Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Was macht Kleidung elegant?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 26.10.2011, 15:39
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.207
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Was macht Kleidung elegant?

Zitat:
Zitat von lysistrata Beitrag anzeigen
Ich hätt auch gern dann mal Kleidungsempfehlungen für den eher "trampeligen Typ"....
Ich auch....

Zitat:
Zitat von Rosenrabbatz Beitrag anzeigen
Ein Punkt, der hier noch gar nicht angesprochen wurde: Kleidung
kann den Träger verändern. Wer immer nur Jeans und T-Shirt
trägt, wird anders gehen, stehen, sitzen... wenn man ihn in
formelle/elegante Kleidung steckt. Nicht nur wir bestimmen,
wie Kleidung an uns wirkt, sondern Kleidung entscheidet auch
darüber, wie wir nach außen wirken - ich denke, Ihr wisst, was
ich meine...

Natürlich soll die Kleidung dem Typus entsprechen - wenn das
einfach nicht zusammen geht, macht ein marineblaues Schneiderkostüm
aus einem "Trampel" auch keine elegante Erscheinung. Aber
wenn es passt, wenn auch nur zufällig, hat sich ein Mensch schon
ein wenig verändert durch die Kleidung, die er trägt. Jedenfalls,
so lange er sie trägt...
*unterschreib* Kleider machen Leute - und das auch bis zu einem gewissen Punkt im Hinblick auf die Haltung.
Im historischen Kostüm bewege ich mich ganz anders als in meiner normalen Alltagskleidung (Jeans, Shirt, flache Schuhe) - und das liegt nicht nur am Korsett, das unter dem Kostüm getragen wird.
Im Alltag latsche ich (wer sagte da noch was von der Ente...? ), aber ich bin auch nicht bereit, für die Optik meine Füße zu malträtieren, und ich gehe sehr viel zu Fuß und mag es bequem.
Zum historischen Kostüm trage ich kleine Absätze, und die Kleidung tut ihr übriges. Da schreite ich mehr und latsche deutlich weniger... (Allerdings lege ich damit auch nur kurze Strecken zu Fuß zurück; alltagstauglich ist es nicht.)
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 26.10.2011, 16:30
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.874
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Was macht Kleidung elegant?

Also hat Mamis Ballet-Theorie doch gehalten, was sie versprochen hat ich trage so gut wie gar nie Absätze und "latsche" dennoch nicht. Musste aber auch 3 Jahre Unterricht nehmen, angeblich "lief ich als Kind über den grossen Onkel" oder wie heisst das auf Deutsch

LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 26.10.2011, 16:38
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was macht Kleidung elegant?

Ich bin ja auch der absolute Trampeltyp und muss deshalb schwer aufpassen.

Also, Trampelfreundinnen: Wenn Ihr elegant im Sinne von stimmig, anmutig, feingeistig, wirken wollte, dann - so leid es mir auch für mich selbst tut - muss man das Portemonnaie weit aufmachen und immer erst den Verstand einschalten, bevor man was kauft. Alles, was an anderen "witzig" aussieht oder "sexy" ist am Trampeltyp leider daneben.

Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole...

Auf die Frage der guten Fee, was man sich wünscht, Schönheit oder Geld, was ist da die richtige Antwort ?

Auflösung, nachdem Ihr mich gehauen habt.

I.
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 26.10.2011, 16:48
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Was macht Kleidung elegant?

Da man sich Schönheit bis zu einem gewissen Grad kaufen kann,
nähme ICH das Geld. Allerdings geht das ein bisschen am Thema
vorbei, denn Schönheit ist ja nicht gleich Eleganz - und umgekehrt...

@ LiLo:
Genau so sagt man auf Deutsch
Dass der Ballettunterricht geholfen hat, liegt eben an den en-dehors-Positionen.
Die sind das genaue Gegenteil davon. Und wenn frau das 20 Jahre
lang gemacht hat, kann sie sich kaum noch anders bewegen.
Und das sieht schon mal ziemlich merkwürdig aus im richtigen
Leben...
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 26.10.2011, 16:48
Benutzerbild von lysistrata
lysistrata lysistrata ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2006
Beiträge: 15.024
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was macht Kleidung elegant?

Ich komme aus einer "Schnell-Geher-Familie", Generationen von Briefträgern, und hab mir sehr mühsam angewöhnen müssen, diesen Gang nicht nicht auch mit hohen Hacken oder Pumps zum Rock zu praktizieren .
Ballettschule wäre mit Sicherheit eine gute Idee gewesen.

Nachtrag: entsprechend gekleidet, kann ich durchaus für einen Abend Eleganz überzeugend simulieren, aber ich finde es anstrengend, etwas darzustellen, was ich nicht wirklich bin, und meistens sehr erleichtert, wenn ich wieder meine eher sportlichen Sachen tragen kann, und in denen wirke ich auch so, nämlich authentisch, aber eben nicht elegant.
__________________
LG, Lysistrata

"Never fit a dress to the body but train the body to fit the dress"
- Elsa Schiaparelli -

Geändert von lysistrata (26.10.2011 um 16:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eleganz

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gleich auf 3Sat: Schick, aber schädlich - Kleidung, die krank macht Black Lab Andere Diskussionen rund um unser Hobby 20 10.10.2011 05:58
Nur elegant oder festlich? Bianca K. Schnittmustersuche Damen 41 08.07.2011 09:46
Sylvester - lässig oder elegant ?? Isebill Freud und Leid 22 01.01.2009 15:35
Kleidung nähen "so richtig"- wer macht mit bei einem Nähkurs? Pforzheim *Kadiri* Kontaktbörse 3 21.02.2008 08:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07991 seconds with 14 queries