Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda 11/11 - Dufflecoat 111 - Besatz?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 27.10.2011, 17:01
Eppendorf Eppendorf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2010
Beiträge: 244
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Burda 11/11 - Dufflecoat 111 - Besatz?

Hallo "Dufflecoat-Fans",

das Problem: Kapuze annähen, wird genauso gelöst, wie es bei einem Jacken- oder Mantelkragen aus dickerem Stoff üblicherweise beschrieben wird (zwischen fassen). Der Unterkragen oder hier das äußere Kapuzenteil wird, wie beschrieben an den Halsausschnitt genäht. Der Oberkragen oder hier das innere Kapuzenteil wird an den Besatz genäht. Achtung dieses geht natürlich nur, wenn der Besatz noch rechts auf rechts auf dem Mantel liegt, also noch nach "außen" gewendet ist" !!!

Wenn man möchte, kann man mit Handstichen die beiden enstandenen Kapuzenansatznähte noch locker aufeinander nähen, aber darauf achten, daß ganz genau in der enstandenen gut gebügelten Naht, genäht wird. Nach meiner Ansicht zu empfehlen.

Im Burda Nähbuch ist im "Kapitel Kragen annähen" darauf umfangreich eingegangen ~ und eine Kapuze ist ja nur ein etwas größerer Kragen

Viel Spaß und vielleicht konnte ich zur Aufklärung etwas beitragen.
__________________

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grüße von der Ostseeküste
Eppendorf
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.10.2011, 18:34
Schnipseltante Schnipseltante ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 15
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Burda 11/11 - Dufflecoat 111 - Besatz?

Na dann kramsel ich mal mein Nähbuch raus. Vielen, lieben Dank!!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.10.2011, 20:11
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Burda 11/11 - Dufflecoat 111 - Besatz?

Zitat:
Zitat von jadzia* Beitrag anzeigen

Vanilia, wie hast du das mit den Taschen gelöst? Anderes Futter genommen?
Ich hab todesmutig das steppfutter ausgeschnitten... hab aber bisher nur futter zugeschnitten, mir fehlte bisher die zeit zum nähen... Sollte die tasche zu dick sein nehm ich schwarzen molton... Ich mags flauschig...

Zitat:
Zitat von Schnipseltante Beitrag anzeigen
Dachte ich auch, aber da steht ja, dass der Besatz anschließend wieder runtergklappt wird. Also kann ich da ja nicht die Kapuze drangenäht haben, sonst könnte ich den Besatz ja nicht mehr runterklappen Tses...... ratlos :-D
Also in meiner phantasie klappts... Besatz runterklappen, der nächste schritt wäre dann futter auf dem unteren teil des besatzes annähen...?
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.10.2011, 08:59
Eppendorf Eppendorf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2010
Beiträge: 244
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Burda 11/11 - Dufflecoat 111 - Besatz?

Zitat:
Zitat von Vanilia Beitrag anzeigen
Also in meiner phantasie klappts... Besatz runterklappen, der nächste schritt wäre dann futter auf dem unteren teil des besatzes annähen...?
Guten Morgen,

ja, genau so wird es gemacht. Das Futter wird dann an die Besätze (Vorderteile und Rückenteil) angenäht. Dieses kannst Du per Hand machen oder, wenn Du magst auch die "Konfektionsmethode", also mit der Maschine einnähen, wie es in der Anleitung des Mantels beschrieben wird.

Einen schönen Freitag
__________________

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grüße von der Ostseeküste
Eppendorf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gehrock Burda 8/11-Mod. 103: keine Einlage im vord. besatz? liselotte1 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 18.08.2011 13:21
Top 111 Burda 11/2006 Dribbdebach77 Fragen zu Schnitten 2 26.10.2008 14:45
Oberteil Modell 111, Burda 11/07 - Ärmel Stoffenspektakel Österreich Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 04.11.2007 19:49
Jacke Burda 11/2005 Nr. 124 Rückw. Besatz zu groß warum??? KARINMAUS Fragen zu Schnitten 27 20.03.2007 19:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08787 seconds with 13 queries