Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Mit oder ohne Nahtzugabe ????

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.10.2011, 20:43
RoseMadder RoseMadder ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2011
Beiträge: 66
Downloads: 0
Uploads: 0
Mit oder ohne Nahtzugabe ????

Hallo ihr Lieben,
manchmal tu ich mich wirklich schwer (oder vielleicht auch meistens) mit den Formulierungen über die Nahtzugabe. Ich weiß dann nicht, ob die schon im Schnitt enthalten ist, oder nicht.
Hab noch nicht mit sooooo vielen Schnittmustern gearbeitet, weil ich meist selber was "erfunden" habe.

Kronenpulli Bea von Farbenmix:
Die Teile entsprechend der Schnittteillisten und Auflagepläne mit Nahtzugabe und im geraden Fadenverlauf zuschneiden.

Bedeutet das nun quasi, dass ich noch meine Nahtzugabe zuzeichnen muss?

Ist das so, WENN eine Nahtzugabe schon im Schnitt enthalten ist, dass dann dabei steht wieviel.. also 1cm, 1,5 ect. ? Also kann ich davon ausgehen, wenn da KEINE Zahl irgendwo steht, das die Nahtzugabe zugegeben werden muss ?

Vielen Dank schon mal für eure Antwort

Liebe Grüße

Nicky
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.10.2011, 20:58
Donald Donald ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Rheinland
Beiträge: 17.484
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Mit oder ohne Nahtzugabe ????

Hallo Nicky,

ich habe mal auf der Homepage von Farbenmix nachgesehen.
Die Nahtzugabe ist im Schnitt nicht enthalten. Du musst sie
also noch zugeben.

Ob man jetzt allgemein sagen kann, dass die Nahtzugabe im
Schnittmuster bereits enthalten ist wenn keine Zahl dabei
steht, kann ich Dir leider nicht beantworten .

Wenn die Nahtzugabe aber enthalten ist steht irgendwo auch,
wie viel.

Viele Grüße,
Donald
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.10.2011, 21:52
RoseMadder RoseMadder ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2011
Beiträge: 66
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mit oder ohne Nahtzugabe ????

oh, ich hab auch auf der hp geguckt, aber hab das entweder überlesen oder eine andere anleitung aufgemacht oder ich weiß auch nicht.

auf jeden fall vielen dank für deine bestätigung... jetzt kann ich ja mit ruhigem gewissen beginnen *g*

schönen abend noch
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.10.2011, 22:56
RoseMadder RoseMadder ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2011
Beiträge: 66
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mit oder ohne Nahtzugabe ????

Also, der Pulli ist einfach klasse geworden.

Hab nur mal eine Frage dazu an die Leute, die den ebenfalls genäht haben.
Hattet ihr auch den Eindruck das die Schnittmuster von den Ärmeln... also vorder und hinterteil gleich sind....ich hab da gar keinen unterschied gesehen... und wusste auch nachher nicht mehr was vorne und was hinten war weil mein fleece sowohl als auch immer gleich aussah *g*
Vielleicht hab ich da aber auch irgendwas nicht richtig gemacht... da bin ich mal gespannt.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.10.2011, 07:40
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mit oder ohne Nahtzugabe ????

Guten Morgen,

Zitat:
Zitat von RoseMadder Beitrag anzeigen
und wusste auch nachher nicht mehr was vorne und was hinten war weil mein fleece sowohl als auch immer gleich aussah *g*
Am Besten kennzeichnest Du die Schnittteile beim Zuschneiden, z.B. mit der Nummer, die in der Anleitung genannt wird. Dann findest Du Dich auch bei Schnitten, die eine größere Anzahl an Teilen besitzen, besser zurecht .

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
My Image Schnitte mit oder ohne Nahtzugabe noibex Fragen zu Schnitten 4 20.09.2011 00:10
Schnittmuster lieber mit oder ohne Nahtzugabe? MargitK Andere Diskussionen rund um unser Hobby 46 31.05.2011 00:06
Vliseline mit oder ohne Nahtzugabe? Lillilu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 23 14.07.2008 12:20
Knip Schnitt - mit oder ohne Nahtzugabe??? Idee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 05.08.2006 13:23
Bizzkids mit oder ohne Nahtzugabe? nadelnic Fragen zu Schnitten 3 03.06.2005 19:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11697 seconds with 13 queries