Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Wer kann Helfen?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.11.2004, 20:02
Benutzerbild von wuermlie
wuermlie wuermlie ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Saalfeld
Beiträge: 873
Blog-Einträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
Pfeil Wer kann Helfen?

Ich möchte eine Steppdecke in Patchwork obtik nähen. Was brauche ich für ein Vlies? Und kann ich das auf meiner normalen Nähmaschine Quwilten oder brauche ich da eine Spezialmaschine? Ich habe eine Pfaff "creative 7550".

Gruß Bettina


Bild:Versuchskissen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Grappeldecke.JPG (6,5 KB, 274x aufgerufen)
__________________
Gruß Bettina
--------------------------------------------------

Mein Blog

Mein Brustkrebstagebuch
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.11.2004, 20:09
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Wer kann Helfen?

Du brauchst zum Quilten keine spezielle Maschine. Ich wüsste auch nicht, dass es eine gäbe. Du kannst einfach per Hand quilten, dann bist Du unabhängig.
Und das Patchen, bevor Du quiltest, kannst Du auf jeder Maschine machen.
Als Vlies kannst Du ganz klassich-herkömmlich Schafwolle nehmen. Die ist nur ein wenig schwierig gleichmäßig zu verteilen, aber wenn Du sorgfältig arbeitest, geht das ganz gut.

Geändert von Wirbelwind (12.04.2006 um 14:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.11.2004, 20:12
Benutzerbild von KiraT
KiraT KiraT ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: Varel
Beiträge: 15.404
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wer kann Helfen?

Hallo,

Du brauchst Volumenvlies. Welche Stärke ist "Geschmackssache" 1cm oder 2cm dick.
Ich habe meine Decke mit meiner "normalen" Maschine genäht. Ist eigentlich kein Problem. Es gibt zwar wohl auch spezielle Füße, hatte ich aber auch nicht.
__________________
Foto:Stuttgarter Rosenstrauch
bis bald KIRA
www.Nordsee-kreativ.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.11.2004, 20:14
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wer kann Helfen?

Hallo Bettina,

wenn Du mit der Maschine quilten möchtest, ist es ganz wichtig dass nicht verrutschen kann. D.h.: gut stecken und reihen oder - falls Du das so hasst wie ich - benutze eines der beidseitig aufbügelbaren Quiltvliese, die es im Fachhandel gibt.

Dann entweder mit dem normalen Stofftransport nähen (wenn Du gerade Linien steppst) oder umstellen wie zum Stopfen und die Naht durch freies Führen erstellen. Aber Achtung: das muss man üben, denn die Stichlänge hängt dann ab von der Geschwindigkeit der Nadel bzw. wie Du führst.
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.11.2004, 20:18
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Wer kann Helfen?

hallo,
wenn du eine Pfaff hast, ist sie doch sicher mit IDT, d.h Obertransport. Und einen Quiltstich müßte m.E. die Maschine auch haben. Volumenflies nicht zu dick wählen. Ich nehme meistens 1cm. Stecken mit Sicherheitsnadeln und dann unter die Maschine. Allerdings solltest Du die Maschine auf eine große Arbeitsplatte stellen, damit der große Quilt hin- und hergeschoben werden kann. Ich rolle die Seiten immer auf, die gerade nicht gequiltet werden. Dann paßt es unter die Maschine.

Gruß
Gerlinde
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06635 seconds with 13 queries