Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Tournürenkleid-WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 04.01.2012, 20:14
Benutzerbild von Bekira
Bekira Bekira ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2007
Ort: Amstetten, Österreich
Beiträge: 308
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Tournürenkleid-WIP

Zuerst wünsche ich allen natürlich ein gutes neues Jahr, mit ganz viel Zeit für die Schneiderei!

Ich war über die Feiertage auch nicht ganz untätig - der Basisrock ist soweit fertig (Fotos werden nachgeliefert).
Die Schneiderpuppe die ich mir eigentlich zu Weihnachten schenken wollte kam auch pünktlich an - leider waren aber erstens einige Verstellrädchen defekt, und zweitens hat sie so gar nicht zu meiner Körperform gepasst. Letzteres hätte sich vielleicht durch "umpolstern" ändern lassen, aber die defekten Verstellrädchen haben keinen besonders guten und stabilen Eindruck hinterlassen, obwohl ich eigentlich eine Markenpuppe bestellt habe, die auch ganz und gar nicht billig war. Jedenfalls ging die Puppe retour -ich werde wohl demnächst wirklich das Projekt "Selbstbau" angehen ...
Weil so ohne Puppe das Schürzendrapieren eine recht mühsame Angelegenheit ist, mache ich erstmal mit dem Probeteil der Taille weiter.

Und die Größenermittlung nach Truly Victorian ist schon echt ungewöhnlich!
Eigentlich habe ich bei eher großer Oberweite (D-Cup) einen eher schmalen Rücken - trotzdem kommt nach TV heraus dass ich die Vorderteile eine Größe kleiner zuschneiden soll als die Rückenteile. Das kommt mir recht seltsam vor ...

Ich bin gerade dabei die Schnitteile abzupausen (ich mag den Schnitt nicht zerschneiden), und werde das Probeteil auf jeden Fall mit seeeeeehr großzügigen Nahtzugaben, vor allem für vorne, zuschneiden.
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 04.01.2012, 20:49
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.098
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Tournürenkleid-WIP

Hallole

Zitat:
Und die Größenermittlung nach Truly Victorian ist schon echt ungewöhnlich!
Das kann ich nur bestätigen, aber die Passform ist dann überraschend gut.
Jedenfalls war das bei mir so.
Ich habe auch nicht so recht getraut, ob das so stimmt, was mir die Größenanpassung vorgibt.

Sollte es bei dir gar nicht passen mit vorne und hinten, ist ein 2. Versuch immer möglich, weil du ( schlau ) das Schnittmuster nicht zerschnitten hast.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 05.01.2012, 22:19
Benutzerbild von Bekira
Bekira Bekira ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2007
Ort: Amstetten, Österreich
Beiträge: 308
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Tournürenkleid-WIP

So, hier gibts jetzt erstmal ein Update.

Ich hab für mein Kostüm Schuhe gesucht - wollte aber nicht Unmengen Geld ausgeben für Schuhe die ich im "normalen" Leben nicht tragen kann. *gg* das ist mir auch gut geglückt - ich hab äußerst günstig Schuhe gefunden die ich mittlerweile zu sehr vielen Gelegenheiten getragen habe:



Ich hätte sie gerne noch etwas höher gehabt - nicht der Absatz, sondern so dass es eher Stiefel sind als Schuhe - aber für 20€ Neupreis hab ich da dann einfach drauf verzichtet *gg*.

Den Basisrock habe ich unten mit einer Faltenrüsche besetzt, auf die ich Satinband und eine schmale Posamentenborte aufgenäht habe:



Das Probeteil fürs Oberteil habe ich zugeschnitten, und es waren nicht viele Änderungen nötig. Ich habe lediglich zwischen Brusthöhe und Taille ca. 1 cm weggenommen, damit die Taille auch da sitzt wo sie sitzen soll, und ich habe die Taillenabnäher ca. 1 cm pro Seite tiefer genäht, und so ca. 8 cm Weite weggenommen. (+ nochmal 2 cm in der Rückennäht)




und nochmal mit Tournüre und Rock drunter (eines der Bändel der Tournüre ist aufgegangen, jetzt ist der Poppes kleiner und darum streift der Saum hinten am Boden - eigentlich ist der schön gleichmäßig rund)



In der Anleitung für die Taille steht dass man als Zwischenfutter Twill oder Denim/Jeans verwenden soll, ich habe aber Angst dass das etwas zu steif wird. Mein Oberstoff hat nicht sehr viel Stand und ist recht dünn, ein Zwischenfutter ist also unbedingt nötig - aber ich denke eher an Ditte o.ä.
Wie sind eure Erfahrungen mit dem Schnitt? Wirklich Jeans als Zwischenfutter?
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 05.01.2012, 22:36
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.747
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Tournürenkleid-WIP

Oh, der Rock sieht sehr schön aus!

Also ich würde auf jeden Fall ein festes Innenfutter reinmachen, das Ganze sitzt dann einfach besser, vorallem wenn du einen dünnen Oberstoff hast. Es muss ja nicht der extrem steife Jeans sein.
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 05.01.2012, 22:43
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.098
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Tournürenkleid-WIP

Hallo Bekira

schöner rock, schöne Schuhe und wow, was für eine Taille.

Wie das mit dem Futter ist, weiß ich leider ( noch ) nicht, aber in meiner Beschreibung steht drin, dass da Stäbchen zur Stabiltität reinkommen, also kann das mit dem festen Futter schon stimmen *denk*
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP schwarzes "Nadelstreifen" Tournürenkleid Taleyra Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 108 13.03.2012 12:54
Erfahrungen mit Tournürenkleid!?! Yennefer Kostüme 14 13.10.2005 18:15
mein neues wip - ein tournürenkleid nagano Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 156 13.09.2005 12:46
Tournürenkleid stern*1 Fragen zu Schnitten 12 19.08.2005 11:22
Freud und Leid - Tournürenkleid Sew Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 302 16.04.2005 16:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08748 seconds with 14 queries