Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Einen Badeanzug nähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 14.10.2011, 21:22
Nadelzauberin Nadelzauberin ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2009
Beiträge: 9
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Einen Badeanzug nähen

Zunächst einmal möchte ich mich bei euch entschuldigen,denn ich hatte etwas Stress in den letzten Tagen und deshalb keine Zeit zum Antworten.
Es handelt sich um den Schnitt,den Nera hochgeladen hat.Ich habe den Schnitt in einem kleinen Stofflädchen bestellt und leider ist keine Anleitung auf Deutsch in dem Schnittmusterpäckchen zu finden
Obendrein habe ich auch nicht gewußt,was ich da sonst noch an Zubehör brauche.Es ist nun mal mein erster Versuch.Jetzt frage ich mich natürlich zusätzlich:Wo kriege ich den Badegummi und den Futterstoff her?Unser kleines Lädchen hat das alles nicht im Angebot.Sollte ich nicht besser aufgeben? Bitte um ausdrücklich ehrliche Antworten.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.10.2011, 21:30
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.987
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Einen Badeanzug nähen

Es gibt diverse (Internet)-Shops, die sich auf Dessouszuehör und-material spezialisiert haben. Zu finden rechts in den Hinguckern und oben unter Wissen - Links. Die haben auch reichlich Schnitte (teilweise mit / teilweise ohne deutsche Anleitung) - und können Dich auch telefonisch oder per Mail beraten, was Du so alles brauchst.

Badefutter brauchst Du zum Beispiel nur dann, wenn der Stoff durchsichtig wird, wenn er nass ist....

Ansonsten ist doch bei den Ami-Schnitten eigentlich immer eine sehr ausführliche bebilderte Anleitung dabei - selbst wenn man wenig englisch kann, sollte sich das aus den Abbildungen eigentlich mehr oder weniger erschließen.... Und laut Schnittbeschreibung IST der Badeanzug-Schnitt gefüttert - also steht in der englischen Anleitung auch drin, wie das Futter da reinkommt...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.10.2011, 10:26
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.626
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Einen Badeanzug nähen

Zitat:
Zitat von Nadelzauberin Beitrag anzeigen
Es handelt sich um den Schnitt,den Nera hochgeladen hat.
Hallo,

den hatte ich auch, vgl. Post 8 bzgl. der Passform.
Nähen kann frau den nach der Anleitung sicher, aber da ist manches eher ungewöhnlich: z. B. werden die Gummis nicht aufgenäht (wie in allen anderen Anleitungen, die ich kenne....), sondern in einen Tunnel gezogen. Du möchtest ehrliche Aussagen: ich habe den Schnitt entsorgt, nachdem ich ihn mir genauer angesehen habe. Noch Fragen

Wenn du einen Schnitt mir "anfängertauglicher", deutscher Anleitung suchst, kann ich dir sehr zu den Schnitten von KWIK SEW (ist englisch, aber es gibt zu den meisten Schnitten eine deutsche Anleitung als Download) - Nummern habe ich ja bereits genannt - oder Sewy (deutsch, auch wenn der Name englisch klingt) raten (s.o.)

Die Materialien bekommst du nur im Fachhandel, d. h. meistens musst du online kaufen, denn wer hat schon das Glück, in der Nähe eines dieser raren Läden zu wohnen.....
Badefutter brauchst du nicht unbedingt. Das Zeug ist wahnsinnig flutschig - und ich bin dazu übergegangen, meistens mit dem Badestoff zu füttern.

Es gab im Forum mal eine ausführliche Anleitung von Ela, wie man Badeanzüge näht, angelehnt an das Bademodenbuch von KWIK SEW. Und sie scheint die auf Anfrage auch per Mail zu verschicken. Leider finde ich den Link nicht mehr.

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18.10.2011, 20:17
Nadelzauberin Nadelzauberin ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2009
Beiträge: 9
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Einen Badeanzug nähen

Ich habe mich eben dazu entschlossen diesen Schnitt in den Shredder zu stecken.
Vielleicht probiere ich es im Frühling nochmal mit einem Schnitt von Kwik Sew,
der Badeanzug dort sieht auch viel besser aus und meinen schönen Stoff will ich nicht planlos verschneiden!
Ich danke euch trotzdem für eure Bemühungen.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.10.2011, 10:47
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Einen Badeanzug nähen

wenn er Dir schon nicht als Badeanzug gefällt (ich finde ihn recht hübsch für ein Mädchen), hättest Du ungeshreddert eine gute Vorlage für Unterhemdchen/ Sommertop und Höschen
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Badeanzug, Bikini selber nähen? Stofftroll Dessous 5 26.04.2011 16:33
Fragen zum Badeanzug nähen! Näheule Andere Diskussionen rund um unser Hobby 1 11.10.2008 11:51
Badeanzug nähen - ohne Coverlock - welcher Stich ??? albertine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 10.07.2006 20:33
Mir reicht´s - jetzt bau ich mir einen Badeanzug!!! sikagie Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 9 22.04.2006 13:16
BADEANZUG nähen in xxl alessa13 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 17.01.2005 11:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10557 seconds with 13 queries