau beschichteten Stoff (vermutl. Regenmantelstoff).

Und natürlich meine fein gestreifte Jeans-Latzhose.

Das absolut wichtigste und favorisierte Teil war und ist momentan noch ein rosa Häkelschal mit beigen Fransen aus der FürSie Winter 2010.

Gerade die eher zweitrangig genähten Kleidungsstücke wurden zu meinen Lieblingsteilen. Meistens ist es dann so, dass sie mir nach dem Überwintern im nächsten Jahr nicht mehr so gut gefallen. Aber für dieses Jahr kann ich nicht klagen. Wieviel ich wirklich produziert habe, das zähle ich besser nicht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Müller-Ausbeute flatlisa Händlerbesprechung 11 10.11.2010 21:16
Stoffmarkt Ausbeute :-) nessilinchen Händlerbesprechung 39 17.05.2009 21:57
Stoffmarkt Ausbeute Princessmom Händlerbesprechung 15 28.04.2008 11:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07495 seconds with 13 queries