Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Wip: Krabbeldecke *bibber*

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 03.01.2012, 15:27
Benutzerbild von Fieberlein
Fieberlein Fieberlein ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 1.576
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wip: Krabbeldecke *bibber*

Zitat:
Zitat von sunshine06 Beitrag anzeigen
Der Nicki ist elastisch im Vergleich zu den anderen Stoffen, das dürfte das Problem sein. Um auf Nicki nicht verzichten zu müssen, könntest Du überlegen, den mit einer dünnen Vlieseline zu stabilisieren, bevor Du ihn mit den anderen Stoffen verarbeitest.
Der Gedanke kam mir auch, aber leider erst hinterher. Und derzeit habe ich auch nichts da, sodass ich nachträglich auch nichts ändern konnte/kann.
__________________
Liebe Grüße von Sarah und Kindern
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 03.01.2012, 15:38
Benutzerbild von sunshine06
sunshine06 sunshine06 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 4.387
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wip: Krabbeldecke *bibber*

Ansonsten könntest Du schauen, ob Du das mit dem Quilten wieder etwas einfangen kannst. Wenn Du z.B. nicht nur im Nahtschatten quiltest, sondern auch diagonal über die Flächen, falls Du nicht sowieso freihand quilten wolltest. Du müsstest halt sorgfältig heften. Aber dann wäre das Teil evtl. noch zu retten.
__________________
Viele Grüße
Alex
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 03.01.2012, 16:59
Benutzerbild von Fieberlein
Fieberlein Fieberlein ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 1.576
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wip: Krabbeldecke *bibber*

Huhu,
ich wollte nur im Nahtschatten quilten, weil der Stoff eh schon so bunt und unruhig ist.
Ich trenne gerade den Rand ab, hefte quilte die Mitte auf das Vlies und setze den Rand neu an. Diesmal allerdings ganz simpel. Durch das Vlies kann ich dann auch gescheiter ausmessen.
__________________
Liebe Grüße von Sarah und Kindern
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 03.01.2012, 22:01
Benutzerbild von sunshine06
sunshine06 sunshine06 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 4.387
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wip: Krabbeldecke *bibber*

Diagonalen bringen imho nicht wirklich viel mehr Unruhe rein. Du kannst ja ein (überwiegend) passendes Garn nehmen. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Probier halt einfach aus, dafür machst Du ja das Probestück.
__________________
Viele Grüße
Alex
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 05.01.2012, 09:57
Benutzerbild von Fieberlein
Fieberlein Fieberlein ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 1.576
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wip: Krabbeldecke *bibber*

Ich hab jetzt inzwischen die Mitte ordentlich angeheftet (per Hand) und das hilft ungemein. Dann hab ich mit dem Quilten im Nahtschatten angefangen und hier merk ich deutlich den Versatz (der zwar nicht sehr groß ist, aber eben doch mehr al ich bisher gesehen hab) Und um ehrlich zu sein find ich dass es einfach nur bescheuert aussieht. Ich lande viel zu oft da, wo ich nicht landen will. Und weils bisher nur eine Lage Vlies ist, hat es auch sonst keinen wirklichen Effekt.
Ich mach jetzt den Rand dran , dann kann ich die 2. Lage Vlies unterlegen und versuch es dann nochmal.
Diese Decke landet eindeutig später eindeutig irgendwo, wo ich sie nicht mehr sehen muss.
__________________
Liebe Grüße von Sarah und Kindern
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der wip?? Das wip???? Die wip??????? rightguy Freud und Leid 42 12.08.2010 22:07
Krabbeldecke Cassio Nähideen 9 30.07.2008 21:01
So, der OP-Termin steht..*bibber* Tina_02 Freud und Leid 23 09.03.2006 19:11
Krabbeldecke Anna Maria Nähideen 4 26.11.2005 10:12
Krabbeldecke ........... kleinerstinkbaer Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 12 02.11.2005 15:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09639 seconds with 14 queries