Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Warum ist es so schwer, über Mode zu sprechen ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 19.10.2011, 17:37
Ursel A. Ursel A. ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 207
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Warum ist es so schwer, über Mode zu sprechen ?

Ich denke, überall außer in diesem Forum hier kann man über Mode reden. Und das tu ich auch.
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 19.10.2011, 17:47
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 17.483
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Warum ist es so schwer, über Mode zu sprechen ?

Ich schmeiß' mich gerade wech...
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 19.10.2011, 17:56
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Warum ist es so schwer, über Mode zu sprechen ?

Bevor ich den PC runterfahre eine Frage an UrselA: Mit wem redest Du über Mode, bist Du aus der Branche, lästert Ihr über andere, ist die übernächste Saison ein Thema oder gibt es bestimmte Anlässe, wo nicht über konkrete Kleidung sondern über Modeströmungen gesprochen wird ?

I.
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 19.10.2011, 18:44
Benutzerbild von Black Lab
Black Lab Black Lab ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.868
Downloads: 30
Uploads: 1
AW: Warum ist es so schwer, über Mode zu sprechen ?

Zitat:
Zitat von Buchstabensalat Beitrag anzeigen
Ist Kommunikation denn nur möglich, wenn man übereinstimmt? Bzw. ist sie unmöglich, wenn man denn total gegensätzliche Meinungen hat?
Nicht unmöglich, nur schwieriger. Abhängig von der Grundhaltung gegenüber dem Anderen mal mehr, mal weniger.
Mit jemandem, den ich sehr mag, kann ich leichter unterschiedliche Positionen diskutieren, weil mir die Differenzierung zwischen Person und Meinung leichter fällt. Bei jemandem, den ich eh nicht leiden kann, ist die Gefahr (für mich) sehr groß, Person und Meinung in einen Topf zu schmeissen.

Wenn alle Argumente ausgetauscht sind und niemand den Anderen überzeugen konnte, kann man sich darauf einigen, uneinig zu sein . Die Engländer haben dafür den wunderbaren Satz "Let's agree to differ."

Das Thema Mode scheint dafür ein Paradebeispiel zu sein, die gegensätzlichen Positionen dazu scheinen mir unvereinbar. Problematisch wird's m. E., wenn jemand das Thema dann nicht (Let's agree to differ!) ruhen lassen kann, sondern mit geradezu missionarischem Eifer immer wieder versucht, seine Botschaft "an den Mann" zu bringen.

Zitat:
Zitat von samba Beitrag anzeigen
...Ich habe Kontakt (noch immer) mit "stylishen", oft auch sehr unsicheren Personen, die ungeschminkt und ohne Louboutins kaum das Haus verlassen wollen, dann wieder mit Menschen, denen es herzlich egal ist, wie sie wirken. Die legen Wert auf beispielsweise hochwertige Schuhe und bequeme Kleidung, stehen im Leben. Bei der letzteren Gruppe hab ich immer mehr den Eindruck, dass sie sich eher selbst lieben, bei anderen, dass sie die Anerkennung von außen dringend brauchen.
Bei mir stimmt es sicher: Meine Highheel-Phase dürfte definitiv vorbei sein.
Ich bewege mich irgendwo dazwischen, mit Ausrutschern in beide Richtungen.
Wer mich akzeptiert, muss auch meine unterschiedlichen Stile akzeptieren, am besten geht das mit Ignorieren der Äußerlichkeiten.

Ein Gespräch über Mode würde unsere Beziehung trüben, da ehrliche Meinungsäußerungen auf das Gegenüber vernichtende Wirkung haben können, auch auf mich sicherlich.
Ich möchte nicht (mehr) wegen meines Äußeren geliebt, anerkannt ... werden. Diese Zeiten der Oberflächigkeit sind definitiv vorbei...
Danke!
__________________
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 19.10.2011, 20:36
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Warum ist es so schwer, über Mode zu sprechen ?

Zitat:
Zitat von Ursel A. Beitrag anzeigen
Ich denke, überall außer in diesem Forum hier kann man über Mode reden. Und das tu ich auch.


Ich finde nicht, dass wenig über Mode gesprochen wird. So im allgemeinen. Ich denke, es wird viel mehr über Mode geredet. Man sehe sich nur die zahllosen Modeblogs an. Die Foren wie "The fashion spot". Man sehe sich im Zeitschriftenregal im Supermarkt um.

Mode ist meines Erachtens wesentlich präsenter, als es noch vor 20, 30 Jahren war. So viele Modedesigner wie zur Zeit, wann gab es das früher?

Zudem ist Mode ist leicht zugänglich. Sowohl für den unreflektierten Konsumenten, der einfach das kaufen möchte, was jetzt angesagt ist. Einmal die Fußgängerzone runter und alle Ketten abgeklappert ... Als auch für diejenigen, die Mode grundsätzlich, auch jenseits des eigenen Kleiderschranks interessiert. Bin ich z.B. früher gerne mal in die Bahnhofsbuchhandlung gefahren, um mir diese dicken und teuren Magazine durchzublättern, in denen lediglich Fotos der Modenschauen zu sehen waren (Die Titel sind mir gerade entfallen), kann man sich das ganze heute ja direkt im Internet anschauen oder gar live dabei sein.

Was das darüber reden im persönlichen Umfeld anbelangt: da gibt es die Freunde, bei denen das Interesse für Mode durchaus eine gemeinsame Schnittmenge ausmacht. Und es gibt Freunde, wo andere Themen dominieren. Und das ist gut so. Ansonsten muss man sich für Austausch halt seine Nischen suchen.

Um auf Ursel A.'s zitierte Aussage von oben zurückzukommen: was das Reden über Mode hier im Forum behindert, ist m.E. der oft viel zu pragmatische Ansatz, der alles ausblendet, was selbst nicht getragen wird. Oder wozu es gerade keine (kostenlosen) Schnitt von XY gibt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist Gardinenstoff schwer zu nähen? Wollsocken Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 05.09.2009 13:35
Warum ist es so schön eine Frau zu sein :-) supermaus Freud und Leid 33 17.07.2009 21:33
ist es wirklich so schwer nen termin beim orthophäden zu kriegen? Bluesmile Freud und Leid 23 08.03.2009 16:12
Baby, sie kann nähen! oder: Die Erkenntnis, warum meine NäMa soooo schwer ist... Javea Freud und Leid 13 14.12.2008 18:26
Warum es gut ist, eine Frau zu sein.... Viola210 Boardküche 15 03.02.2006 15:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13664 seconds with 13 queries