Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Cord und hochrutschende Oberteile

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 11.10.2011, 14:36
Calamitylilly Calamitylilly ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: München, Zürich, nein: Wallisellen
Beiträge: 15.024
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Cord und hochrutschende Oberteile

Zitat:
Zitat von Kasha Beitrag anzeigen
Jacken dann auch?
Mit den Oberteilen macht das ja Sinn.
Nur, ich hätte dann ja bei einem Cordanzug dann verschiedene Farben.
Hose/Rock Faser nach unten, dann muss die Jacke auch nach unten.

Meinst Du dann Hemdblusen z.B., die in den Rock gestopft werden, dass die mit dem Flor nach oben stehen sollten? Sozusagen als Bremser vor dem Herausrutschen?
Bei einem Anzug würde ich Jacke und Hose iin deselben Strichrichtung zuschneiden, eben wegen der verschiedeen Farben. Bei einer Jacke sollte es nicht so tragisch sein mit dem verrrutschen, könnte höchstens passieren, wenn man z.B. auf einem Sessel sitzt uns sich beim Bewegen die Jacke hochschiebt. Ist aber wenig tragisch, sach ich mal, man hat ja meist noch was drunter

Hemdbluse in den Rock stecken, die würde ich auch mit dem Flor nach oben zuschneiden.

Viele Grüße,
Lilly
__________________
Nicht die prachtvollen Segel sind es, die das Schiff treiben; es ist der unsichtbare Wind.
Dixon, 1866 - 1946
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 11.10.2011, 17:09
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.604
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Cord und hochrutschende Oberteile

Hallo Unkenrufe!
Mit geschicktem Zuschnitt bekommst Du bestimmt knielange gerade Röcke zusätzlich zur Hose raus. Für meine Cordhose brauche ich 1,80m, weil der Stoff ja eine Richtung hat. So bleiben in der Breite aber Reste, die über 70cm lang sind (bei 1,98m Stoff). Zwar musste ich mir einen ganz bestimmten Schnittauflageplan basteln, aber mit geschicktem Verteilen der Schnittteile auf dem Stoff habe ich sogar einen leicht ausgestellten Rock herausbekommen, und das, obwohl der Stoff in der Breite und Länge stark eingelaufen ist. Wenn Du wirklich nur Größe 36 hast, sollte das bei Dir auch klappen.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 11.10.2011, 17:35
Benutzerbild von unkenrufe
unkenrufe unkenrufe ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.08.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Cord und hochrutschende Oberteile

Huhu,

das wäre ja toll! Hab bisher noch keine Kleidung genäht, daher glaub ich erstmal blind, was so in der Anleitung steht. Welche Schnitte hast du dir ausgesucht? Hab jetzt bei Stoff und Stil auch ein schönes Hosenschnittmuster (20025) und einen Rock (21009) entdeckt. Aber wenn ich danach gehe, dann kommt das mit dem Stoffverbrauch nie und nimmer hin Hose + Rock trage ich in meistens in 36 manchmal aber auch 38 (wegen dicker Oberschenkel) je nach Schnitt, Oberteile in 32/34.

Kennst du die Schnitte von Stoff und Stil? Sind die für einen Anfänger mit reichlich Taschen-Näherfahrung zu schaffen?

LG ally
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 11.10.2011, 18:01
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.604
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Cord und hochrutschende Oberteile

Meine Schnittmuster erstelle ich selbst nach Maß, das wird Dir also nicht weiterhelfen. Aber bei Cord würde ich eine eher schmale Hose wählen. Weite Hosenbeine sehen bei einem relativ steifen Stoff oft nach Baumstämmen aus. Mein Rock ist ein ganz leicht ausgestellter auf Grundlage eines geraden Rockschnittes. Die Rockform ist noch etwas experimentell , etwas kelchförmig würde ich sagen. Mal schauen, wie sie wirkt. Aber mit einem geraden oder A-Linienrock solltest Du es schaffen, einen kostenlosen Rock zusätzlich zu bekommen. Viel Spass beim Experimentieren!
P.S.: Tut mir leid, von "Stoff und Stil" habe ich noch nie was gehört. Aber mit Fertigschnitten habe ich es eh nicht so.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!

Geändert von Luthien (11.10.2011 um 18:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 11.10.2011, 18:05
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.364
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Cord und hochrutschende Oberteile

Ich möchte auch noch was zur Strichrichtung schreiben:
Trage im Winter sehr gern Cordhosen. Und eher lockere Oberteile darüber. Wenn ich den Strich der Hose von oben nach unten ausrichte, kann ich mich nicht mehr gut bücken, weil das Oberteil dann bremst. Das Bewegen insgesamt fühlt sich schwerer an. Darum achte ich darauf, dass ich die Hose gegen den Strich verarbeite.
Laut Burda wird Cord je nach Strichlänge unterschiedlich verarbeitet, bei längerem glaub ich, um den "Spiegel" am Gesäß zu verhindern.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
cord , hose , strich

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1 Meter Stoff - Ich brauch dringend Oberteile (und n was mich sonst noch anlacht) Bueno Mai 2010 - 1 Meter Stoff 4 20.06.2010 16:29
Cord und Raglan? Willem Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 13.06.2009 18:51
Cord für Oberteile? Kimsmama Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 17.10.2007 16:12
suche schnitte für ballonhosen und asymetrische oberteile TB-Sevenfifty Schnittmustersuche Damen 0 16.07.2005 12:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,62276 seconds with 13 queries