Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Handquilten - wie sieht die Naht auf der Rückseite aus?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 17.10.2011, 12:07
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Handquilten - wie sieht die Naht auf der Rückseite aus?

Nochmals Danke für die Antworten.

Das erste Probesandwich hatte ich noch mit einem anderen Vlies gemacht (da hatte ich das Jetztige noch nicht gekauft) aber mein zweites (welches Ihr ja schon teilweise gesehen habt) ist mit dem Vlies, welches auch bei der Decke zum Einsatz kommt.
Ausgebreitet ist es sehr dick - aber die Zwischenlage ist sehr fluffig und weich - das geht dann doch recht eng zusammen.
Gestern Abend hab ich noch fleissig geübt und heute Morgen hab ich mich dann todesmutig an meine Decke getraut - inzwischen sind 2 Rahmen gequiltet.
Als Muster hab ich mich für eine Mischung aus Kreisen, Halbkreisen, Rechtecken und Linien entschieden - passt und ist nicht zu schwierig; auch wenn Blumenranken und Zöpfe sicher noch schöner gewesen wären (aber dies wird sicher nicht mein letzter Quilt sein).
Damit sich das Ganze nicht ewig hinzieht muß ich meinen Perfektionismus ein bisschen hinten anstellen (was mir aber eigentlich nie besonders schwer fällt).
Mir ist bewusst, daß das alles schöner und besser geht - aber ich bin eigentlich schon recht zufrieden und habe das Gefühl so kann ich es machen und werde auch bis Weihnachten fertig (es sei denn meine Finger geben irgendwann auf).
Gestern Abend hab ich dann noch eine kleinere Auswahl an verschiedenen Quiltnadeln geordert um damit ein bisschen experimentieren zu können.
Danke Iris für Deine Aufmunterung wg. den Nadeln - ich werde einfach erstmal fleissig weiter machen, das volle Röhrchen ist aber dabei schon sehr beruhigend.

Für die Hand unter dem Quilt muß ich mir noch was einfallen lassen - da pieks ich mir doch ziemlich oft dolle in den Finger - allerdings geht ein richtiger Fingerhut nicht, da ich dann zuwenig Gefühl habe - ich werde es jetzt mal einfach mit einem Plastickfingerling probieren; oder mit abgeschnittenen Fingern von Chemohandschuhen ... womit schützt Ihr so Eure Finger?

Bilder vom Quilt mag ich übrigens noch nicht zeigen - auch wenn die zu Beschenkende sehr sicher nicht hier unterwegs ist - aber es ist ein Weihnachtsgeschenk und für mich gehört da auch ein bisschen Stillschweigen dazu.
Aber wenn er fertig ist, werde ich sicher unbedingt Bilder zeigen wollen.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 17.10.2011, 19:41
Benutzerbild von Eidi
Eidi Eidi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 15.318
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Handquilten - wie sieht die Naht auf der Rückseite aus?

Zitat:
Zitat von zwirni Beitrag anzeigen
googel mal nach "Nadelgleiter aus Porzellan", das Teil ist genial, um die Nadel darüber gleiten und kippen zu lassen.
Wollte ich auch vorschlagen, gibt es bei Esther Miller. Dann gibt es noch so ein Teil aus Metall für den gleichen Zweck, das heißt "Aunt Becky" . Hier gibt es sogar einen Thread dazu. Ich habe den Porzellan-Nadelgleiter in Benutzung und komme damit ganz gut zurecht (übe noch ). Das andere Teil habe ich auch hier zu liegen, aber noch nicht ausprobiert.

Zitat:
Zitat von jelena-ally Beitrag anzeigen
Danke Iris für Deine Aufmunterung wg. den Nadeln - ich werde einfach erstmal fleissig weiter machen, das volle Röhrchen ist aber dabei schon sehr beruhigend.
Das wird, du wirst sehen.
__________________
Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 20.10.2011, 11:16
Benutzerbild von patchana
patchana patchana ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.10.2011
Ort: NRW
Beiträge: 65
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Handquilten - wie sieht die Naht auf der Rückseite aus?

Hallo,
viel kann ich dir zu deinen Fragen nicht sagen - Ich habe vor kurzem erst mein erstes Quilt handgequiltet.
Ich hatte ein 'freies Muster ' ausgewählt das man nicht mit einem Rahmen quiltet - hier fängst du in der Mitte an zu quilten (heftest dort vorher die Lagen zusammen damit keine Falten geworfen /genäht werden) und arebeitest dich dann so 'streu weise' vorwärts bzw. herum .
wenn du ein festes Muster hast ( so wie beim Wholecloth - google mal) solltest du einen Rahmen benutzen - dabei solltest du beachten das du dein 'Sandwich' nicht so stramm in den Rahmen spannst, wie du es beim Sticken machen würdest.

Deine Stiche sind prima- wenn du es so beibehalten kannst .. oft findet man beim Quilten seinen eigenne Takt den man beibehält.

Was ich dir noch raten kann ist das du beim Handquilten dafür vorgesehenes Handquiltgarn benutzen solltest - damit näht es sich wesentlich leichter !

lg Ana
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0404für forum.jpg (19,2 KB, 100x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0400für forum.jpg (39,9 KB, 100x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0407für forum.jpg (24,9 KB, 101x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 21.10.2011, 10:57
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Handquilten - wie sieht die Naht auf der Rückseite aus?

Hallo Ana, danke für Deine Antwort - Deine Decke ist wirklich richtig schön geworden.
Ich nutze echtes Handquiltgarn und es klappt inzwischen schon ganz ordentlich - auch wenn ich merke, daß die Stiche an der großen Decke phasenweise wieder um einiges unregelmässiger werden; aber ich denke das fällt im Nachhinein bei der Menge an Stichen gar nicht so extrem auf.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 21.10.2011, 14:44
Benutzerbild von patchana
patchana patchana ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.10.2011
Ort: NRW
Beiträge: 65
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Handquilten - wie sieht die Naht auf der Rückseite aus?

Danke für dein lob

Zitat:
Zitat von jelena-ally Beitrag anzeigen
aber ich denke das fällt im Nachhinein bei der Menge an Stichen gar nicht so extrem auf.
- nein, das tut es nicht - fällt gar nicht mehr auf!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anfängerfrage: Wie sieht die Naht aus, wenn ich den Stoff nicht mit den Händen führe? mileshka Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 12.07.2011 08:36
Hilfe! Absteppung der Jeansnaht sieht auf der Rückseite fürchterlich aus Meta Carolina Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 11.04.2011 18:12
Was kann ich auf die Rückseite der Stikerei anbringen? micna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 01.02.2010 17:50
Wie sieht's aus in der Tasche? Capsna'ts Taschen 13 11.09.2009 11:07
Wie sieht der Satinstich aus???? acklein1 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 03.10.2008 10:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10709 seconds with 14 queries