Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Dufflecoat für meinen Sohn

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.10.2011, 16:59
Benutzerbild von wunnerbar
wunnerbar wunnerbar ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2005
Ort: im Hessenland
Beiträge: 14.875
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Dufflecoat für meinen Sohn

Hallo,
lass Dir Zeit, ich guck eh öfter rein...gehetzt wird man heute sowieso mehr als genug...
Gute Besserung für dein Söhnchen...
lg wunnerbar
__________________
"Tränen, die Du lachst, brauchst Du nicht zu weinen!"
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.10.2011, 20:40
Benutzerbild von carmelafb
carmelafb carmelafb ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2010
Ort: Madrid
Beiträge: 143
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Dufflecoat für meinen Sohn

Hallo!
so einen ähnlichen Stoff habe ich auch bei mir liegen und unsere Söhne haben anscheinend die gleiche Grösse , ich glaube ich werde ganz genau zugucken, vielleicht wäre das ja auch was interessantes fúr ihn wenns nicht so schwer ist zu nähen!
LG und gute Besserung an Söhnchen!
Carmela
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.10.2011, 09:08
Sunyes Sunyes ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 59
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Dufflecoat für meinen Sohn

Hallo,
leider war mein Kleiner doch ein paar Tage richtig krank (auch wenn der Doc nicht wusste, was mein Kleiner nun hatte) so daß ich erst gestern wieder richtig zum nähen kam.

Nachdem ich den Reissverschluss nach mühsamen einnähen (wie ich die Dinger hasse) noch mühsamer wieder rausgetrennt habe, kam ein neuer rein, diesmal aber ein 2-Wege-Reissverschluss, da ich das doch praktischer fand. Im gleichen Schritt hab ich den Mantel nochmal um knappe 10 cm gekürzt, da es doch ziemlich nach langen Kleid aussah. Mein Kleiner hat noch nicht wirklich Größe 98, aber den Schnitt um mehr als eine Größe ändern hab ich mich nicht getraut.
Trennen von Säumen und abtrennen von Reissverschlüssen in Verbindung mit Schurwolle ist echt nicht mein Traumjob.
Geschafft hab ich im laufe der Woche dann trotzdem die aufgesetzten Taschen und die Ärmelnähte inklusive Ärmelriegel.
Stand heue morgen:
IMG_0497.jpg
IMG_0498.jpg


Dafür gehts dann heute mit interessanteren Dingen wie das einhalten von den Ärmeln und nähen von Futter und Kapuze weiter. Außerdem kann ich heute die neuen von meinem Kurzwarenhändler des Vertrauens SELBSThergestellten Knöpfe vernähen. (das heißt, wenn ich sie wieder finde....). Der hat zwar eine schöne Auswahl von Knöpfen gehabt, aber Knebelknöpfe für einen Mantel in der Größe waren leider nicht dabei, alles viel zu riesig, daher hat er mir welche aus Holz gebastelt. Ich liebe diesem Laden, er ist irre klein, aber dafür haben die in 90 % der Fälle genau das was ich brauche und wenn nicht, wird mir bestellt. Vom Geld macht es keinen Unterschied, aber ich würd da auch mehr zahlen, wenn ich mich nicht durch die Stadt quälen muss.
Da aber nun endlich mein Pc die Fotos übertragen hat kann ich sie einbinden und langweile euch nicht mehr mit der Ladenschwärmerei
Danach mach ich mich auf Knopfsuche und dann ans nähen.
Viele Grüße
Sonja
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.10.2011, 13:35
Sunyes Sunyes ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 59
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Dufflecoat für meinen Sohn

DIe knöpfe hab ich zwar gefunden, aber leider waren sie nicht verwendbar, die gekaufte Kordel passte nicht durch und bei einem ist mir der Steg gebrochen. Also doch schnell los in die Stadt, dort aber wenigstens kleine knöpfe gefunden, auch wenn sie nicht so schön wie die selbstgemachten waren.
Aber dafür gelang mir das mit den Ärmeleinhalten heute beim Obermantel und beim Futter auf Anhieb
Und Stolz bin ich aus einem auch, habe bisher noch nie etwas gefüttert und es sieht gut aus
(naja, bis auf das Hochzeitskleid fürs Standesamt, aber die Verabeitung ist mir damals nicht wirklich gut gelungen, was man aber auf den Hochzeitsbildern nicht sieht)
Ganz fertig bin ich nicht, aber ich muss gleich den Kleinen von der Krippe abholen und da lohnt sich das weitermachen nicht mehr wirklich. ABer heute Abend werde ich fertig. Dann wird morgen die Oma erblassen, die kommt morgen und will mit zum Stoffmarkt. Noch ein Grund mehr fürs fertigwerden, neue Vorräte für meine Liste, die ich hoffe bis Weihnachten ab arbeiten zu können.

Jedenfalls ein bißchen Augenfutter:

Die ersten Ärmel sind drin:
IMG_0499.jpg
Das Futter ist eigentlich viel zu schade als Futter, ob daraus wohl ein Mantel für mich aussehen würde?
IMG_0501.jpg
Der Mantel bisher, Futter soweit drin, muss nur noch unten per Hand angenäht werden, ebenso im Ärmel und die Kapuze ran:
IMG_0502.jpg

Dann flitz ich mal los, mehr gibts morgen früh
Viele Grüße
Sonja
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.03.2012, 09:22
Sunyes Sunyes ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 59
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Dufflecoat für meinen Sohn

Hallo Katharina,
Die Welt (insbesondere die virtuelle) ist wohl doch sehr klein.

Erstmal ein Sorry an alle, die den Wip gelesen ahben, irgendwie hab ich den aus den Augen verloren und nie fertig gestellt.

Der Mantel für den Kleinen ist fertig und auch ständig in Benutzung. Der Kleine liebt den. Allerdings habe ich mir nach dem dritten mal Reißverschluss raustrennen geschworen, so etwas nie wieder zu nähen (es sind auch nicht 2 neue für den nächsten Winter für meine Männer geplant, hab auch noch garkeinen Stoff dafür verplant und schon garnicht angefangen Schnitte zu ändern, ganz bestimmt nicht, ), aber eignetlich nur, nie wieder Reißverschlüsse woanders als bei "meinem" Kurzwarenhändler zu kaufen.

Da der Mantel ständig in Benutzung ist und ich ein chaotischer Kameravergesser bin gibt es kaum Fotos davon.

Aber zum Glück gibts Nachbarn, die das nicht sind

Mantel.jpg

Das war auf dem Alstereinvergnügen und der kleine hatte riesen Spaß über das Eis zu schlittern, so daß am Ende der Mantel halb in der Buddelhose steckte, halb draußen, die Knöpfe alle auf waren, aber dem Kind und der Mama ziemlich warm war.

Darüber, welchen Mnatel du fertig gesehen hast, musst eich erstmal nachdenken, bis mir der Walkmantel von Tim einfiel, der jetzt inzwischen teilweise Volumenvlies in Taschen und Füllmaterial in einem Elefanten spielt. 3 Winter hat er überlebt, war aber dann doch nicht zur Dauerbenutzung geeignet.

Viele Grüße aus Hamburg

Sonja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geschenk zum 18. Geburtstag für meinen Sohn Farosi Freud und Leid 24 17.11.2011 19:45
Hose für meinen Sohn- wie Schnitt anpassen? Knudelwolke Fragen zu Schnitten 2 08.03.2011 19:54
Jacke für meinen Sohn - Ideensuche... folkertS Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 11.09.2009 10:21
Hilfe!! Mozartkostüm Gr. 110 für meinen Sohn ankemi Schnittmustersuche Kinder 3 09.12.2006 08:04
Bodenkissen für meinen Sohn Danela Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 19.01.2005 09:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,55440 seconds with 14 queries