Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kann ich als Anfänger meine Lieblingsjeans nachnähen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.10.2011, 11:32
mareblu mareblu ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kann ich als Anfänger meine Lieblingsjeans nachnähen?

Hach, jetzt bin ich so schlau wie vorher

Vielleicht wage ich wirklich einen Versuch, dann sehe ich ja gleich, wie weit entfernt ich vom gewünschten Resultat bin, und wenn's utopisch ist, lass ich's wohl wirklich sein.

Es dient ja auch dazu, dass ich endlich mal wieder was Ordentliches nähe, also einen Schnitt anfertige, richtig zuschneide etc. Das habe ich mind. 25 Jahre nicht mehr gemacht.

Mein großer Schwachpunkt ist halt die Ausdauer.

LG,
mare
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.10.2011, 11:38
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Kann ich als Anfänger meine Lieblingsjeans nachnähen?

prinzipiell geht es, aber eine Jeans nähen dauert und ist nicht unbedingt billiger.

Die alte Jeans zur Schnittabnahme taugt nur als Anhaltspunkt, da der Stoff sich im Laufe der Zeit verändert hat. Einen Jeansstoff, der deiner jetzigen ähnelt (auch in den Eigenschaften; nicht nur im Aussehen) bekommst du kaum.

Du kannst es aber mit Probemodell und einigen Anpassungen tun. Anfänger geeignet ist es aber kaum. Isebill hat schon recht.

Grüße Doro

PS: ansonsten ist ein guter gekaufter Jeansschnitt (suche mal nach Motivationsmonat Jeans) eine weitaus bessere Basis, denn da ist immer eine Erklärung, wie man das alles zusammennäht, dabei. So einfach ist das mit der richtigen Reihenfolge ja auch nicht.

Geändert von Doro-macht-mit (04.10.2011 um 11:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.10.2011, 11:44
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kann ich als Anfänger meine Lieblingsjeans nachnähen?

Zitat:
Zitat von mareblu Beitrag anzeigen
Mein großer Schwachpunkt ist halt die Ausdauer.
Die wirst du aber für eine Jeans brauchen. Denk mal allein an die Taschen, die machst du nicht mal so eben nebenbei.

Eine Zeitangabe kann dir niemand geben. Es hängt vom Schnitt an sich, den Einzelheiten des Schnittes und deiner Erfahrung ab. Wenn du seit 25 Jahren nicht mehr so richtig zugeschnitten hast, wirst du einiges an Zeit brauchen, der Zuschnitt ist noch die leichteste Übung.

Verabschiede dich dann auch mal gleich von der Vorstellung, dass du einfach eine Nadel weiterbenutzt, die "von Anfang an" in der Maschine war. Nadeln sind irgendwann stumpf. Mit einer stumpfen Nadel wird du sicher kein gutes Ergebnis erzielen. Mit einer stumpfen Universalnadel in Stärke 90 (das ist die Nadelsorte und Stärke, mit der die Maschinen i.d.R. ausgeliefert werden) erst Recht nicht, die reicht vielleicht für eine Reparatur, aber nicht für eine komplette Jeans, bei der der Stoff am Bund z.B. 8-fach liegt.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.10.2011, 11:56
Jantje Jantje ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Lund/ Südschweden
Beiträge: 15.405
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kann ich als Anfänger meine Lieblingsjeans nachnähen?

Zitat:
Zitat von mareblu Beitrag anzeigen
Die Maschine arbeitet sehr gut, ich kann damit ohne Probleme (und ohne dass ich schon jemals die Nadel gewechselt hätte, die bei Lieferung schon drin war) durch die dicken Jeansnähte nähen. Das klappt also schon mal.
Oh, eine dem zu verarbeitenden Stoff angepasste Nadel ist grundsätzlich zu empfehlen- wenn es bisher geklappt hat, ist das gut, aber auf die Dauer wird das kaum gutgehen, bzw. kann es auch der Maschine schaden (bei schweren Stoffen- und bei leichten Stoffen dem Stoff). Und um eine komplette Jeans zu nähen, ist eine Jeansnadel ganz sicher eine gute Investition. Jeansnadeln sind etwas schärfer als andere.

Zitat:
Und wegen des Used-Looks: ich habe auch schon Stoffe gesehen, die schon so gefertigt sind. Eigentlich möchte ich dann Bio-Baumwolle verwenden, aber mal sehen...
Wenn du nach Bio-Stoffen suchst, schränkt das deine Auswahlmöglichkeiten noch weiter ein, leider ist das Angebot da bei weitem noch nicht groß.

Und Stoffe im "used-Look"? Das hilft aber für den Look am fertigen Kleidungsstück nur bedingt - denn das charakteristische bei Jeans ist, dass sie an ganz bestimmten Stellen ausbleichen. An den Nähten beispielsweise, wenn das Garn sich leicht zusammenzieht, dann gibt es diese typischen "Wellen". An den Knien, an den Taschen, an den Nieten... Das kann kein gekaufter Stoff, das passiert ja am fertigen Kleidungsstück.

Zitat:
Was denkt Ihr, wie lange werde ich dafür brauchen (in Stunden, Tagen, Monaten...?)
Hmmm, ich glaube, mit dieser Einstellung würde ich da nicht rangehen , sondern eher wie Lilo schrieb: "ranarbeiten" oder "hocharbeiten".

VG,
Jantje
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.10.2011, 12:05
Jantje Jantje ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Lund/ Südschweden
Beiträge: 15.405
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kann ich als Anfänger meine Lieblingsjeans nachnähen?

Zitat:
Zitat von mareblu Beitrag anzeigen
Es dient ja auch dazu, dass ich endlich mal wieder was Ordentliches nähe, also einen Schnitt anfertige, richtig zuschneide etc. Das habe ich mind. 25 Jahre nicht mehr gemacht.

Mein großer Schwachpunkt ist halt die Ausdauer.
Wenn das so ist, dann gibt es sicher dankbarare Projekte als ausgerechnet deine Lieblingsjeans klonen zu wollen.

Ausdauer hat ja auch etwas damit zu tun, wieviel Erfolg man sieht, wieviel Bestätigung man bekommt, oder?

Für einen Wieder-Einstieg ist ein bereits existierendes Schnittmuster bestimmt besser- da gibt es dann noch genug Hürden zu nehmen. (v.a., wenn es sich um Hosen handelt ).
Als ich anfing zu nähen, fand ich es motivierend, etwas zu nähen, was ich auch haben wollte (mit Topflappen à la Handarbeitsunterricht wollte ich bitte verschont werden), wo mir der Stoff gefiel- wo ich einfach Lust hatte, mir das nötige Wissen auch anzueignen. Trotzdem war es gut, wenn die Projekte nicht zu anspruchsvoll waren.

Wie wäre es z.B. mit einem Rock? (Passformtechnisch nicht ganz so anspruchsvoll wie Hosen).

VG,
JAntje
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Lieblingsjeans wird kopiert Monalisa583 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 28 16.01.2010 11:49
wie rette ich meine lieblingsjeans??? reeni71 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 24.03.2009 19:59
Meine Lieblingsjeans hat ein Riss Stickmadam Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 04.03.2008 20:29
meine Lieblingsjeans wird am Knie ganz dünn, reißt vielleicht bald!was kann ich tun? leominore Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 08.04.2006 16:41
Ich suche Jemand der eine Kappe nachnähen kann metis Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 05.03.2006 19:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,26018 seconds with 13 queries