Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Langes für Mädels in 92/98 und 116/122

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 28.10.2011, 09:03
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 17.500
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: Langes für Mädels in 92/98 und 116/122

So, man sollte deine Sachen nicht angucken, wenn das Tochterkind daneben steht. Sie will jetzt auch das Kleid.

Mist ist das ja mit deiner Ovi. Hoffentlich hast du sie schnell wieder.

Aber du wirst sehen, es gibt auch genug Sachen wo man die Ovi nicht braucht.
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 28.10.2011, 11:56
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Langes für Mädels in 92/98 und 116/122

Zitat:
Zitat von elkaS Beitrag anzeigen
Kürzlich hab ich noch bei einem sehr dichten Interlock, den meine Ovi nicht gut verarbeitet hat, an dich gedacht und mit dem Gedanken "Das Glückskind konnte auch Jahre ohne Overlock." die Nähmaschine bemüht. Und jetzt sowas!

Ach, Kati.
Naja, man gewöhnt sich an die Geschwindigkeit und daran, dass es von innen deutlich schöner aussieht, oder?
Obwohl ich doch wieder ganz zufrieden mit meiner Nähmaschine war und ja auch vor den Ovi-Zeiten genug Übungsstunden angesammelt habe, um mit Nicky und so unter der Nähmaschine klar zu kommen.

Freut mich, dass Euch das Kleid gefällt. Das Kind ist soooo glücklich damit, ich glaub, ich könnte immer so reduziertes Zeugs nähen, solange nur kleine Hexen und Glitzersteinchen drauf sind.

Übrigens ist meine Restekiste nicht so üppig, wie Jennifer vermutet. Ich bin doch die "ich schneide aus einem Meter Stoff eine Jacke, eine halbe Hose und noch die Garnitur für eine Tunika"-Tante. Meistens hab ich schon Schwierigekeiten, aus den Resten das obligatorische 11,5x11,5 cm- Stückchen zu schneiden. Ich sammle von jedem für die Große vernähten Stoff so ein Stück. Wenn es genug sind, näh ich einen Quilt daraus. Lange kann es nicht mehr dauern...

Jetzt schmeiß ich mal den nächsten Stoffstapel in die Wäsche und dann muss ich wohl leider einkaufen gehen. Und Staub saugen. Und Bad putzen. Und Mittagessen kochen. (lästiger Haushalt, der! )

Liebe Grüße,
Juliane

Geändert von Glückskind (28.10.2011 um 11:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 28.10.2011, 23:06
Benutzerbild von Fieberlein
Fieberlein Fieberlein ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 1.577
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Langes für Mädels in 92/98 und 116/122

Das Kleid ist super!!!

Und hey, auch ohne Ovi kanns innen klasse ausschaun! Tschakka, du überlebst das
__________________
Liebe Grüße von Sarah und Kindern
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 17.11.2011, 00:10
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Langes für Mädels in 92/98 und 116/122

Ich guck mal vorsichtig ums Eck hier!
Meine Ovi ist immernoch weg, mir scheint, in Regensburg sind Ferien, schluchz. Fühl mich ganz amputiert...

Aber ich war indes trotzdem fleißig:
Ich reparierte die Jacke der Großen. Ich bin mit dem Jackenstoff von Hilco überhaupt nicht zufrieden. Die Jacke sieht nach 1x waschen an den Kanten und Ärmelinnenseiten schon aus wie 100 Jahre alt und die Beschichtung ist auch nicht mehr fit, scheint mir. Sehr schade... Solche Reparaturarbeiten halten immer sehr auf, finde ich. Und hemmen den Arbeitsfluss...

Außerdem im Hause Glückskind:
ich bestellte Weihnachtsgeschenke, packte aus, verglich, tauschte um, schrieb Mails über Mails (komisch, unsere Stoffversender wissen immer genau, ob ein Stoff noch lieferbar ist oder nicht. Die Spielwarenhändler wissen nicht, wieviele Puppen von einer Sorte sie noch auf Lager haben).
Irgendwann demnächst hab ich alles zusammen. Bin sehr gespannt, ob ich das Selbstzunähende wie geplant bis zum ersten Advent fertig kriege.

Ich räumte Küche und Wohnzimmer adventsschmückfertig auf, holte die Weihnachtscds rauf, wusch die Keksdosen, kaufte Backzutaten und sichtete Keksrezepte (muss ja immer möglichst alles ohne Eier sein bei uns- nur Zimtsterne gehen nicht ohne).

Ich schrieb eine große Einkaufsliste für notwendigen Hamsterkäuft, damit bis Januar Klopapier, Deo, Duschgel, Wattestäbchen und Kosmetiktücher im Haus sind ("Mama, TUUUUUUUUCH!" sagt mein kleines Kind bei jeder Gelegenheit) und man deshalb nicht ausgerechnet dann los muss, wenn der Mann 6 Tage hintereinander 24 Stunden arbeitet, beide Kinder krank sind und man selber auch schon fast flach liegt.

Ja, Streber, gell? Herr Glückskind hat sich aber zu Weihnachten gewünscht, dass es dieses Jahr nicht so stressig wird. Sein Wunsch ist mir Befehl, ich mag nämlich auch nicht wieder so einen Stress wie in den letzten Jahren. Da war gar keine Zeit für besinnlich mehr...

Außerdem tat ich handarbeitlich Folgendes:
Ich nähte den Engel fertig.
Und einen Durchschlafsack.
Und eine oberniedliche Mütze für meine kleine Püppi.
Und ich stopfte einen Handschuh. () Mal gucken, wann der verloren geht.
Und außerdem... nähte ich Hänsel und Gretel. Ja, wirklich. Schon wieder sowas unnötiges, aber guckt doch mal, sind die nicht süß:
Ich muß dazu erklären, dass wir immer so Phasen haben, in denen wir pausenlos ein bestimmtes Musikstück hören. Zum Frühstück, zum Mittagessen, zum Abendessen... in einem Musikerhaushalt hat das allerdings manchmal etwas größere Ausmaße. So hatten wir gerade eine intensive Zauberflöten-Phase, die mit einer wunderbaren Aufführung in einer Kirche in Neumünster gekrönt wurde, zu der meine Große mitdurfte. War ganz schön spät, aber sie hat toll durchgehalten und war stolz wie Bolle!
Jetzt haben wir die "Hänsel-und-Gretel"-Phase, in der von morgens bis abends die schöne Humperdick-Oper aus dem CD-Player dröhnt und sich nur die Frage stellt: die CD mit dem Papa (1. + 2. Akt) oder die mit der Hexe? (3. Akt).

Naja, und passend dazu sieht unser Frühstückstisch jetzt halt so aus:

Das Häuschen ist eine Keksdose von Karstadt, das chinesische Bäumchen ist ein Erbstück von einer weitgereisten alten Dame, den Backofen hat Herr Glückskind gebaut und die Lebkuchenmännchen sind Kerzen, die wir im letzten Jahr nicht abgebrannt haben. Und unsere Kastanienmännchen dürfen auch mitspielen.

So. Was wollte ich noch sagen? Ach ja. Wenn ich es mal schaffe, den Foto rauszuholen, solange es HELL ist, reiche ich Euch Fotos vom Schlafsack und vom Mützchen und vom Engel nach.
Aber jetzt habt Ihr ja erstmal was zu gucken. Und ich geh jetzt noch mal zwei Lätzchen nähen. Die Kleine braucht dringend eins zum Wechseln und die Große hätte doch gern eins mit langen Ärmeln ("Schau, schau! Schau, wie schlau!" Zitat Hexe, Hänsel und Gretel) - sonst wird ihr nämlich immer so kalt beim Essen, weil sie ja die Ärmel hochschieben soll...

Genug geschwatzt.
Liebe Grüße,
Juliane

Geändert von Glückskind (17.11.2011 um 00:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 17.11.2011, 13:43
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.734
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Langes für Mädels in 92/98 und 116/122

Zitat:
Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen
Ich bin mit dem Jackenstoff von Hilco überhaupt nicht zufrieden. Die Jacke sieht nach 1x waschen an den Kanten und Ärmelinnenseiten schon aus wie 100 Jahre alt und die Beschichtung ist auch nicht mehr fit, scheint mir. Sehr schade...
Gibt es nicht gerade auch einen Thread, wo die Qualität von Hilco-Sweat beklagt wird, weil eben die Kanten schon nach der ersten Wäsche abgerieben sind? Ist mir vor Jahren mit einem Hilco-Sweat schon so gegangen. Seither verzichte ich weitestgehend auf Stoffe dieses Herstellers.

Zitat:
Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen
("Mama, TUUUUUUUUCH!" sagt mein kleines Kind bei jeder Gelegenheit)
Kennen sich unsere Kleinen? Ich bin hier ständig damit beschäftigt, der Tücherverschwendung Einhalt zu gebieten. Ganz schön schwierig mit einem Kind, das schmutzige Hände nicht ausstehen kann.

Zitat:
Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen
Ja, Streber, gell? Herr Glückskind hat sich aber zu Weihnachten gewünscht, dass es dieses Jahr nicht so stressig wird. Sein Wunsch ist mir Befehl, ich mag nämlich auch nicht wieder so einen Stress wie in den letzten Jahren. Da war gar keine Zeit für besinnlich mehr...
Damit bist du nicht allein, du Streber. Ich bereite auch schon fließig vor, weil mir sonst am Ende vor lauter Arbeit wieder die Zeit fehlt. Momentan habe ich Urlaub, an dessen Ende aber auch noch der Geburtstag der Kleinen steht. Ich will mich auch gerne mal wieder besinnen und nicht nur von einer Aufgabe zu nächsten hetzen.

Sehr schön sieht es bei euch aus. Ist das nicht eine fitzelige Fummelarbeit, diese winzigen Figürchen herzustellen? Ich krieg schon die Krise bei Kleidung für 30 cm große Puppen. Aber ich werde nicht drum herum kommen. Meine Kleine, die von Papa einen Puppenwickeltisch gezimmert bekommen hat und wahnsinnig gerne ihre Puppe darauf wickelt, verlangt dauernd nach einem Body für diese Puppe.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
10x Frühling für Mädels in 116 & 86/92 Glückskind UWYH 82 02.10.2011 23:28
Mein 1. UWYH - Kinderkleidung in 98-110 und 122/128 78Polly UWYH 134 10.08.2011 09:21
UWYH für Mädels 110/122/38 minerva08 UWYH 1 09.03.2011 01:05
Suche Schnitt für Jungenmantel 116-122 sophiebalu Schnittmustersuche Kinder 2 28.12.2010 07:35
Suche Schnitt für Gespenst/Geist für Gr. 116/122 ronja12 Schnittmustersuche Kostüme 3 09.02.2007 22:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20566 seconds with 14 queries