Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Buchstaben als Stich einzeln abschneiden?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.10.2011, 12:00
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Buchstaben als Stich einzeln abschneiden?

Wie meinst Du das mit 'parallel laufen lassen'? Zwei Fäden zusammen durch Ör ist keine gute Idee.

Stickgarn ist eher dünner als Nähgarn, damit es sich weicher legt. Glanz muss es nicht haben, es gibt auch matte Stickgarne.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.10.2011, 12:03
sarogla sarogla ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 173
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Buchstaben als Stich einzeln abschneiden?

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß ein Wort im ganzen geschrieben mehr Abstand zwischen den Einzelbuchstaben hat als wenn ich jeden Buchstaben einzeln anwähle und nähe.

Bei Schreibschrift/Kleinbuchstaben finde ich einen kürzeren Buchstabenabstand eigentlich schöner, vielleicht ergeben sich noch andere Tipps von Euch.

Sabine
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.10.2011, 12:05
sarogla sarogla ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 173
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Buchstaben als Stich einzeln abschneiden?

Hallo Wirbelwind,

danke für die schnelle Antwort, ich hatte parallel noch selbst etwas geschrieben. Schon wieder was gelernt, dann also nicht 2 Fäden nehmen.

Sabine
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.10.2011, 14:14
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.092
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Buchstaben als Stich einzeln abschneiden?

Aloha

Wenn ich mich mal kurz einmischen darf:
warum soll man keine zwei Fäden parallel durch ein Ör nehmen?

Ich habe das schon öfter gemacht, sowohl bei Zierabsteppungen bei Kleidung als auch bei Schrift sticken auf Filz für einen Schlüsselanhänger und das hat beides ohne Probleme geklappt. War das eine Ausnahme?

(Zur Info: ich habe eine Janome 6600, der Schlüsselanhänger ist noch in der Erprobungsphase bei meiner Nichte und ich schneide den Faden zwischen den Buchstaben nur auf der Vorderseite ab)

Liebe Grüsse
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.10.2011, 15:09
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Buchstaben als Stich einzeln abschneiden?

Da die beiden Fäden nicht immer ganz genau gleich durch das Ör laufen, legen sie sich gern mal unterschidlcih übereinander. Das gibt dann kein schönes Stichbild.
Und je nach Garn gibt es leichter Knötchen als bei einfachem Garn. Das kann, muss aber nicht, problematisch sein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zickzack-Stich setzt aus/macht Lücken bzw. graden Stich! kaschu08 andere Marken 12 25.05.2010 12:06
Pfaff 260: Handwerkermotor: Stich für Stich Regelung? Hilsi Pfaff 7 17.03.2010 22:47
Buchstaben einzeln sticken - aber wie? 8track Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 8 23.02.2010 16:53
Nahtzugabe auch bei Zick-Zack-Stich als Saum bzw Ärmelabschluss? Liisa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 15.07.2009 18:39
Suche V.I.P als Buchstaben susisrudi Stickmustersuche 6 05.06.2008 15:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41517 seconds with 13 queries