Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Soll ichs wagen? Tipps und Tricks für PW- und Quilt-Dummie gesucht

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 03.01.2012, 23:25
navete navete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 15.110
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Soll ichs wagen? Tipps und Tricks für PW- und Quilt-Dummie gesucht

Hallo zurück,

nein, das habe ich die Dame nicht gefragt. Ich hatte mein Top auch nicht dabei sondern nur ein paar Stoffrestchen zwecks Garnaussuchen und Rückseitenstoffwahl. Mittlerweile tendiere ich zu einem "mutlosen" Muster: einfach alle Quadrate im Nahtschatten quilten und dort, wo es nicht "weitergeht", weil ein großes Bildquadrat kommt, einfach eine kleine Kurve um das Bildquadrat herum machen. Die Bilder selbst werde ich dann punktuell quilten, also z.B. den Umriss eines großes Tieres und eines Vögleins oder so. Nun habe ich doch gleich wieder neue Fragen :
- Du schreibst, "von der Mitte weg quilten" - meinst Du damit das Heften (das ist klar!) oder das Quilten? Ich hätte die Steppnaht immer von einem Rand zum anderen gemacht, damit die Enden der Naht dann hübsch unter dem Binding verschwinden. Allerdings hätte ich jeweils mit den mittleren Nähten angefangen und dann peu à peu nach außen
- Soll ich abwechseln Längs- und Quernähte machen, oder eines nach dem anderen?
- Ist es wichtig, immer in die gleiche Richtung zu nähen? Oder ist es gerade wichtig, dies nicht zu tun? (Also z.B. die Quernäht immer von links nach rechts) Beim Aufnähen von Webbändern ist dies ja wichtig, darum kommt mir diese Frage.
- Nahtschatten quilten: Die Nahtzugaben sind innerhalb einer Länge durchaus abwechselnd mal rechts, mal links. Soll ich immer die Nahtzugaben übernähen oder mich lieber für eine Seite entscheiden?

Heute war ich den ganzen Tag unterwegs und kam hier zu nichts. Das Top ist immer noch nicht fertig.

Morgen ist auch noch ein Tag! Bis zum Ende meines Urlaubs hätte ich gerne eine Quiltnaht gesteppt.

Noch eine Frage: was hältst Du/haltet ihr angesichts meines Musters davon, die Ecken ein klein wenig abzurunden? (Das würde mir das Ecken nähen beim Binding ersparen, denn davor fürchte ich mich)

Liebe Grüße!
navete
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 05.01.2012, 17:45
navete navete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 15.110
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Soll ichs wagen? Tipps und Tricks für PW- und Quilt-Dummie gesucht

Hilfe, Hilfe, ich hätte gerne Antworten!

Was das Quiltmuster anbelangt bin ich wieder unschlüssig. ich hab meinem Mann von der Idee erzählt und er meinte "das ist doch viel zu eckig, ein paar Kurven und Kreise wären schon schön". Damit hat er wohl recht. Hmpf. Mit welchem kurvigen Quiltmuster habt ihr so angefangen?

LG
navete
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 06.01.2012, 08:31
loewenmama loewenmama ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Soll ichs wagen? Tipps und Tricks für PW- und Quilt-Dummie gesucht

Ah, gefunden.
Zum quiltmuster, da würde ich die Quadrate betonen, nicht unbedingt in der Naht sondern daneben. Aber da bin ich auch unerfahren.

Quilten immer vom zentrum nach aussen. Also im zentrum anfangen und erst eine weile nach rechts, links dann oben unten etc. Keine Angst vor Anfangnähten in der Mitte, gut vernähen und gut ist. Dann verzieht sich nix.

Ich habe auch mal ein quiltmuster gesehen dass sozusagen die ecken der quadrate mit kreisen verbunden hat, weisst Du was ich meine? also eben einen kreis mit den ecken der quadrate machen, und dann dahinein einenweitern, wenn Du mutig bist, farbig.

So, und nun lass ich die Experten wieder ran und bin auch gespannt. Konkret rund habe ich auch noch nie gequiltet. Ich glaube ich werde hier auch mal um hilfe schreien trotz weniger Beiträge, irgendwann muss man ja mal anfangen und Dir alles Gute für das Schätzchen, bin schon gespannt auf das Ergebnis.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 06.01.2012, 09:55
soya soya ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2009
Beiträge: 209
Blog-Einträge: 203
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Soll ichs wagen? Tipps und Tricks für PW- und Quilt-Dummie gesucht

Hallo
also das Heften der drei Lagen sowie dann auch das Quilten fängt man von der Mitte aus an. Dann in alle Richtungen nach aussen gehen. Dann verzieht sich am wenigsten.

Ich persönlich quilte Vierecke oder so gern mit Wellenlinien in den Vierecken entlang. Das lockert auf. So ganz gerade Linien finde ich da auch zu "gerade".

Wenn ich das richtig gelesen habe, möchtest du einen Rand und dann das Binding anbringen ? Der Rand würde dann vorm Quilten dran kommen, das Binding danach. Ich denke, mit den Ecken am Binding tust du dich leichter, wie mit kleinen Rundungen, die dann schneller wellig werden ?
Grüße
Soya
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 06.01.2012, 19:56
Benutzerbild von patchana
patchana patchana ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.10.2011
Ort: NRW
Beiträge: 65
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Soll ichs wagen? Tipps und Tricks für PW- und Quilt-Dummie gesucht

Zitat:
Zitat von soya Beitrag anzeigen
Hallo
also das Heften der drei Lagen sowie dann auch das Quilten fängt man von der Mitte aus an. Dann in alle Richtungen nach aussen gehen. Dann verzieht sich am wenigsten.
Soya
Ja, so meinte ich das ! - Sorry Navete, hab ein bisschen zum onlinegehen benötigt - bin nicht so ganz fit ...
und so :
Zitat:
Quilten immer vom zentrum nach aussen.
... ob abwechselnd längs oder quernähte quilten kann ich dir so aus dem Stehgreif gar nicht sagen - bin ich glatt überfragt , ich mache es immer frei schn++++ :-)
deine Frage mit bez. der Nahtrichtung kann ich dir auch nicht 100 % tig beantworten - ich weis das beim zus. nähen man die Richtung ruhig ändern soll , also: 1 Reihe hin, eine Reihe zurück da sonst gerne die sog. Bananennähte entstehen - ich kann mir vorstellen das das beim Quilten auch passiert

Bin mir nicht sicher ob ich das mit dem Nahtschatten richtig verstanden habe ... Wenn du also im Nahtschatten quiltest , - oder so gesagt: wenn du nahe an der Naht Quiltest , dann natürlich auf der gleichen Seite, sodass du diese 'Gelichmäßigkeit' hast - quiltest du also ein Kästchen rechts, dann das ganze Kästchen ... usw. - entscheide dich also für 1 seite !

Ich finde deine Idee im Nahtschatten (oder daneben) zu quilten und dann punktuell quilten toll !
Ich würde die Farbigen Blöcke im Nahtschatten quilten , die Motive punktuell quilten
und da dein Mann dann weis wie mutig du bist , würde ich ein Muster (dein ausgewähltes Muster ? ) in die Weissen Flächen quilten ...

*lol* - ich habe bisher noch niemanden getroffen der sein erstes Quilt dann schon mit einem kurvigen Muster versehen hat
- wenn du es unbedingt machen möchtest dann übe, übe, übe fleißig das freihandquilten mit deiner Nähmaschiene auf einem groooßen Probestück das die gleichen Verhältnisse hat wie dein Quilt - es ist eine Gefühlssache die erprobt werden möchte !
So, glaub jetzt habe ich alles geschrieben was mir so einfiel - Ich schau morgen noch eimal 'rein'
lg Ana
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Tipps und Tricks für Lone Star rea silvia Patchwork und Quilting 3 03.03.2011 10:35
Pflanzkübel: Tipps & Tricks für Drainage und/oder Wasserreservoir Aficionada Boardküche 21 23.05.2009 17:26
Handicap und Hilfsmittelchen / Tipps und Tricks Farino Freud und Leid 13 29.07.2007 15:51
hofer/aldi nähmaschine FIF um 55€ - soll ichs wagen? schwammerl Allgemeine Kaufberatung 30 28.01.2006 00:50
Tipps und Tricks für die Industriestickmaschine das Mutti Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 1 25.12.2004 17:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,50814 seconds with 13 queries