Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie mache ich Hosen enger?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.10.2011, 21:33
anij anij ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.10.2011
Beiträge: 9
Downloads: 8
Uploads: 0
Wie mache ich Hosen enger?

Hallo ihr Lieben!

Ich bin neu und komme gleich mit einer Frage. Ich habe mich hier angemeldet, weil ich hoffe, hier endlich vernünftige Antworten zu finden. Ich hoffe sehr, dass ihr mir helfen könnt.

Ich bin leider noch nicht sehr erfahren im Nähen von Kleidung, habe mich bisher auf Taschen beschränkt, weil ich keine Ahnung von Schnittmustern und Maßnehmen habe. Das solltet ihr bitte bei euren Antworten bedenken.

Mein Problem:
Ich habe 13kg abgenommen und plane noch weiter abzunehmen. Das wirkt sich natürlich in erster Linie auf meine Hosen aus.
Da ich gerade erst mit meiner Ausbildung fertig bin, hab ich nicht nicht viel Geld neue zu kaufen, würde die vorhandenen Hosen also gerne enger nähen.
Kann ich einfach rechte und linke, äußere Hosennaht absteppen und den Bund neu annähen?
Oder sitzt dann der Schritt nicht mehr?
Kann man Hosen auch von der inneren Hosennaht her enger machen? Ich hab da so ein paar Lieblinhgshosen, die ich gerne retten würde, die aber an der inneren Naht etwas dünn geworden sind.

Ich hab leider auch ein Problem mit den Proportionen. Was an der Hüfte gut passt, ist meistens am Oberschenkel zu eng. Viel zu eng. Ich bin es leid, Gürtel zu tragen, das macht immer so eine blöde Beule vor dem Bauch. Als der Bauch noch da war, war das egal, aber jetzt...
Ich überlege, diesen Schnitt auszuprobieren:
http://wkdesigner.wordpress.com/2008...classic-jeans/
Aber das erste Problem ist schon das Maßnehmen. Wo genau befindet sich die Schrittebene? Im Muster "Crotch Level". Ich weiß, was das bei der Jeans ist, aber wie messe ich das aus?
Ihr seht, ich bin wirklich ein blutiger Anfänger ^_~

Danke für eure Hilfe!
LG
anij
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.10.2011, 22:39
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 15.975
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie mache ich Hosen enger?

hi,
ich denke ,das hintermittenaht könnte man enger absteppen,wenn es am po hängt
zieh ,bitte die hose andersrum und stecke paar nadeln in die plätze ,wo es zuviel stoff gibt-dann wird es sehen wieviel du enger machen sollte
aber ,mach bitte nicht so schnell- warte noch auf die antworten von den Profis
die hose -ist schwierige sache-aber probieren kan man erst auf einfache- und dann etwas teuere ändern.
gruss
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.10.2011, 22:43
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.987
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie mache ich Hosen enger?

Zitat:
Zitat von anij Beitrag anzeigen
Kann ich einfach rechte und linke, äußere Hosennaht absteppen und den Bund neu annähen?
Oder sitzt dann der Schritt nicht mehr?
Ich habe neulich ein Buch von einer Änderungsschneiderin gelesen; darin hieß es, sobald man mehr als fünf Zentimeter im Umfang ändern muss, kann man es eigentlich lassen, weil die Proportionen nicht mehr stimmen.
Wenn es bei dir wirklich nur die Seitennähte sind, die geändert werden müssen, könnte es aber vielleicht gehen.
Sitzt der Schritt und Pobereich denn jetzt im Moment? Dann würde das enger Nähen der Seiten daran vermutlich nichts ändern. Wenn es da aber auch schlackert oder irgendwo spannt, macht eine Änderung an den Seiten das nicht besser.
Beim Abnähen der Seitennähte werden in jedem Fall die Tascheneingriffe schmaler. Außerdem kommen am Bund oben sehr viele Lagen zusammen; wenn der Stoff dicker ist - wie bei einer Jeans z.B. - ist das einfache Abnähen in meinen Augen nicht sehr schön, und uU auch nicht bequem beim Tragen. Besser wäre es, den Bund in diesem Bereich vorher abzutrennen, Seitennähte und Bund enger nähen (vorher von links abstecken, anprobieren, testen), dann den Bund wieder dran.
Schau mal nach dem Buch "Kleidung ändern leicht gemacht", da wird das ganz genau beschrieben. Es ist, glaube ich, online nur noch gebraucht zu erhalten; viele Büchereien haben es aber auch; da hatte ich meins her.
Oder zur Änderungsschneiderei bringen und fragen; kostet nicht die Welt und ist idR preiswerter als neu kaufen. Die müssten dir auch sagen können, ob es generell bei deinen Hosen machbar ist; direkt am Objekt lässt sich das besser einschätzen als hier, ohne was zu sehen. Oder zeig uns mal Bilder.

Zitat:
Kann man Hosen auch von der inneren Hosennaht her enger machen? Ich hab da so ein paar Lieblinhgshosen, die ich gerne retten würde, die aber an der inneren Naht etwas dünn geworden sind.
Wenn es danach noch passt, aber üblich ist das nicht, glaube ich... Du kannst ja mal entlang der Naht in diesem Bereich von links abstecken/heften und dann anprobieren. - Oft ist der Stoff aber auch auf einer etwas größeren Fläche dünn geworden, und das Problem kann daher kurze Zeit später weiter innen wieder auftreten. Wenn es eine Jeans ist und du auf Patchwork-Look stehst, könntest du Flicken aufnähen oder kreativ stopfen, so wie es hier zu sehen ist: Die Seiner Hose

Zitat:
Ich hab leider auch ein Problem mit den Proportionen. Was an der Hüfte gut passt, ist meistens am Oberschenkel zu eng. Viel zu eng. Ich bin es leid, Gürtel zu tragen, das macht immer so eine blöde Beule vor dem Bauch. Als der Bauch noch da war, war das egal, aber jetzt...
Ich überlege, diesen Schnitt auszuprobieren:
http://wkdesigner.wordpress.com/2008...classic-jeans/
Aber das erste Problem ist schon das Maßnehmen. Wo genau befindet sich die Schrittebene? Im Muster "Crotch Level". Ich weiß, was das bei der Jeans ist, aber wie messe ich das aus?
Wow, direkt Schnitte konstruieren - du bist mutig!

Du misst das am Körper aus wie er es sagt, von der Taille bis runter zum Schritt. Dazu kannst dir ein Lineal zwischen die Beine klemmen und bis nach oben schieben, ohne was wegzudrücken, nur soweit, bis es rankommt. Gemessen wird dann bis zur Oberkante des Lineals, das genau parallel zum Boden gehalten werden muss. So hast du einen stabileren Bezugspunkt. Hilft das?
Zu zweit lässt sich das Messen leichter machen; vielleicht kann dir jemand helfen?

Zitat:
Ihr seht, ich bin wirklich ein blutiger Anfänger ^_~
Kein Problem; wir haben alle mal klein angefangen, und um Fragen zu stellen, gibt es dieses Forum, das ist genau sein Daseinszweck.

Viel Erfolg und liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.10.2011, 13:00
anij anij ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.10.2011
Beiträge: 9
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie mache ich Hosen enger?

Hallo!

Danke, ihr lieben für die vielen Antworten!
Ich werde es auf jeden Fall mal versuchen. Ich glaube, in meiner Stofftruhe liegt auch noch irgendwo eine alte Jeans, die ich zur Not auftrennen und als Muster nehmen könnte. Hab dummerweise damals von allen Jeans, die mir zu klein waren, die Taschen abgetrennt und anderweitig verarbeitet, sonst hätte sich mein Hosenproblem von alleine gelöst. Wer denkt aber auch daran, dass man noch einmal in 15 Jahre alte Jeans passen könnte? ^-^

P.S. (etwas zu) mutig zu sein, gehört zu meinem Charakter. Ich probiere grundsätzlich alles aus, selbst wenn ich auf die Nase filege. Ich kann ja wieder aufstehen, nicht wahr?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.10.2011, 23:05
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.333
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie mache ich Hosen enger?

Zitat:
Wer denkt aber auch daran, dass man noch einmal in 15 Jahre alte Jeans passen könnte? ^-^
Hallo,
zum Beispiel ich. (Hab noch welche gehortet. Die vor 13 Jahren moch passten, dauern aber noch ein paar Kilo.) Ich hab auch ca. 10 kg abgenommen und werde jetzt, sobald ich es zeitlich schaffe, Hosen und Pullis enger nähen. Bei mir ist es bes. am Oberschenkel viel weniger, am Bund etwas. Das soll werden seitlich und am Innenbein enger. Bündchen nur an der Seitennaht abtrennen, durchschneiden, erst aufgeklappt zusammennähen und dann wieder annähen. Bund abtrennen finden ich ätzend, wenn Gürtelschlaufen dran sind.
__________________
Viele Grüße von Großefüß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Hosen enger nähen? zwergenaufstand Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 30.04.2009 07:50
Hosen enger nähen - wie stell ich das am Besten an? LiLeLa April 2007 - Hosen 9 19.04.2007 11:59
Wie mache ich eine Jeans enger? *melli* Andere Diskussionen rund um unser Hobby 21 18.05.2006 14:31
Was mache ich falsch? Schal oben enger Kreamaus10 Stricken und Häkeln 8 29.04.2006 20:26
Wie mache ich den Ausschnitt enger? blupsy Fragen zu Schnitten 2 25.11.2005 21:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42678 seconds with 13 queries