Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Vogue 1073 - Kleidnähversuch mit Fertigstellungsabsichten

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 11.10.2011, 11:49
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.925
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Vogue 1073 - Kleidnähversuch mit Fertigstellungsabsichten

Vielleicht hier wirklich mal Kopierpapier? Oder halt mit Reihgarn durchschlagen, was ich aber bei Interlock nur so, ähm , mäßig gern machen würde.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 11.10.2011, 13:32
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.864
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Vogue 1073 - Kleidnähversuch mit Fertigstellungsabsichten

Ich würde mit Kopierpapier auf die linke Stoffseite übertragen und dann mit Reihgarn nach rechts durchschlagen. Auf der rechten Stoffseite zu malen wäre mir zu riskant....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 11.10.2011, 20:54
Benutzerbild von jule_voigt
jule_voigt jule_voigt ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Vogue 1073 - Kleidnähversuch mit Fertigstellungsabsichten

Kopierpapier habe ich leider nicht da (und auch, ehrlich gesagt, bisher noch nie benutzt ).
Daher habe ich zuerst das mit dem Umklappen versucht, aber bei den gebogenen Linien krieg ich das Ergebnis nicht sauber genug hin
Also doch Schnittfolie einschneiden und so auf der linken Seite anmalen:

markierungen_anzeichnen.jpg

Das ging gut. Weil ich Angst hab, dass die Linien auf den unterschiedlichen Seiten/Teilen nicht gleich werden, habe ich die Markierungen nur auf einer Seite/einem Teil gemacht. Dann habe ich die Teile zusammengesteckt und durch beide hindurch geheftet:

tuck_markiert.jpg

Dann vorsichtig die Naht zwischen den Teilen durchschnitten – das ist nur semigut, da ich ja dann auf der rechten Stoffseite nur die Fadenenden rausschauen habe. Zudem ist mir der Faden meist an der einen bzw. anderen Seite herausgerutscht
Aber die Linie war dennoch ganz gut zu erkennen und mit dem Kreidestift nochmal nachgezeichnet ging des Nachnähen ganz gut.

Wie ihr seht, habe ich mich zuerst an der Biese inkl. Abnäher auf dem Rücken versucht. Zuerst Abnäher genäht (dann das Bügeln vergessen – mach ich nicht nochmal ) und dann von Rechts entlang der Abnähernaht und später der Markierung die Biese genäht. Hier die (gebügelte) linke Stoffseite mit Abnäher:

abnäher.jpg

Das Ergebnis gefällt mir gar nicht, nicht wegen der Technik, sondern wegen meiner nicht vorhandenen Nähkünste. Die Biese ist auf der rechten Seite unregelmäßig und teilweise zu dick (der eine Abdruck ist aber der Abnäher, ganz so dick ist die Biese dann doch nicht ):

Biese.jpg

Zuerst habe ich überlegt, die Biese gleich nochmal aufzutrennen - Aber Hei, das ist das Probekleid und so kann ich am Ende (nach 16 Biesen) meine Entwicklung genau nachverfolgen!

Dann habe ich die Einlage aufgebügelt – jetzt muss der Stoff brav bis morgen liegenbleiben, damit sich der Kleber gut setzt.

Mal ne Frage an versierte Vogue-Näherinnen: Ich hab das Gefühl, dass die einzelnen Schnitteile manchmal nicht exakt aufeinander passen. Besonders bei Schnitt für Stoff und Schnitt für Einlage ist es bei diesem Schnitt zweimal so, dass die Teile nicht exakt passen - auch nach mehrmaligem Nachmessen nicht (und ja, ich hab meine Größe beachtet und eingehalten muss hier auch nichts werden ). Ist das euch auch schonmal passiert? (Oder bin ich zu dusselig?)
__________________
http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/signaturepics/sigpic50703_4.gif

Aktuelle Herausforderung:Der Pelzrock von Albrecht Dürer

Geändert von jule_voigt (11.10.2011 um 20:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 11.10.2011, 21:20
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Vogue 1073 - Kleidnähversuch mit Fertigstellungsabsichten

Ich find die Farbe echt toll, das währe genau meine Farbe.

Und wegen der Borte: Für mich sah das wirklich nach Overlocknaht aus.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 11.10.2011, 22:35
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.608
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Vogue 1073 - Kleidnähversuch mit Fertigstellungsabsichten

Bei patternreview hat auch jemand dieses Kleid genäht und beschrieben: klick

(die gleiche Dame hat auch V1239 genäht...)
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'

Geändert von Rumpelstilz (11.10.2011 um 22:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit Mantelschnitt Vogue 8346 Lara K. Fragen zu Schnitten 19 24.05.2013 18:30
Hose mit Hosenträgern von vogue patterns cuvry Schnittmustersuche Damen 0 26.02.2009 21:33
Erfahrungen mit Vogue-Schnitt tortoise Fragen zu Schnitten 2 01.02.2007 09:48
Vogue 7987 Kissen mit Weihnachtsstern gg67 Fragen zu Schnitten 2 24.11.2006 06:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07494 seconds with 14 queries