Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Warum ist es so schwer, über Mode zu sprechen ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.10.2011, 05:41
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.496
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Warum ist es so schwer, über Mode zu sprechen ?

Unlängst versuchte wieder einmal eine Verkäuferin mich mit einem sehr alten Argument zu überzeugen: "Das ist jetzt modern". Hat mich einen herzhaften Lacher gekostet, weil mir das mittlerweile wirklich wurscht ist.

Ich denke nicht, dass heute über Mode weniger gesprochen wird, aber wir Damen im fortgeschrittenen Alter haben hoffentlich zu unserem Stil gefunden und machen uns keine Gedanken mehr, was in ist. Außerdem haben wir schon ganz vieles gesehen und wissen, dass sich hinter Zeitungsaufmachern wie "So weiblich war die Mode noch nie" das selbe Einerlei wie eh und je verbirgt. Im Ernst: fällt Euch irgendeine wirkliche Neuerung aus den, sagen wir, letzten 10 Jahren ein? Das letzte, an das ich mich erinnern kann, war die Rapper- und Skatermode (Schnellscheißerhosen): eine reine Kinderkleidung und ausgesprochen unkleidsam. Ach ja: in Wien außerdem die Krocha. Dunkelbraun getoastete Proleten in Röhrl-Hochwasserjeans, Baseballkappen, Ringelshirts und Palästinenser-Windeln mit hauchdünn gezupften Augenbrauen. Igitt.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.10.2011, 06:24
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Warum ist es so schwer, über Mode zu sprechen ?

Guten Morgen,

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Redet Ihr über Mode, und wenn ja, mit wem und wie
Mode ist immer mal ein Thema, über das ich mit Bekannten oder Freundinnen spreche, allerdings nicht sehr tief schürfend, Wenn etwas gefällt, das Trend ist, wird es gekauft , manchmal auch an Stil und Figur vorbei.
Was Paßform, Verarbeitung und dergleichen angeht, ist das nie ein Thema, eher der Preis, der möglichst billig sein sollte, billig nicht preiswert.
Vieles von dem, was mich an Mode und Kleidung interessiert, wird hier im Forum angesprochen, gezeigt, diskutiert, zuweilen ja auch durchaus kontrovers. Das finde ich persönlich äußerst inspirierend.

Zitat:
Wie reagiert man angemessen auf ein Kompliment -
Ich freue mich darüber und bedanke mich. Wenn es sich dabei noch um ein selbst geschneidertes Modell à la Susanne handelt, dann freue ich mich besonders, natürlich.
Umgekehrt sage ich auch, wenn mir etwas gefällt, das kann auch eine unbekannte Dame im Supermarkt sein. Ein ernst gemeintes Kompliment kann den Tag durchaus ein wenig verzaubern

Liebe Grüße
Susanne

Geändert von sanvean (18.10.2011 um 06:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.10.2011, 06:45
dian dian ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: Weinfranken
Beiträge: 134
Downloads: 7
Uploads: 0
Lächeln AW: Warum ist es so schwer, über Mode zu sprechen ?

hallo,
ich habe mich früher öfter über Mode bzw. völlig daneben liegende Klamotten unterhalten. heute gibt es wichtigere Themen für mich.
ich lasse mich aber gerne am PC inspirieren - z.Bsp. über angesprochene links hier aus dem Forum oder verschiedene Forumsbereiche

von den kids bekomme ich auch mit, dass es schon einen strengeren Einheitslook gibt als früher - man will absolut nicht auffallen auch wenn einem etwas wirklich gut steht.

Vielleicht liegt es auch daran, dass man mit jungen Jahren erst eine Richtung / Stil für sich selbst sucht und daher bei anderen genauer schaut.

ich teile immer wieder einmal ein Kompliment aus und freue mich wenn ich eines bekomme - gerne natürlich für ein Teil, dass bewußt so gewählt wurde.
ein Lächeln und ein Danke ist der Lohn - und versüßt auf beiden Seiten den Tag...

Gruß, Diana, die sich für heute vornimmt, bewußt ein Lob auszuteilen!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.10.2011, 09:44
Benutzerbild von radieschen
radieschen radieschen ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: Nähe Bielefeld
Beiträge: 650
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Warum ist es so schwer, über Mode zu sprechen ?

Ich rede mit genau drei Personen über Mode.
1. Meine jüngere Tochter (23) weil sie sich auch sehr dafür interressiert, ein feines Figürchen hat und sich dementsprechend kleidet.(Oft auch benäht von Mama) Meine Große (25, Erzieherin)mags lieber bequem und praktisch, was ich in ihrem Beruf auch verstehen kann.

2. Eine Freundin die auch selber näht und mit der ich oft zusammen Stoff einkaufe.

3. Meine beste Freundin mit der ich hin und wieder shoppen fahre.

Dann gibt es da noch eine Vielzahl an guten Bekannten und Freundinnen denen es an Figur, Geschmack und meistens auch einfach am nötigen Kleingeld fehlt um sich schick und modisch zu kleiden. Da reichts dann halt nur für ne Jeans und ein T-Shirt aus irgendeinem Billigladen. Bei denen würde es mir im Traum nicht einfallen mich mit ihnen über Mode zu unterhalten. Was nicht heisst das sie mir genauso lieb und wert sind.

Liebe Grüße
Radieschen
__________________
Liebe Grüße
Radieschen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.10.2011, 10:23
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.486
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Warum ist es so schwer, über Mode zu sprechen ?

nein, auch in meiner Jugend war Mode kein Gesprächsthema - oder ich hab's mangels Interesse und Möglichkeiten nicht gecheckt....

Und heute? Wenn mich einer nach Modetrends und -details fragt, muss ich bedauernd mit den Schultern zucken. Ich kann da einfach nicht abstrahieren.
Ich nähe und trage Sachen, von denen ich meine, dass sie mich gut aussehen lassen, und ich glaube, das funktioniert - das feedback ist positiv.

Ich geb mir ja wiklich Mühe, schau mir Modestrecken und Zeitschrften an, aber ich kann die Kleidung der superschlanken Models nicht in Gr. 46/48 "übersetzen" ....
Und Burda: meine Figur ist super kompatibel zu Burda-Schnitten, aber gerade auch wieder die Nov.-Burda Style hat eine derartig frustrierende Plus-Strecke, dass ich mich wohl aus Verzweiflung noch auf die 44 runterhungern werde ...
__________________
Grüße aus Meck-Pomm

DD

Mein Blog: "Das Landei"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist Gardinenstoff schwer zu nähen? Wollsocken Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 05.09.2009 13:35
Warum ist es so schön eine Frau zu sein :-) supermaus Freud und Leid 33 17.07.2009 21:33
ist es wirklich so schwer nen termin beim orthophäden zu kriegen? Bluesmile Freud und Leid 23 08.03.2009 16:12
Baby, sie kann nähen! oder: Die Erkenntnis, warum meine NäMa soooo schwer ist... Javea Freud und Leid 13 14.12.2008 18:26
Warum es gut ist, eine Frau zu sein.... Viola210 Boardküche 15 03.02.2006 15:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11720 seconds with 13 queries