Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Was macht Kleidung elegant?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 26.10.2011, 10:11
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.454
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Was macht Kleidung elegant?

Hallo Ursel!
Nachdem was Du schreibst, glaube ich, dass COS Nichts für mich ist, das klingt ja gruselig, genau nach dem Gegenteil, von dem, was ich erreichen möchte
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 26.10.2011, 10:23
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was macht Kleidung elegant?

@Luthien:
COS ist ein Selbstbedienungsladen - nur keine Berührungsängste !! Unten im EG haben sie allerdings einen Stylisten in der Umkleidekabine (manchmal), der Kerl ist süß und ich fand ihn auch kompetent (für die Grete).

Hier sieht man mal wieder, wie unterschiedlich Kleidung wahrgenommen wird.

"Elegance" - ich entschuldige mich vorab bei meinen Vorschreiberinnen - ist für mich der Inbegriff der Gattinnen-Spiessigkeit. Das liegt an der Art der Präsentation im Katalog und vor allem daran, dass eine meiner Kolleginnen sich so kleidet und die ist leider der Inbegriff dieses Stils und dummerweise ziemlich "gestrig". In ihren Ansichten und ihrer geistigen Beweglichkeit.

(Ihre Lieblingsautorin ist Georgette Heyer. Nichts gegen G.H., aber für jemanden, der 2 Semester Germanistik studiert hat und erst dann auf Jura umgewechselt hat, finde ich das reichlich merkwürdig. Tut aber nichts zur Sache).

Also Luthien, eine Versuch ist es wert. Noch dazu, die Sachen sind ziemlich billig und Du wirst schnell merken, ob es zu Dir und Deinem Körper passt oder nicht. Jedenfalls ist es "chicer" als Landsend und nicht teurer.

I.
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 26.10.2011, 10:51
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.454
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Was macht Kleidung elegant?

Kaufen würde ich sowieso nie dort. Meine Kleidung wird selbstgenäht, nach Maß, das ist eine Frage der Ehre Ausserdem wird dort, wie bei jeder Konfektionsware, Alles an mir zu kurz und zu weit sein (gerade jetzt, wo diese "Schmeichelgrößen" eingeführt wurden. Manchmal sucht man in der Tasche dann nach den Heringen, mit denen das Zelt aufgespannt werden kann ). So einen Frust mag ich mir nicht antun. Und, ja, Landsendkleidung ist eher unschön, allerdings hat Landsend einen ganz bestimmten Vorteil, der im Notfall sehr praktisch sein kann und mit dem sie lange nicht werben durften Aber der Sitz der Kleidung ist wirklich unterirdisch schlecht (zumindest bei mir). Es ging mir beim Landsendlook eher so um den Stil, ich glaube, ich weiß, was Du damit meinst.
Wenn ich bereit wäre, mehr Geld für Kleidung auszugeben und sie zu kaufen, statt zu nähen, würde ich sie mir in Zukunft wahrscheinlich eh immer bei Dolzer maßschneidern lassen. Aber ein ganzer Kleiderschrank voll Maßkonfektion wäre dann wohl doch etwas zu teuer
Die Müchner Boutiquen und Damenabteilungen kenne ich eigentlich kaum, weil ich für mich eh immer nur in der Stoffabteilung einkaufe. Deshalb kriege ich meist auch nicht mit, was gerade Mode ist.
Und vergleichbare Ware ist gekauft immer teurer als selbstgenäht. Warum sollte ich Geld zum Fenster rausschmeissen?
P.S.: Hallo Isebill! Ich habe mir gerade die Elegance Webseite angesehen und muss Dir da leider recht geben.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!

Geändert von Luthien (26.10.2011 um 10:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 26.10.2011, 11:03
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was macht Kleidung elegant?

Du glaubst doch nicht, dass ich die Münchner Boutiquen und Damenabteilungen kenne ?

Ich kenne NUR die Schaufenster. Allenfalls kaufe ich mal beim Hertie einen neuen Badeanzug oder Unterwäsche oder mal eine Handtasche beim Beck. Ansonsten kaufe ich Kurzwaren bei ORAG, Stoffe bei Bogner oder in Fabrikverkäufen und wenns mich überkommt und supersale-Preise ausgezeichnet sind, ein Seidentuch bei Maendler oder Lodenfrey. Und einen Schal oder ein Täschchen oder ein Kettchen bei COS.

Und dann setze ich mich wieder in meinen Zug Richtung Passau oder Regensburg und freue mich auf meine "Bernina" in der Provinz.

I.
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 26.10.2011, 11:08
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Was macht Kleidung elegant?

Hallo Ihr Lieben,

oute mich mal als Elegance-Kundin und hoffe, dass ich nicht auch als Ewig-gestrige auf andere wirke. grins. Ich mag die verspielten Details an dieser Kleidung, die Stoffauswahl und die "einigermaßen" gute Verarbeitung. Mir geht es da übrigens wie einer meiner Vorschreiberinnen: Die dort angebotenen Stoffe (gerade die ausgefallenen Satindrucke) bekommt man eher selten in Geschäften zu kaufen. Auch wenn man bereit ist, 50,-- Euro/Meter aufwärts zu bezahlen. Außerdem finde ich es schwierig, die ausgefeilten Detailarbeiten nachzuarbeiten. Da fehlen mir einerseits die Maschinen und andererseits das Wissen darüber.

Eleganz bedeutet für mich Reduzierung auf das Wesentliche - aber mit Details, die erst auf den zweiten Blick sichtbar sind. Als Beispiel hierfür nenne ich mal Armani.

Allerdings muss der Träger ebenfalls eine elegante Erscheinung besitzen, ansonsten wirkt das beste, teuerste, eleganteste Kostüm unelegant. Audrey Hepburn wurde bereits genannt. Diese Frau wirkte bereits in einer 7/8 Hose mit einfachem Shirt elegant. Ähnliche elegante Frauen waren für mich Jackie Kennedy, die alte und die neue Fürstin von Monaco. Es ist diese Ausstrahlung, die diese Frauen besitzen. Dieses Unwirkliche, dieses Unnahbare, dieses Zurückgenommene, diese ruhige Autorität und das immer gepflegte Äußere ist für mich wahre Eleganz.
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eleganz

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gleich auf 3Sat: Schick, aber schädlich - Kleidung, die krank macht Black Lab Andere Diskussionen rund um unser Hobby 20 10.10.2011 05:58
Nur elegant oder festlich? Bianca K. Schnittmustersuche Damen 41 08.07.2011 09:46
Sylvester - lässig oder elegant ?? Isebill Freud und Leid 22 01.01.2009 15:35
Kleidung nähen "so richtig"- wer macht mit bei einem Nähkurs? Pforzheim *Kadiri* Kontaktbörse 3 21.02.2008 08:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09381 seconds with 14 queries