Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kann ich als Anfänger meine Lieblingsjeans nachnähen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.10.2011, 10:19
mareblu mareblu ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Kann ich als Anfänger meine Lieblingsjeans nachnähen?

Hallo,

ich habe eine Fragfe, die ich jetzt schon ewig mit mir herumtrage, so lange, dass das nachzunähende Kleidungsstück kaum noch existiert, so oft wurde es geflickt: meine Lieblingsjeans!

Diese Modell gibt es nicht mehr, aber es ist die einzige Jeans, bei der ich das Gefühl hatte, sie passt perfekt und sie war auch noch bequem!

Ich nähe nicht sehr viel, flicke halt oft Kleidungsstücke, aber ich bekomme durchaus gerade Nähte etc. hin.

+++edit-das ist eine Händlerbesprechung und hat nichts mit der Jeansnähfrage zu tun. Bitte im entsprechenden Forumsbereich posten+++
Nun meine Frage: wäre ich als Anfänger und mit meiner Maschine dazu in der Lage, diese Jeans nachzunähen? Wie lange würde ich ungefähr dafür einplanen müssen? Und: lohnt sich das überhaupt (von den Kosten her)?

Bekomme ich da auch die used-Nähte hin, so dass sie nicht übermäßig wie selbstgenäht aussieht?

Viele liebe Grüße,
mareblu

Geändert von Hobbyschneiderin-geloescht (04.10.2011 um 11:53 Uhr) Grund: Begründung im Text
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.10.2011, 11:05
Jantje Jantje ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Lund/ Südschweden
Beiträge: 15.405
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kann ich als Anfänger meine Lieblingsjeans nachnähen?

Hallo!

Hmmmm, dass das grundsätzlich möglich ist: ja, das glaube ich schon. Ich habe allerdings entsprechende Projekte hier inzwischen öfter verfolgt und hätte, so ich mich selber daranmachen wollte, zumindest einige Punkte, die mich nur verhalten optimistisch sein lassen würden, v.a. was den ersten Versuch angeht.

Erstens und "wichtigstens": Ich finde es nicht einfach, guten Jeansstoff im Allgemeinen und den, den ich nun gerade haben will im Besonderen zu kriegen. Die richtige Dicke, die richtige Färbung, Stretchanteil ja/ nein/ wie hoch...

Und das Material ist gerade in diesem Fall von ziemlich entscheidender Bedeutung, weil die Hose aus einem nur geringfügig anderen Stoff völlig anders sitzen kann (und höchstwahrscheinlich wird) als die zu ersetzende, egal wie sorgfältig du das Muster von der alten abgenommen hast.

Ja, ich glaube, das ist mein "Hauptbedenkenpunkt". Der used-look stellt sich nach ein paar Wäschen schon ein - inwieweit er dann mit einem gekauften Look identisch ist... (aber der ist auch künstlich nicht so leicht herzustellen, da muss man dann schon recht begabt sein, finde ich. Lena-Lotta, die (hier im Forum) eine Jeansjacke mit Farbe künstlich hat altern lassen, ist eine absolut versierte Näherin und Stoff-Künstlerin, kann man wohl sagen.

Ich würde also durchaus versuchen, aber dass es mir gelingt, einen echten Klon herzustellen, mit dem ich, was Sitz und Passform und Look angeht, 100% zufrieden bin, das würde ich wohl nicht erwarten.

Ach so- und wegen der Nähkenntnisse und der Maschine: Bei den Nähkenntnissen bin ich für "learning by doing" und dafür ist das Forum hier einfach wunderbar geeignet - man findet eigentlich für jeden erforderlichen Arbeitsschritt Beschreibungen und sogar oft Bilder. Ich habe auf diese Art und Weise viel gelernt und glaube, dass das gut klappen kann.

Deine Maschine kenne ich nicht, du kannst ja mal mit einem Rest oder einer alten Jeans oder so versuchen, wie sie mit mehreren Lagen Jeans zurechtkommt. Korrekterweise haben Jeans Kappnähte innen an den Hosenbeinen, und dort liegt der Stoff dann 4-fach (? Richtig?).
Die Nähte werden außen mit Jeansgarn abgsteppt, auch da könntest du schon mal versuchen, wie die Maschine damit zurechtkommt (passende (Jeans-) Nadel in passender Stärke nicht vergessen ).

Und das mit dem Lohnen.... ja mei. Günstiger und schneller als im Laden (also: von einer im Akkord arbeitenden Näherin im Niedriglohnland) wird es nicht werden, das ist schon mal klar. Wenn's aber nun mal das Modell nicht mehr gibt, dann "lohnt" es sich ja wahrscheinlich doch.

Viel Erfolg, falls du es versuchst!
VG,
Jantje
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.10.2011, 11:22
mareblu mareblu ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kann ich als Anfänger meine Lieblingsjeans nachnähen?

Hallo Ihr beiden,

vielen Dank für Eure Antworten!

Ich denke, ich versuch's einfach mal. Viel passieren kann ja nicht, und zur Not ziehe ich sie, falls sie fertig wird, halt nur zuhause an.
Die Jeans dieser Marke sind sehr teuer und ich hätte sie mir deshalb nie gekauft, hätte ich sie nicht zu einem Spottpreis in einem Outlet in USA bekommen. Aber sie passt halt wie angegossen, und das ist bei meinen überschüssigen Pfunden nicht eben selbstverständlich.

Die Maschine arbeitet sehr gut, ich kann damit ohne Probleme (und ohne dass ich schon jemals die Nadel gewechselt hätte, die bei Lieferung schon drin war) durch die dicken Jeansnähte nähen. Das klappt also schon mal.

Und wegen des Used-Looks: ich habe auch schon Stoffe gesehen, die schon so gefertigt sind. Eigentlich möchte ich dann Bio-Baumwolle verwenden, aber mal sehen...

Was denkt Ihr, wie lange werde ich dafür brauchen (in Stunden, Tagen, Monaten...?)

LG,
mare
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.10.2011, 11:24
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kann ich als Anfänger meine Lieblingsjeans nachnähen?

Liebe Mareblu,

hier der Rat eines alten Hasen:


LASS ES SEIN.


Geh mit der Jeans in sämtliche Jeansgeschäfte Deiner Umgebung und such nach einem ähnlichen Modell. Unter den tausenden an Modellen ist eines, das hat die "Knackpunkte" so, wie Du es brauchst.

Durchschnittlich muss eine Frau XY-viele Jeans anprobieren, bis eine richtig sitzt.

Jeans nach Maß oder in Kopie machen ist unmöglich.

Egal war andere sagen.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.10.2011, 11:27
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.878
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Kann ich als Anfänger meine Lieblingsjeans nachnähen?

Anderer Vorschlag: arbeite Dich "hoch" also learning by doing, so lange, bis Du sie hast.
LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Lieblingsjeans wird kopiert Monalisa583 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 28 16.01.2010 11:49
wie rette ich meine lieblingsjeans??? reeni71 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 24.03.2009 19:59
Meine Lieblingsjeans hat ein Riss Stickmadam Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 04.03.2008 20:29
meine Lieblingsjeans wird am Knie ganz dünn, reißt vielleicht bald!was kann ich tun? leominore Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 08.04.2006 16:41
Ich suche Jemand der eine Kappe nachnähen kann metis Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 05.03.2006 19:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11558 seconds with 13 queries