Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Cape 101 Burda 10 / 2011

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.10.2011, 23:48
Acis Acis ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2011
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Cape 101 Burda 10 / 2011

Hab das Cape auch genäht und bin eigentlich erst bei der Blende mit dem Reißverschluss verzweifelt. Bilder habe ich in die Galerie gestellt. Richtig lustig wird es erst, wenn die Kapuze gedoppelt ist. Ich denke, die Kapuze liegt einfach verkehrt herum. Das lange Teil muss noch mit den Seitenteilen verbunden werden. Angenäht wird meines Erachtens die andere Seite, die passt dann auch. Ich hatte max. 1-2 cm Unterschied bei dem Schnitt, die waren leicht zu korrigieren. Nur Mut, hab´s auch geschafft und habe erst wieder angefangen zu nähen nach langer Pause.
L. G. Martina
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.10.2011, 23:53
Acis Acis ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2011
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Cape 101 Burda 10 / 2011

Hallo, hab noch einen Fehler gesehen, die schmalen Teile kommen zwischen das hintere Teil und die beiden breiteren Teile, jeweils rechts und links dann wird das überstehende Teil als Oberkopfteil angenäht, so um die Ecken herum. Die breiteren Teile sind die Seitenteile, die schmalen gehören zum rückwärtigen Teil. Hoffe, das war nicht zu verworren.......
L. G. Martina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.11.2011, 07:13
mümmel71 mümmel71 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 45
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Cape 101 Burda 10 / 2011

Hallo Martina,

wow Dein Cape ist echt gut geworden. Meines liegt immer noch unfertig hier rum. Die Kapuze ist zwar fertig hat nun auch gut geklappt aber mit den Besätzen etc. hatte ich dann auch Probleme. Ich versuch es einfach im Laufe des Tages noch einmal.

LG
Mümmel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.11.2011, 19:08
Benutzerbild von Frau Sandra
Frau Sandra Frau Sandra ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2011
Ort: Bad Segeberg
Beiträge: 14
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Cape 101 Burda 10 / 2011

Hallo mümmel71,

das Cape 101 ist bei all meinen Freunden gefürchtet...
Die Kapuze habe ich zuerst genau wie Du falsch zusammengenäht. Und ausgerechnet mein Mann, der gar nicht nähen kann, hat meinen Fehler gefunden.
Während einer kleinen Feier bei uns zu Hause, habe ich eine ganze Nacht das Futter per Hand eingenäht und im Morgengrauen freute ich mich über das fertige Cape.
Stolz zeigte ich es den verbliebenen Gäste. Alle staunten und ein Freund fragte ganz nebenbei, ob ich aus den Stoffstreifen einen passenden Gürtel nähen wolle.

Nein, wollte ich nicht, das war der Besatz! Wir kamen dann gemeinsam zu dem Ergebnis, das Besätze überbewertet werden

Fazit, ich empfehle Dir, das Cape unbedingt fertig zu nähen! Und wenn die Besätze dazu führen, dass Du es gefrustet in die Ecke wirfst, lass sie weg!
Ich habe nur einen Reißverschluß und keinen Besatz, keine Knöpfe doch es sieht wunderbar aus und hält sehr warm.
Dazu ein passender knielanger Rock aus dem selben Material und schon stören die fehlenden Besätze nicht mehr und der Herbst/Winter kann kommen!


Liebe Grüße,
Frau Sandra
__________________
Heften finde ich gut!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.11.2011, 10:59
mümmel71 mümmel71 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 45
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Cape 101 Burda 10 / 2011

Hallo Frau Sandra,

also ich hab gestern noch ein wenig "gebastelt" und habe als es ans Futter ging aufgehört. Ich hab schon irgendwie geahnt, dass es besser wäre dies von Hand anzunähen Eine ganze Nacht hast Du gebraucht? Puh, mal sehen ob ich so viel Geduld noch aufbringe. Eines weiß ich schon zu 100 % ... sollte das Cape mal irgendwann fertig werden, so etwas nähe ich nie nie wieder.

LG
Mümmel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
burda 10/11 , cape

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
burda 02/2011 Modell 101 Schnittänderungen und Verarbeitung Johanna F Fragen zu Schnitten 7 07.07.2011 12:54
Kleid 101, Burda 02/2011 Anna-Emily Fragen zu Schnitten 4 29.06.2011 16:52
Jacke 101 burda 2/10 - statt quer auch längs zuschneiden? *seestern* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 19.01.2010 09:16
BuMo 8/2008 Cape (nr. 101) Linuxtanja Fragen zu Schnitten 7 23.12.2008 11:18
Anleitung Burda 10/99 Modell 101 pasinga Zeitschriften 3 07.12.2005 09:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11000 seconds with 14 queries