Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Einen Badeanzug nähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.10.2011, 22:07
Nadelzauberin Nadelzauberin ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2009
Beiträge: 9
Downloads: 4
Uploads: 0
Unglücklich AW: Einen Badeanzug nähen

Der Schnitt ist von Butterick,allerdings komplett in EnglischIch weis nicht wie ich das genauer beschreiben soll.Ein ganz einfacher klassischer Schnitt und vielleicht kann ja doch jemand weiterhelfen bei meinen oben gestellten Fragen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.10.2011, 22:32
thimble thimble ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 1.194
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Einen Badeanzug nähen

Der Butterick Schnitt hat eine Nummer. Ohne diese wird dir hier keiner helfen können, jedenfalls nicht ohne Glaskugel. Das ist so, als würdest du schreiben, helft mir mal beim Burda-Kleid.
Zum Füttern nimmt man normalerweise sog. Badefutter. Außerdem benötigst du Badegummi.

Hier ist eine recht gute Beschreibung, die evtl. auf dein Projekt passen könnte.

Geändert von thimble (09.10.2011 um 22:45 Uhr) Grund: PS
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.10.2011, 15:49
gundi2 gundi2 ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.491
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Einen Badeanzug nähen

Hallo,

ich kenne von Butterick nur einen Badeanzug-Schnitt, einen simplen "Tank" und ein ebensolcher Bikini.
Den Schnitt hatte ich mir gekauft und dann doch nicht genäht, weil sich die Weitenmaße als "typisch amerikanisch" entpuppten: viel weiter als wir in Europa normalerweise Badeanzüge haben. (Und meins war die kleinste Größe in der Packung.......)

Wenn du den nähen willst, schau dir in jedem Fall die angebenen Fertigmaße an (bzw. miss den Schnitt aus, wenn sie nicht drin stehen; ich habe meinen Schnitt nicht mehr, kann also nicht nachschauen) und wähle die Größe nicht nach den angebenen Körpermaßen. In Europa zieht man für die fertige Weite bei Badestoff (15 bis) 20 % von den Körpermaßen ab, von der Länge 5 %.

Bei einem Schnitt von KWIK SEW (auch aus den USA) habe ich beim 1. Versuch nachträglich einiges an den Seiten weggenommen, weil der Badeanzug in nassem Zustand viel zu weit wurde, und das war hier im Forum auch schon öfter mal Thema......

Mein Vorschlag: schau dir mal die Schnitte Anja und Alina von Sewy an. Die entsprechen europäischen Vorstellungen von Passform für einen Badeanzug UND haben eine sehr detaillierte deutsche Anleitung mit Bildern - und wenn du nicht klar kommst, kannst du da auch anrufen.

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.10.2011, 17:56
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Einen Badeanzug nähen

@Nadelzauberin

entschuldige bitte die Offenheit, aber wenn ich keine Ahnung habe, wie ich vorgehen muss, resp. keinerlei Erfahrung mit dem gewünschten Kleidungsstück, dann wähle ich doch erstmal einen Schnitt in einer Sprache, der ich mächtig bin?

Ich bin sicher, dass es von Burda z.B. Badeanzugschnitte gibt. Die Einzelschnitte von Burda verfügen über sehr ausführliche Anleitungen, die auch für einen Anfänger gut durchführbar sind, wenn sie denn wirklich Schritt für Schritt nachgearbeitet werden.

Wenn DANN Fragen auftauchen, bekommst du hier gerne Hilfestellung.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.10.2011, 12:37
Nadelzauberin Nadelzauberin ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2009
Beiträge: 9
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Einen Badeanzug nähen

@Nähbaerchen
Ich habe diesen Schnitt nicht freiwillig in englischer Sprache gewählt!Die beiden verfügbaren Schnitte von Burda waren sehr tief ausgschnitten und mit weiten Beinausschnitten.Meine Tochter ist erst 11Jahre alt und fühlt sich darin verständlicherweise nicht wohl.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Badeanzug, Bikini selber nähen? Stofftroll Dessous 5 26.04.2011 17:33
Fragen zum Badeanzug nähen! Näheule Andere Diskussionen rund um unser Hobby 1 11.10.2008 12:51
Badeanzug nähen - ohne Coverlock - welcher Stich ??? albertine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 10.07.2006 21:33
Mir reicht´s - jetzt bau ich mir einen Badeanzug!!! sikagie Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 9 22.04.2006 14:16
BADEANZUG nähen in xxl alessa13 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 17.01.2005 12:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12526 seconds with 13 queries