Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Warum ist es so schwer, über Mode zu sprechen ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 18.10.2011, 10:50
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Warum ist es so schwer, über Mode zu sprechen ?

Weil man sich bewusst mit oberflächlichen Dingen beschäftigt. Man sollte zum Beispiel einige der führenden Modezeitschriften (Vogue etc.) lesen, um mitreden zu können. Und dort stehen nun nicht wirklich hochbrisante Artikel drin. Es ist halt alles auf den Lifestyle ausgerichtet.
Mir persönlich macht das Spaß. Ich lese gerne diesen "Schund" und freue mich an den schönen Aufnahmen. (Viele Bilder, wenig Text - genau mein Ding!)

Über Mode unterhalte ich mich mit meiner Freundin. Sie ist Steuerberaterin und trägt die aktuelle Mode. Von ihr lasse ich mich gerne inspirieren. Eine weitere Freundin ist Lateinlehrerin. Sie zieht elegant die Augenbraue hoch, wenn ich ein etwas ausgefallenes (halt momentan modern) Teil trage. Für sie ist Mode unwichtig und viel zu kommerziell. Mit ihr unterhalte ich mich halt über andere Dinge.
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.10.2011, 11:05
Benutzerbild von Buchstabensalat
Buchstabensalat Buchstabensalat ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 1.171
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Warum ist es so schwer, über Mode zu sprechen ?

Warum man über Mode nicht (oder nur wenig) redet?
Na, zuerst einmal, weil Mode nicht definiert ist. Schaut einfach hier die Antworten an: in den einen klingt mit, daß Mode nicht das ist, "was alle tragen", sondern etwas Individuelles. In den anderen wiederum wird ausgesagt, modern ist das, was jetzt "alle" tragen. Und die dritten meinen, Mode ist das, was andere dazu erklären.

Ergo: Mode ist ein Begriff, der stark vom persönlichen Geschmack abhängig ist. Und über Geschmack kann man streiten, muß man aber nicht.

Daher müßte sich jede Diskussion über Mode *meiner Meinung nach* in einem wertfreien Austausch von Meinungen erschöpfen.

Ein Beispiel? ICH finde Latzhosen GRAUSAM an Frauen. Meine Freundin LIEBT sie, vor allem als Arbeitskleidung. Kann ich akzeptieren, aber selber werde ich definitiv keine tragen. Damit ist dann das Gespräch über Latzhosen zu Ende und wir reden lieber über etwas, womit man die Andere nicht vielleicht unabsichtlich verletzt.

Andere lieben vielleicht eher die Konfrontation... soll jeder machen, wie er will.

Salat
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.10.2011, 11:21
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Warum ist es so schwer, über Mode zu sprechen ?

Ich habe mal (keine Ahnung mehr, wo) die Aussage gelesen,
dass elegant sei, was gerade in der Mode angesagt ist...

Ehrlich gesagt habe ich die Welt nicht mehr verstanden - aber jede,
wie sich möchte.

Früher, zu meiner Zeit, habe ich mit meiner besten Freundin
ausgiebigst die neueste Mode diskuttiert - ich denke auch, dass
so eine intensive Beschäftigung mit dem Thema dazu beiträgt,
seinen eigenen Stil zu finden. Wenn ich nur anziehe, was in
meinem Freundeskreis gerade akzeptiert ist, wie soll ich dann je
herausfinden, was zu mir passt?

Darum geht es aber doch eigentlich - Mode ist mMn nach für die
da, die nicht wissen, wie sie sich kleiden sollen. Und natürlich
für die Modemacher, denn die sollen ja auch nicht von der Hand
in den Mund leben müssen. Aber sonst? - Es gibt wohl nichts
überflüssigeres als Mode. Bekleidung hingegen finde ich wichtig,
weil sie immer auch ein Statement ist, ob nun beabsichtigt,
oder nicht...

Insofern muss ich auch mit niemandem mehr über Mode reden,
sie ist mir einfach nicht mehr wichtig genug. Über Bekleidungsstile
diskuttiere ich aber immer noch sehr gerne

Und das ist der Grund, warum es so schwer ist, über 'Mode'
zu sprechen: es ist einfach die Mühe nicht wert
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.10.2011, 11:23
rosaringel rosaringel ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2010
Beiträge: 33
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Warum ist es so schwer, über Mode zu sprechen ?

Danke, Salat, du hast genau das wunderbar ausgedrückt, was ich zu dem Thema noch sagen wollte: Mode muss erst mal definiert werden. Oder: es gibt nicht eine Mode, sondern es gibt verschiedene Moden. Gleichzeitig.

Für jeden gibt es No-Gos, ob das eher das Schlabber-T-Shirt oder der Bleistiftrock ist.

Was mich nervt, das gab es v.a. als ich ein Teenager in einer Kleinstadt war: man geht in ein Geschäft, fragt nach einem bestimmten Kleidungsstück und hört: "Also daas gibt es ja überhaupt nicht! Das war schon in der letzten Saison völlig unmodern!" Aha. ich will aber keine Karottenhose. Also Hosen enger nähen, färben, neu nähen, alte Sachen umfunktionieren.
In MEINER Subkultur, die Popper haben es wohl anders gemacht.

Mal sehen, wem ich heute ein Kompliment machen kann.

Christiane
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.10.2011, 12:20
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.371
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Warum ist es so schwer, über Mode zu sprechen ?

Bei längerem Nachdenken glaube ich auch, dass "Mode" (insbesondere unsere heutige, schnellebige M.) eine Erfindung von Designern und der Textilindustrie ist.
"money makes the world go round" - eigentlich müsste man diese Verschwendung von Ressourcen boycottieren....
__________________
Grüße aus Meck-Pomm

DD

Mein Blog: "Das Landei"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist Gardinenstoff schwer zu nähen? Wollsocken Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 05.09.2009 13:35
Warum ist es so schön eine Frau zu sein :-) supermaus Freud und Leid 33 17.07.2009 21:33
ist es wirklich so schwer nen termin beim orthophäden zu kriegen? Bluesmile Freud und Leid 23 08.03.2009 16:12
Baby, sie kann nähen! oder: Die Erkenntnis, warum meine NäMa soooo schwer ist... Javea Freud und Leid 13 14.12.2008 18:26
Warum es gut ist, eine Frau zu sein.... Viola210 Boardküche 15 03.02.2006 15:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09145 seconds with 13 queries