Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


geänderte Bluse für Schnittmuster, Hilfe bei Feinschliff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 07.10.2011, 14:57
Lenchenmm Lenchenmm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: geänderte Bluse für Schnittmuster, Hilfe bei Feinschliff

Hallo
Vielen Dank für eure Antworten! Schade, dass es nicht so klappt, wie ich es mir vorgestellt habe aber vielen Dank für eure ehrlichen Worte!
Ich habe jetzt umgeschwenkt und einen Schnitt nach dieser Anleitung erstellt und ein Probemodell genäht. Es passt glaube ich besser als die geänderte Aldi-Bluse, ich bräuchte aber glaube ich trotzdem noch ein paar mm mehr an der Brust, was meint ihr? Achja ich muss noch zugeben, dass ich den letzten Schritt, das verlegen des Abnähers vergessen habe, deshalb läuft der auf den Hals zu, aber das dürfte ja nichts an der Passform ändern und ich habe an einen Armausschnitt einen Volant genäht damit man den Schulterpunkt erkennen kann.
Es war das erste mal, dass ich konstruiert habe, daher bitte ich um eure Hilfe und Kritik.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Konstruktion vorn.jpg (27,0 KB, 141x aufgerufen)
Dateityp: jpg Konstruktion seite.jpg (21,4 KB, 140x aufgerufen)
Dateityp: jpg Konstruktion hinten.jpg (27,1 KB, 141x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.10.2011, 15:51
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.584
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: geänderte Bluse für Schnittmuster, Hilfe bei Feinschliff

Hallo,

na, das sieht doch schon wesentlich besser aus! - Von Null auf hundert mit einer englischen Anleitung, Hut ab!

Was die Oberweite angeht: In meinem Mini-Kurs mit Müller-System war es so, dass bei einer Brustweite von mehr als 100 cm die Konstruktion leicht anders war, da wurde dann praktisch schon eine kleine FBA eingebaut, glaube ich...

Nach deinem Bild würde ich auch sagen, da ist noch eine kleine FBA nötig; die Schrägzüge vorne und die Spannung über der Brust deuten darauf hin. Magst du uns deine Maße verraten - Brustweite, Oberbrustweite und Unterbrustweite?

Die Schulterschräge würde ich mir auch noch einmal genauer ansehen; das Foto, besonders von hinten, scheint mir darauf hinzuweisen, dass deine Schultern etwas stärker abfallen; der Winkel müsste noch steiler sein, finde ich.

Und vielleicht den Schulterpunkt noch einen Tick weiter nach innen? Das scheint mir immer noch etwas zu weit außen zu sein. Könntest du an dem anderen Ärmel den Volant einen cm weiter innen ansetzen und nochmal fotografieren?

Ach so, und nochwas: Die Konstruktion bei Leena ist, glaube ich, ohne jede Zugaben, nur mit reinen Körpermaßen, oder? Für ein Kleidungsstück, außer, wenn es sehr eng gewollt und aus Stretch genäht wird, würde man noch ein paar cm Bequemlichkeitszugabe hineinrechnen. Dazu hatte Darcy hier mal eine sehr praktische Tabelle gepostet.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.10.2011, 16:32
Lenchenmm Lenchenmm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: geänderte Bluse für Schnittmuster, Hilfe bei Feinschliff

Vielen Dank für die ausführlichen Hinweise. Oberweite über 100 besitze ich nicht. Aber meine Brust ist etwas seltsam, ich habe stehend in einem stark hebenden BH "nur" 89cm Brustumfang, trotzdem ist mir Gr.38 oft zu eng obenrum und BHs nach Tabellengröße passen auch genau null.
Meine genauen Maße sind:
Oberbrust 81 cm, Brust je nach BH 87-89 cm (Für die Konstruktion habe ich 88 genommen), Unterbrust 70-71 je nach Tagesform.
Für die Konstruktion gab es schon Bequemlichkeitszugaben, ich poste mal meine Exeltabelle
Code:
		+	=	0,5
Bust	88	8	96	48
Back width	34,5	1,6	36,1	18,05
Waist	67	6	73	36,5
Abdomen	77	4	81	40,5
Hip	97	4	101	50,5
Bust height	32,75			
Waist height	47,1			
Back length	41,2			
abdm length	10,5			
Bust span	16,5			
hip heigh	24			
neck	31,5			

armscye width	12	-1,5	10,5	
Bust span	19,2		19,2	
Neck width	6,3	-1	5,3
Neck depth	6,3	0,5	6,8
Neck length, back	6,3	-0,5	5,8
wobei mir grad auffällt, das ich gestern für die Taille nur 67 cm gemessen habe, ich habe aber glaube ich meist eher 69-70, denn Unterbrustweite und Taille haben bei mir fast den gleichen Wert. Evtl. wirkt es daher eher eng.
Das mit der Schulter werde ich heute abend mal probieren, danke
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.10.2011, 17:43
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: geänderte Bluse für Schnittmuster, Hilfe bei Feinschliff

Also zwischen dieser Bluse und der oben liegen Welten!

Gratulation!

Hast Du breite NZG? Dann lass mal ein wenig aus, ich finde die Bluse ringsum etwas eng. Was aber kein Wunder ist, da das ja eher ein Grundschnitt sein soll.

Das mit der Schulter ist mir auch ins Auge gehüpft - das hat auf jeden Fall Potenzial!

Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.10.2011, 21:43
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.584
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: geänderte Bluse für Schnittmuster, Hilfe bei Feinschliff

Zitat:
Zitat von Lenchenmm Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die ausführlichen Hinweise. Oberweite über 100 besitze ich nicht. Aber meine Brust ist etwas seltsam, ich habe stehend in einem stark hebenden BH "nur" 89cm Brustumfang, trotzdem ist mir Gr.38 oft zu eng obenrum und BHs nach Tabellengröße passen auch genau null.
Meine genauen Maße sind:
Oberbrust 81 cm, Brust je nach BH 87-89 cm (Für die Konstruktion habe ich 88 genommen), Unterbrust 70-71 je nach Tagesform.
Hm, grübelgrübel... Meine eigenen Werte für Unterbrust und Oberbrust sind bis auf 1 cm identisch, dafür hab ich nur ne Brustweite von höchstens 82... Und 88 cm ist genau ne 38 bei Burda, ja. Hm... Deine Rückenbreite kommt bei Burda einer Gr. 36 gleich, und die Seitennaht beim Probemodell verläuft auch sehr gerade, da liegt das Problem also auch nicht.

Ich schätze, deine füllige Brust benötigt eine FBA, weil der Unterschied zur Unterbrustweite größer als Norm ist. Laut Tabelle hättest du mindestens ein C-Körbchen, bei 89 cm schon eher D, und meist wird beim Konstruieren, afaik, nur von B ausgegangen. - Und bei einem stark hebenden BH sitzt die Fülle vielleicht auch noch weiter oben als vorgesehen, wo noch nicht die ganze Brustweite da ist.

Wenn du änderst, fang bei der Schulter an; meine schlauen Bücher empfehlen, bei der Schnittanpassung oben anzufangen, und einen Schritt nach dem anderen zu ändern, nicht alles auf einmal. Wie das Stück von der Schulter hängt, beeinflusst auch den restlichen Sitz.

Und nochwas: Ich sehe auch noch ein Hohlkreuz; du könntest ganz am Ende auch noch in der hinteren Mitte einen Keil rausnehmen.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauch mal Hilfe bei einer Knopfleiste für Bluse die-stiefoma Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 22.08.2010 13:34
Hilfe bei Burda Schnittmuster 9750 für Kinderkleid supernurgenland Fragen zu Schnitten 5 23.06.2010 00:11
geänderte Rechte bei Privatangeboten peterle private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 31.05.2006 19:22
Hilfe bei Schnittanpassung Bluse Ottobre Woman sikagie Fragen zu Schnitten 9 17.04.2006 10:27
hilfe bei missglückter bluse just Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 26 05.02.2006 11:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09028 seconds with 14 queries