Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersey für Pulli doppeln?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.10.2011, 16:02
Mayado Mayado ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2010
Beiträge: 75
Downloads: 5
Uploads: 0
Jersey für Pulli doppeln?

Huhu,

ich möchte einen dünnen Jersey-Pulli nähen, Raglan mit Känguruhtasche und Kapuze.

Ich habe gerade so einen sponanen Nähanfall bei dem herhalten muss was da ist :-)

Ich habe einen gemusterten Jersey und einen schwarzen. Ich habe aus dem gemusterten schonmal ein Kleid genäht, und ich finde allein ist er für einen Pulli (oder Shirt, wie auch immer) zu dünn.

Nun meine Frage:

Kann ich den Schnitt einfach aus beiden Stoffen ausschneiden, zusammen versäubern, und die Lagen beim Nähen wie eine behandeln? Muss ich da aus irgendwas achten?

Danke euch schonmal :-)

LG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.10.2011, 16:24
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.223
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Jersey für Pulli doppeln?

Haben die beiden Stoffe längs und quer das gleiche Dehnungsverhalten und die gleichen Rücksprungeigentschaften? Sind sie etwa gleich schwer?

Wenn das nicht so ist - würde ich das lassen..

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.10.2011, 17:11
Charity Charity ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2007
Beiträge: 26
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Jersey für Pulli doppeln?

Nun meine Frage:

Kann ich den Schnitt einfach aus beiden Stoffen ausschneiden, zusammen versäubern, und die Lagen beim Nähen wie eine behandeln? Muss ich da aus irgendwas achten?


Das dürfte kein Problem sein: Wird ja z.B. bei durchsichtigen Mesh-Stoffen immer so empfohlen und bei gekauften Sachen ist es auch oft so gemacht. Ich würde nur den Leib doppeln und die doppelte Stofflage wie eine zusammen verarbeiten, die Ärmel dagegen einfgach lassen. Eventuell die doppelten Teile vorher zusammenheften damit sich nichts verschiebt.
Gruß
Charity
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.10.2011, 20:22
Mayado Mayado ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2010
Beiträge: 75
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Jersey für Pulli doppeln?

Die beiden Stoffe sind nach Fühltest etwa gleich, ziemlich elastisch und ziemlich leicht :-) Ich würde schon sagen sie sind sich recht ähnlich...

Gibt es einen Grund, warum du meinst, ich sollte die Ärmel nicht zweilagig nehmen?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.10.2011, 21:03
Benutzerbild von anja1166
anja1166 anja1166 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Halle i.W.
Beiträge: 15.205
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Jersey für Pulli doppeln?

Ich glaube, sie meint, dass es ja vorwiegend an Brust/Rücken warm sein soll, an den Armen frieren viele nicht so leicht.
Ich hab so etwas übrigens auch schon gemacht, gegen das Verrutschen meiner recht nähtechnisch-ekligen Jerseys hab ich sie *hüstel* einfach mit Sprühzeitkleber fürs Nähen fixiert. Sicherlich nicht die hohe Nähkunst, hat aber gut geklappt
__________________
LG Anja

"Für einen Pfeil besteht ein Kettenhemd nur aus aneinander befestigten Löchern" (Terry Pratchett ... RIP)



UWYH 2015
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlauchware für Pulli? gelberose Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 07.03.2009 23:02
Schnittmuster für einen Pulli für groben Strickstoff mit Noppen shelly_1 Schnittmustersuche Damen 2 28.01.2008 12:51
Viskose Jersey doppeln ? HappyA Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 12.10.2007 11:46
Pulli doppeln - Frage zum Saum LillyMaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 12.02.2006 12:03
Kragenvarianten für Pulli Kathrin Schnittmustersuche Damen 21 20.12.2004 16:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11837 seconds with 13 queries