Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schwangere Braut

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 15.10.2011, 20:27
Eppendorf Eppendorf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2010
Beiträge: 244
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schwangere Braut

Hallo,
ich habe gerade auf der nachstehenden Homepage (etwas nach unten scrollen) ein Winter-Hoachzeitskleid gesehen, welches dem Vorschlag von Jule sehr nahe kommt. Hochgeschlossen und mit langen Armen und sehr klassisch !!

http://www.zankyou.com/de/magazine/p...eit-2010-tipps

Einen schönen Abend
__________________

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grüße von der Ostseeküste
Eppendorf
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 19.10.2011, 21:03
Cosmopolitania Cosmopolitania ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2008
Beiträge: 64
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schwangere Braut

Danke auch für Eure Antworten!


Ich wollte mal einen Zwischenbericht angeben.

Ich habe mich für den Burda Schnitt entschieden, den Jule gepostet hat. Ich habe ihn im Internet gekauft, ausgedruckt. Das Zusammenschnippel / Geklebe war zwar müßig, aber da die Schnittteile schön stabil sind, lohnt es sich doch!

Ich möchte jetzt das Oberteil ausfummeln. Dazu habe ich im Eifer schonmal fleißig die Schnittteile übertragen und ausgeschnitten eine Schnittanprobe habe ich natürlich nicht gemacht. Abnäher habe ich gesteppt und dann zusammengeheftet. Über den Rücken / Schultern spannts.

Im alten Schneiderbuch meiner Ma habe ich also mal geschaut, wie man
einen Schnitt der eigenen Figur anpasst. Nun drösel ich die Teile also auseinander und werde das anpassen und wenns dann passt, das eben als Schnitteil verwenden. Dafür habe ich ja auch extra einen sehr preiswerten Stoff gekauft. Ein bisschen Übung kann denke ich nicht schaden, wenn es um das eigene Brautkleid geht.

Nun haben wir auch mal nach einem Anzug für den Bräutigam geschaut, und nun bin ich ganz am Zweifeln, ob mein Stoff nicht ein bisschen arg glänzend ist - so neben ihm.

Also werde ich ganz beherzt mit meinem Satin Probenähen bis die Nadel glüht und dann nochmal nach etwas matterem schauen.


Liebe Grüße, ich melde mich wieder, wenn ich ein Stück weiter bin.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 19.10.2011, 21:05
Cosmopolitania Cosmopolitania ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2008
Beiträge: 64
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schwangere Braut

Den Schnitt hier meine ich:


Zitat:
Zitat von jule_voigt Beitrag anzeigen

Ich hab z.B. diesen hier gefunden, aus der Burda 11/2010, Nr. 114 -hier-

Anhang 125581
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 20.10.2011, 14:05
Cosmopolitania Cosmopolitania ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2008
Beiträge: 64
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schwangere Braut

Ich denke ich kaufe mir jetzt mal ne Schneiderpuppe. Man kann unmöglich an sich selbst feststecken. Bei ebay gibts PRYM und no name. Was tun?

Ansonsten bin ich wirklich sehr zufrieden, der Schnitt ist raffiniert und dennoch leicht zu nähen.

Ich bin richtig stolz, dass ich es so sauber hinbekommen habe. Nun kann ich mir das alles auch viel einfacher vorstellen, wenn man schonmal was übergezogen hat.

Die erste Anprobe hat ergeben: Auf jeden Fall muss der Bauch elastisch gearbeitet werden! Aus nicht elastischem Stoff springt der Bauch direkt unter der Brust nach vorn, wie eine V1. Das ist sehr unästhetisch! Und bis zur Hochzeit sind noch 2 Monate.

Kann ich euch Fotos zumuten, auf denen mein Babybauch en nature zu sehen ist ?

Geändert von Cosmopolitania (20.10.2011 um 14:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 20.10.2011, 19:13
Cosmopolitania Cosmopolitania ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2008
Beiträge: 64
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schwangere Braut

Ich habe den Ärmel falsch eingesetzt

Die Ärmelblende hat prima geklappt, nur Ärmel einreihen scheint bisher noch nicht so mein Ding zu sein. Da hilft wohl nur üben - üben - üben - hoffe ich zumindest

Zu den Bildern:


Ich habe noch keinen Brautkleid-Stoff verwendet! Das graue Zeug ist so Poly-Seidenersatz in Dupion-Optik, lag noch rum.

Ich habe den Halsausschnitt noch nicht gesäumt, er liegt mir deswegen bisher bis über die Kehle, wodurch der Stoff nicht so gut glatt liegt.

Ich habe mal ein Foto von der Seite gewagt. Wie ihr seht, habe ich am Vorderteil unter der Brust abgekniffen, da ich es sonst nicht anziehen kann.

Mein erstes Ziel ist es, alles was - Brust und darüber ist - ordentlich auszufummeln, so lange bis Ärmelblenden und Ärmel, Ausschnitt richtig passen / sitzen. Bis ich damit fertig bin, ist mein Bauch bestimmt schon wieder ein Stück gewachsen

Dann möchte ich ein elastisches Teil als Bauch einsetzen. Die Seiten dieses Teils schließen dann an das "normale" Rückenteil an. Um den Stoffunterschied "verschwinden" zu lassen, will ich über den Bauch eine elastische Spitze drapieren, die im Rücken, auf / an der Mittelnaht schließt.

Unterhalb der Spitze setzt dann der Rock an, selbstredend aus denselben Stoff wie das Oberteil.


Das mit dem Ärmel hat mich erstmal runtergezogen. Was solls. Ich probiere es dann mit dem anderen Ärmel, um Übung zu bekommen. Ich habe noch jede Menge Stoff hier und kann ja auch nochmal ein weiteres Probestück machen. Hoffentlich kommt meine Puppe bald!!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SDC11708.jpg (27,4 KB, 238x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC11713.jpg (20,6 KB, 239x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC11706.jpg (31,9 KB, 240x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnittmuster für (Braut)Kleid Sun1984 Schnittmustersuche Damen 3 09.06.2008 22:12
Braut- Abendkleid Simplicity Chero Schnittmustersuche Damen 1 29.02.2008 02:48
Bolero für die Braut Anneli Schnittmustersuche Damen 4 08.04.2007 23:00
Brautkleid für Braut über 40 Seehase Brautkleider und Festmode 43 11.02.2006 23:52
Handtäschchen für die Braut Susan Brautkleider und Festmode 8 29.09.2005 15:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09485 seconds with 14 queries