Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Herbst/Winter UWYH bis Ende Februar - Kleidung Gr. 38-42, Patchwork, bisschen Strick

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #676  
Alt 28.02.2012, 22:25
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.559
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Herbst/Winter UWYH bis Ende Februar - Kleidung Gr. 38-42, Patchwork, bisschen Str

Ja Lieby, ich gucke mal, ob ich den schönen Streifenstoff noch irgendwo dazu mogeln kann.

Wieder ein paar Schrittchen weiter: neuer Matratzenbezug zusammengenäht, (na ja, war ja nur ein Klacks ). Morgen kann ich die Matratze reinschieben, und zunähen.

Das Nestchen habe ich in die Wiege geknotet. Der Rand wellt. Hmm.. Mal gucken, wie sehr mich das noch stört..

Tja, und dann wäre ja "die Decke" dran.

Morgen muss ich aber wohl räumen statt nähen.
Mein Großer ist heute in seine neue Wohnung gezogen. Im Rahmen einer größeren Umplanung hier (Zimmer wechseln) fällt bei uns ein Schrank ab. Den kann er also bekommen. Nur..., wir sind erst in der Planungsphase...

Mal gucken, was morgen alles so geht.

Gute Nacht,
Ina
Mit Zitat antworten
  #677  
Alt 29.02.2012, 11:38
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.559
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Herbst/Winter UWYH bis Ende Februar - Kleidung Gr. 38-42, Patchwork, bisschen Str

Irgendwie braucht der Matratzenschaumstoff doch etwas länger zum Trocknen.

Dafür habe ich bei meiner rotblauen Decke jetzt endlich alle Markierungen weggemacht. Heute darf sie zu meiner Freude (und zum Trocknen ) auf der Couch ausgestellt liegen.

IMG_0016_1.jpg
Mit Zitat antworten
  #678  
Alt 29.02.2012, 11:50
Benutzerbild von Barbara1965
Barbara1965 Barbara1965 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: In der Nähe von Duderstadt
Beiträge: 1.789
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Herbst/Winter UWYH bis Ende Februar - Kleidung Gr. 38-42, Patchwork, bisschen Str

Oh wunderschön Ina,

genieße den Anblick
__________________
Liebe Grüße
Barbara :schneider:
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #679  
Alt 29.02.2012, 12:18
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.559
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Herbst/Winter UWYH bis Ende Februar - Kleidung Gr. 38-42, Patchwork, bisschen Str

Und das nehme ich jetzt zum Anlass endlich zu zeigen, wie ich die Einfassung gemacht habe.

Ich hatte ja schon mal erzählt (für wer das noch nicht wusste ), dass der Quilt nach dem Quilten kleiner wird.
Es ist aber unbedingt wichtig, dass die Einfassbänder die richtige Länge haben. Nämlich die des Quiltes nach dem Quilten. Wenn man nämlich die Kanten, die an der Kante ja meistens nicht gequiltet sind, einfach so einfasst, wie sie daher kommen, gibt das sehr unschöne, wellige Kanten. Weil diese Kanten länger sind als der eigentliche Quilt.

Bis jetzt habe ich dann immer die Mitte des Quiltes gemessen, Bänder geschnitten, die gemessene Länge darauf markiert, und die Bänder entsprechend angenäht. Man markiert dazu beim Quilt und bei den Bändern die Mitten, und davon nochmal die Mitten, also alles wird viertelweise markiert. Mit quergesteckten Stecknadeln mache ich das immer.
Dann wird das Band angenäht, immer schön die Markierungsnadeln aufeinander. Die Mehrweite des Quilts wird eingehalten. Minifältchen dürfen sein.

Als aber der Quilt diesmal so am Boden lag, ist mir plötzlich eine viel einfachere Methode eingefallen, um den Quilt, und anschließend die Länge des Bandes nicht mehr abmessen zu müssen.

IMG_9858_1.jpg

Ich habe einfach das Band bündig mit der oberen Kante (liegt hier auf dem Bild unten) an den Quilt gesteckt.
Dann das Band einfach über die Mitte, schön stramm gezogen, und bündig mit der unteren Kante abgeschnitten. (Auf dem Foto ist noch nicht abgeschnitten.)
Das zweite Band wird gleich lang geschnitten - nicht mit dem Maßband messen, sondern einfach aneinanderhalten, und entsprechend abschneiden.

Und dann natürlich wie üblich die Mitten und die Vierteln markiert.
Mit diesen Bändern werden die ersten beiden gegenübereinander liegenden Seiten eingefasst.

Dann das gleiche nochmal - für die beiden anderen Seiten. Diesmal also das Band über die andere Mitte legen. Und diesmal einen kleinen Überstand lassen, (3 cm etwa), damit man etwas zum einschlagen hat.

So simpel. Wieso bin ich nicht früher draufgekommen.
Das habe ich dann praktischerweise auch gleich umgesetzt bei unserem riesigen Kirchenquilt. Da war das genau zu der gleichen Zeit auch Thema.

Ich hoffe, dass hilft vielleicht auch einigen von euch.

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #680  
Alt 29.02.2012, 12:29
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.559
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Herbst/Winter UWYH bis Ende Februar - Kleidung Gr. 38-42, Patchwork, bisschen Str

(Was hier zuerst stand, habe ich gelöscht, weil an falscher Stelle.. )

Dafür zeige ich euch noch das Nestchen in der Wiege:

IMG_0015_1.jpg

Das ist ein passender Karton, der da drin liegt, und alles schön am Platz hält. Da kommt dann die Matratze - wenn sie trocken und bezogen ist - noch oben drauf.

Wie gesagt, der obere Rand wellt sich. Aber eigentlich nur an den seitlichen Mitten. Ich werde das noch ändern.

LG - Ina

Geändert von ina6019 (29.02.2012 um 12:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herbst-Winter UWYH in Größe 98 und 104/110 Jezziez UWYH 347 27.03.2012 20:35
Farbenmix für zwei freche Mädels - Herbst-Winter-UWYH ponymaedchen UWYH 106 19.12.2011 13:01
Wie Gr.36/38 auf Gr.40/42 umrechnen? Jowe Stricken und Häkeln 6 21.06.2008 20:56
Ein paar TV-Tipps bis Ende Februar pirate@sea Andere Diskussionen rund um unser Hobby 23 17.02.2007 17:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11263 seconds with 14 queries