Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schwangere Braut

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 12.10.2011, 00:21
chittka chittka ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 374
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schwangere Braut

Hallo,
wie findest Du denn Burda 7320? Die Ärmelchen könntest Du zu richtigen Armeln ändern und den Ausschnitt mit dichtgewebter Spize "schließen.
Wenn es aus einem schönen, festlichen Stoff ist, könnte ich es mir auch in lang sehr elegant vorstellen.
Ich habe bei der Suchfunktion Umstandsmode eingegeben und Modelle aus Burda Magazinen angezeigt bekommen. dort war auch ein Wickelkleid dabei, das über dem Bauch in wiche schräg laufende Falten gelegt war. Vielleicht findest du es und wenn es Dir gefällt, werden wir auch die Zeitschrift finden, die war natürlich nicht angegeben. Es hat übrigens fast lange Ärel.
Liebe Grüße
Elke
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 12.10.2011, 10:56
Cosmopolitania Cosmopolitania ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2008
Beiträge: 64
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schwangere Braut

Liebe Elke, den Schnitt habe ich auch schon gefunden.


Irgendwie habe ich Angst vor großen Änderungen am Schnitt, dass ich mich da vielleicht zu doof anstelle

Schon bei dem burda 7630 habe ich das Problem, dass mir V-Ausschnitte so gar nicht stehen und ich das abändern muss. Ärmel dazukonstruieren stelle ich mir auch nicht so einfach vor, wenns wirklich gekonnt aussehen soll. Aber vielleicht ist das eine Kopfsache ?

Ansonsten finde ich die Falten über dem Bauch bei 7320 auch nicht so schlecht.

Irgendwie fehlt mir da noch jegliches Gefühl, denn die Models auf den Schnittpackungen sind ja nun alle nicht gerade hochschwanger. Ich hab nun schon ne ziemliche Murmel und dann zeige ich gleich Bilder, wie es mit dem Empire-Kleid aussieht, sobald es fertig gesteckt ist. Leider komme ich heute nicht mehr dazu, damit anzufangen. Vor Ende nächster Woche schaffe ich es bestimmt leider nicht, euch was zu zeigen.

ABER

Meinem Bräutigam gefalle ich am besten in enganliegenden Oberteilen. Er mag es sehr, wenn man das Baby richtig "sieht". Und er freut sich darauf, dass der Bauch dann endlich mal noch größer sein wird, als jetzt. Deswegen bin ich nun sowieso schon am Überlegen, ob ich bisher überhaupt richtig liege mit meinen Plänen.

Stellt euch mal vor:

Oberteil komplett aus Spitze, hochgeschlossen (am liebsten mit einem kleinen Stehkragen). Ab Brust abwärts natürlich irgendwie weiß unterlegt. Dazu irgendein Rock, vielleicht ausgestellt, weich fließend, matt.


1.) Dazu müsste ich elastische Spitze als Meterware verwenden. Sauteuer? ! Vom Schnitt her vielleicht aber simpel. Ich habe da ein perfekt sitzendes langärmeliges Oberteil (so a la Langarm-T-Shirt). Könnte man das als Grundlage für so eine Spitzenhülle nehmen? Den Bund mit einer Bogenkante abschließen. Darunter was weißes-elastisches.

2.) So ein Rock dürfte doch trotz des Bauches weiterhin eine ziemlich einfache Sache sein oder? Der Bund beginne wenn ich richtig denke vorn unter dem Bauch natürlich tiefer als normal. Vielleicht ist es figurtechnisch günstiger, wenn der ROck nicht gleich so weit aufspringt, man unten Fülle vielleicht durch Godets bringt.

3) Dazu eine schöne Jacke aus Dupion-Seide. Habe ich aus irgendeiner Burda mit aufspringedem Bäuchlein fürs Baby.


Och Mädels, tut mir Leid, wenn ich da schon wieder mit zuviel Input komme.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 12.10.2011, 11:45
Benutzerbild von mimi sushi
mimi sushi mimi sushi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2007
Ort: Nähe Heidelberg
Beiträge: 14.872
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schwangere Braut

Zitat:
Zitat von Cosmopolitania Beitrag anzeigen
Oberteil komplett aus Spitze, hochgeschlossen (am liebsten mit einem kleinen Stehkragen). Ab Brust abwärts natürlich irgendwie weiß unterlegt. Dazu irgendein Rock, vielleicht ausgestellt, weich fließend, matt.
Da musste ich an Vogue 2979 denken... klar, ist kein Schwangerschaftsmodell... aber so zum Anschauen nicht schlecht. Für die langen Ärmel werden da etwa 180 cm Spitze benötigt (bei 115 cm Stoffbreite).

Ein normaler Schwangerschafts-Kleid-Schnitt als Grundlage ist schonmal gut um zu basteln! Hast du noch weitere Oberteil-Schnitte, die dir auf Anhieb gefallen?

Wegen der Wärme bzw. Kälte: Du wirst ja nicht Stunden draussen stehen, oder? Für diese Zeit kannst du ja eine Leggins anziehen, die sieht ja bei einem langen Kleid normalerweise keiner. Ein Jäckchen aus Dupion könntest du ja auch füttern, das hält auch schon bisl Kälte ab!

Gruß Mimi
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 12.10.2011, 12:20
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schwangere Braut

Hui, wieder etwas ganz anderes.
Schön, dass Dein Mann auf Deinen Babybauch steht

Ein Spitzenoberteil könnte wirklich sehr hübsch aussehen, aber hochgeschlossen ???
Sagtest Du nicht, dass Du im Moment nix Enges am Hals haben kannst?

Die elastische Spitze muss ja auch noch unterfüttert werden. Wie Wär's dann erst mal ein einfaches ärmelloses, weißes Jerseykleid zu nähen (natürlich aus einem dickeren blickdichten (vielleicht Viskose-) Jersey und ein Spitzenkleid oder nur Oberteil mit einem Rock aus Seidenchiffon.
Den Rock würde ich nicht ganz unter dem Bauch beginnen lassen, sondern ca. 10 cm weiter oben, sonst stelle ich mit die Silhouette seitl. gesehen ziemlich komisch vor und die Taille wäre dann so weit nach unten verschoben dass es von vorne ein zeimlich gerade Figur machen wird. Es sei denn, Du hast Hüften wie Shakira.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 12.10.2011, 14:23
Christine 66 Christine 66 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.03.2006
Beiträge: 65
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Schwangere Braut

Hallo,
auf der Seite mia-nana hat das Kleid Milva in die Armausschnitte eingearbeitete Bänder, so dass man variabel ist und auch den Bauch in Szene setzen kann. Vielleicht kann man in den Burda-Schnitt so etwas einarbeiten...?

Gruß
Christine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnittmuster für (Braut)Kleid Sun1984 Schnittmustersuche Damen 3 09.06.2008 21:12
Braut- Abendkleid Simplicity Chero Schnittmustersuche Damen 1 29.02.2008 01:48
Bolero für die Braut Anneli Schnittmustersuche Damen 4 08.04.2007 22:00
Brautkleid für Braut über 40 Seehase Brautkleider und Festmode 43 11.02.2006 22:52
Handtäschchen für die Braut Susan Brautkleider und Festmode 8 29.09.2005 14:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09363 seconds with 14 queries