Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Vogue 1073 - Kleidnähversuch mit Fertigstellungsabsichten

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.10.2011, 15:10
cat. cat. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2008
Beiträge: 348
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Vogue 1073 - Kleidnähversuch mit Fertigstellungsabsichten

Hm, vielleicht kann man ja ein paar Biesen in Abnäher umwandeln? FBA wird trotzdem schwierig, schon allein weil das Kleid so wie es aussieht keine Seitennähte hat. Ich bin jedenfalls gespannt!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.10.2011, 15:19
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.184
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Vogue 1073 - Kleidnähversuch mit Fertigstellungsabsichten

Ich habe die Anleitung ja auch und habe sie mir sogar mal durchgeguckt... ich würde die Biesen nicht mit der Zwillingsnadel nähen, denn m.E. sind die zumindest teilweise auch funktional und helfen bei der Formung.

Außerdem sieht es mit Zwillingsnadel einfach anders aus...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.10.2011, 15:32
cat. cat. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2008
Beiträge: 348
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Vogue 1073 - Kleidnähversuch mit Fertigstellungsabsichten

Hab mir gerade den Schnitt auf der Vogueseite angesehen. Wenn man auf die Detailbilder schaut, sieht man, dass da doch Abnäher und Nähte vorhanden sind. Dann ist eine FBA wohl doch kein Ding der Unmöglichkeit.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.10.2011, 19:20
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.244
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Vogue 1073 - Kleidnähversuch mit Fertigstellungsabsichten

Das Kleid ist so abgefahren, da bin ich wirklich gespannt, wie du das umsetzt!
Also bitte mit vielen Bildern dokumentieren, das wäre toll!
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.10.2011, 22:15
Benutzerbild von jule_voigt
jule_voigt jule_voigt ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Vogue 1073 - Kleidnähversuch mit Fertigstellungsabsichten

Hei,

schön, das schon so viele mitschauen wollen

@ sperlari: danke für den Link, so brandaktuell ist meine Suche im www eben doch nicht Schade, dann bin ich wohl doch nicht der erste Mensch mit diesem Kleid

In diesem Blog wurde das Geheimniss der Biesen glücklicherweise bereits gelüftet - oder jedenfalls Lösungsansätze erörtert.

Bei meinen Forscherbemühungen am Schnittmuster und der Anleitung bin ich zu folgenden Ergebnissen gekommen:

Hier zuerst einmal die technische Zeichnung, hier erkennt man die Führung der Biesen schön:

1073line.gif

Der schlaue Näher wird bereits durchschaut haben, dass sich hinter den vom Halsausschnitt hinabführenden Biesen die Naht der Raglanärmel verbirgt. Das Oberteil mit den Ärmeln wird aus 2 Vorder- und zwei Hinterteilen zusammengefügt, daher gibt es wohl auch die Gussets (wie heißt das auf Deutsch ) unter den Achseln. Das Kleid ist ohne Seitennaht, da das Vorderteil bis auf den Rücken reicht und dort an der Rückennaht geschlossen wird – dafür brauche ich dann wohl ein recht großes Stück Stoff

Neben der Raglannaht birgt der Schnitt noch weiter Geheimnisse: die Abnäher sind ebenfalls unter den Biesen versteckt, und zwar an diesen Stellen:

1073_2.jpg

Und was folgere ich daraus für mein persönliches Kleid?

Zum einen werde ich es Kürzen müssen, da ich nur 1,60 m groß bin und das Kleid mMn auf jedem Fall über´m Knie enden muss.

Vor allem aber wird der Brustbereich ein Thema sein: Die Brust wird geformt über die Raglannaht und die Abnäher an den Biesen darunter. Ich sollte davon ausgehen, dass ich diesen Bereich etwas erweitern muss bei prognostiziertem A-Cup-Schnitt versus C-Realität.
Wie ich das genau machen will? Noch keine Ahnung

Ich fühle mich frei, die Tucks ganz nach Belieben neu auf dem Schnitt anzuordnen – wenn ich ihn z.B. kürze, müssen sie eben ein bisschen enger zusammenrücken.

Mein Plan ist, zuerst ein Probestück zu nähen, bei dem ich bereits die Längenänderung, nicht aber die der Brust berücksichtige. Was da geändert werden muss, sehe ich ja dann hoffentlich am Probestück und kann es in den finalen Schnitt einarbeiten.

Das Kleid wird hinten mit einem Reißverschluss geschlossen und soll aus einem „moderat“ elastischem Stoff genäht werden – was ist moderat? 3 %? 15 %? Dank des Reißverschlusses soll durch die Elastizität ja wohl nur Form gegeben werden, zum Anziehen braucht man sie nicht.

Das Kleid wird komplett gefüttert, das Futter ist aber ohne Biesen. Die Schnitteile der Oberteile sind identisch, das Vorderteil wird jedoch geteilt (hier nun doch eine Seitennaht, aber vorr. werde ich das Futterteil ebenfalls aus einem Stück machen) und die Abnäher anders gesetzt: Vorne sind sie nicht horizontal entsprechend der Biesen, sondern vertikal.

Meine Frage: Soll ich als Probestück das Außen- oder das Innenkleid nähen? Außenkleid hätte den Vorteil, das hier die Abnäher gemacht werden, die man dann Außen sieht und die ev. anders formen als die des Innenkleides?! Zudem könnte ich die Biesen schon einmal ausgiebig üben.

Innekleid hätte den Vorteil, dass es schneller geht und ich es – so es passt - gleich als echtes Innenkleid nutzen könnte.

Vorschläge?

So, jetzt muss ich erst einmal meinen Freund befrieden und mit ihm die allerletzte Folge von Deadwood schauen - da gibt es auch schöne Kleider, aber ob es den ersehnten Frieden bringen wird, ist fraglich
__________________
http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/signaturepics/sigpic50703_4.gif

Aktuelle Herausforderung:Der Pelzrock von Albrecht Dürer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit Mantelschnitt Vogue 8346 Lara K. Fragen zu Schnitten 19 24.05.2013 18:30
Hose mit Hosenträgern von vogue patterns cuvry Schnittmustersuche Damen 0 26.02.2009 21:33
Erfahrungen mit Vogue-Schnitt tortoise Fragen zu Schnitten 2 01.02.2007 09:48
Vogue 7987 Kissen mit Weihnachtsstern gg67 Fragen zu Schnitten 2 24.11.2006 06:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09859 seconds with 14 queries